Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Hörspiele / Hörbücher / Audiobooks

Dieses Thema im Forum "Bücher & Comics" wurde erstellt von Casta, 17. Juni 2003.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    Wenn ich an meine Kindheit denke, dann verbinde ich damit sofort ein Wort..."Hörspiel-Cassetten" *g*. Ich hab sie damals gern gehört, einfach zum entspannen, beim spielen oder Abends was zum gruseln vorm einschlafen.

    Meine Favoriten waren eher Abenteuercassetten wie TKKG, ??? und Masters of the Universe.

    Heutzutage sind sie ja ziemlich aus der Mode gekommen, obwohl Reihen wie die ??? immer noch regelmäßig produziert werden. Ich würde mir heute zwar keine mehr kaufen, aber ab und zu mal in die alten Sachen reinhören ist schon witzig. Manche Audiobücher finde ich auch sehr schön, wie zum Beisspiel zum Herrn der Ringe, welches noch vor der Verfilmung vertont wurde...aber die alten Cassetten aus den 80gern bleiben kult.

    Wie seht Ihr das?

    Liebe Grüße, Casta
     
  2. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Was ein Zufall :p

    Also ich oute mich jetzt als absoluter Hörspiel-Fetischist *g*

    Ganz oben auf der Liste stehen natürlich Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Die Drei Fragezeichen sind der absolute Kult, und ich sammel sie natürlich :D
    Folge 1 bis 39 sind natürlich von vorne an einfach genial, aber auch unter den "neuen" Folgen sind widererwarten ein paar richtig Gute dabei. Die kann ich also nur empfehlen.
    Wovon ich auch nie wirklich losgekommen, und was bei mir auch abends regelmässig am Bett läuft, ist ALF. Auch wenn ich die Folgen nun wirklich alle auswenidig kann, ist es trotzdem noch schön und lustig sie zu hören, und zwar nicht nur für Kinder :)

    Und wer, wie ich, noch auf den Flair der alten MC-Serien steht, und nicht unbedingt auf aus dem Netz geladene Folgen, nicht weiß wo man sie noch neu und ungebraucht erwerben kann, und sich auch für einigen Schickschnack drumherum interessiert, ist

    HIER

    bestens aufgehoben
     
  3. Shylar

    Shylar Abgesandter

    Ha, das ist doch auch mal ein schöner Thread für mich. :) Ich bin absoluter Fan von den drei ???, die ich auch seit Jahren schon sammle. Genauso wie die Hörspiele von John Sinclair. Die alten Folgen sind natürlich immernoch am besten, aber die neueren sind auch ganz nett, obwohl manchmal ein wenig das "Flair" fehlt, aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Ich bin mittlerweile immerhin auch schon etwas älter, seitdem ich angefangen hab zu sammeln. :rolleyes: :D
     
  4. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Joa Hörspiele sind klasse. Ich habe als Kind immer 5 Freunde,TKKG und Alf gehört. Die Cassette haben ich auch alle noch manchmal höre ich da sogar noch rein ist ganz witzig finde ich.
     
  5. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich hatte jedemenge Hörspiel-Kassetten von den drei Fragezeichen, TKKG und Knight Rider.
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Übrigends sind Hörspiele wieder total IN. Die Branche boomt wie schon lange nicht mehr. Es gibt also Hoffnung für Hörspiel Fans.

    cu, Spaceball
     
  7. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich hatte früher auch viele. Insbesondere TKKG und MOTU

    mtfbwy,
    Yado
     
  8. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Hm...als klitzekleine Neelah hatte ich gaaaaaaaaanz viele Kassetten von Benjamin Blümchen und war gaaaaaaaaaaaaaaanz stolz drauf....Als mir jemand eine vor meinen Augen kaputt genmacht hat, war ich wochenlang sauer und hab den Typen getreten und gebissen....is ja auch gemein!*dicksch*
     
  9. Gaya

    Gaya Powered by Tofu

    @Neelah: Achnee, aber über meine "König der Löwen" und "Regina Regenbogen" und "Mein kleines Pony" Cassetten lustig machen!!! ;) :p
     
  10. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    @Gaya hm...ich mach mich auch über meine ex-benjamin-blümchen-kassetten lustig :p :D
     
  11. Eluthia

    Eluthia Botschaftsadjutant

    Man... ich hatte damals sowas wie "Die Maus", "Bibi Blocksberg" und mein Favourit war "Benjamin Blümchen". *lach*

    Ach man, aber meine Lieblingskassette war König der Löwen, bis mein Kassettenrekorder sie zu Bandsalat verarbeitet hat...
     
  12. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Als Kind hatte ich Kassetten-Hörspiele von He-Man. Später welche von John Sinclair...die waren supergeil. Doch keine Ahnung wo die abgeblieben sind.

    Was ich zuletzt als Hörspiel gehört habe, waren "Der Hobbit" und "Der Herr Der Ringe".
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich hab noch das TRON Hörspiel auf Kassette. Unter Fans der Hörpiele einer der Klassiker überhaupt.

    cu, Spaceball
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da ich dies gerade gelesen habe, will ich mal diesen Uralt-Thread ausgraben, und als alter Hörspielsammler Dir die Titel der beiden Hörspiele nennen.
    Sind übrigens beide in meinem besitz. Das zweite gibt es bereits auf CD.

    Es handelt sich bei dem ersten von Dir genannten Hörspiel um das Hörspiel aus dem Hause Maritim "Orbit Challenger: Killer Satelliten greifen an"

    [​IMG]

    Das zweite Hörspiel ist ebenfalls aus dem Hause Maritim und lautet "Raumkontrollschiff Wega 1-Das Geheimnis des Planeten Drudu"
    [​IMG]
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Meine ersten Hörspiele dürften "Pinocchio" Kassetten gewesen sein, basierend auf der TV-Serie. Später kamen dann "Hui Buh", "Flash Gordon", "Masters of the Universe", "Die Gruselserie", "Larry Brent", "Macabros", "Dämonenkiller" und "John Sinclair". Letzte wurden nicht wie die meisten Hörspiele von Europa produziert, sondern vom Tonstudio Braun. Die haben mich von der Inszenierung her immer mehr angesprochen, als die von Europa.

    Vor einigen Jahren habe ich den Großteil der Kassetten aber verkauft. Nur ein paar Geschichten von "Pinocchio" habe ich noch, von denen kann ich mich einfach nicht trennen.
     
  16. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Hörspiele waren schon immer und sind bei mir kult! "Hui Buh", "Winnetou", "5 Freunde", Sci Fi aller Art. Besonders stolz bin ich auf mein "Perry Rhodan - Planet des Todes!" Eine absolute Perle und ein Meilenstein der frühen 70er. Gilt sogar als bestes Hörspiel aller Zeiten"

    [​IMG]

    ex 3517 - Perry Rhodan - Planet des Todes
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich weiß schon garnichtmehr, wann ich damit angefangen habe, Hörspielen zu lauschen. Angefangen mit Pumuckel, Asterix und Hui Buh, entdeckte ich schon bald Herr der Ringe und andere groß angelegte Werke, die mich bis heute aufs Feinste unterhalten.

    Aber besonders meine komplette Hui Buh Sammlung ist insgeheim immer noch mein Schatz ;)
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    ich freue mich zu lesen, daß es noch mehr "ältere" Leute gibt, die dazu stehen, auch noch Hörsiele zu besitzen und zu hören.
    Ich selber muß gestehen, daß ich noch vor 9 Jahren sofort die Hörspiele ausgemacht habe, wenn selbst meine eigene Ehefrau den Raum betreten hatte.

    Ich bin stolzer Besitzer von ca. 300 Hörspielen und Hörbüchern.
    Angefangen hat es mit SF und später mit Horror.
    Ich besitze z.B. alle Hörspiele und Hörbücher von Perry Rhodan. Von allen Labels.
    Sämtliche Commander Perkins, Flah Gordon und Jan Tenner Hörspiele.
    John Sinclair ohnehin.
    Da ich in einer Zeit aufgewachsen bin, in der an Cds noch nicht zu denken war, hatte ich die meisten auf MC.Commander Perkins und Perry Rhodan sind ja mitlerweile auf CD erschienen, aber die anderen, allen vorran die John Sinclair Hörspiele habe ich mir in monatelanger Arbeit über die Musikanlage und den PC digitalisiert und auf MP3 umformartiert.

    Angefangen hat es bei mir mit 2 Hörspielen.
    Eines hat mir damals mein großer Buder zum Geburtstag geschenkt.
    Es handelte sich um Teil 4 der Commander Perkins Reihe aus dem Hause Europa mit dem Titel "Bordon der Unsterbliche"
    [​IMG]

    Und um das Hörspiel "Krieg im All" aus dem Hause Europa.
    Dieses Hörspiel hat große Ähnlichkeit mit ANH

    [​IMG]

    Bordon der Unsterbliche gibt es jetzt auch auf CD.
    Krieg im All jedoch steht noch als original MC in meinem Archiv, und wird gehütet wie ein Schatz.

    Leider muß ich anmerken, daß man im Hause Europa sehr arrgant geworden ist. Man beantwortet Anfragen einfach nicht mehr. Schade eigendlich.
    Das gibt es bei anderen Labels nicht.

    Die 107 Hörspiele vom Tonstudio Braun stehen bei mir in Reih und Glied im Archiv.
    Als jemand, der alles, wirklich alles von John Sinclair besitzt ist das ein Muss.
    Auch wenn sie technisch gesehen hinter heutigen Hörspielen zurück stehen, so sind sie doch Meilensteine in der Welt der Hörspiele.Vorallem sind sie eine 1:1 Umsetzung der Romane. Klar und Rein wie ein Diamant.

    Dagegen sind die neuen John Sinclair Hörspiele aus dem Hause WA m.E. einfach nur Dreck. Nicht ein Hörspiel stimmt mit dem Roman überein. Man könnte weinen, man man diese "Werke" hört.

    Bezeichnet ist die Tatsache, daß diese Truppe unter ihrem "Direktor", Oliver Döring auch die Star Wars Hörspiele vertont hat.
    Und nicht einmal diese Hörspiele haben sie fertig gebracht, 1:1 zu vertonen.


    Mon Ami, für diese Worte liebe ich Dich:D

    Ich habe alle drei Hörspiele der damaligen Erscheinungen, also auch Aufruhr in Terrania
    [​IMG]

    sowie Invasion der Puppen
    [​IMG]

    für teures geld bei Ebay erworben, und mir die LPs von einem befreundeten DJ auf CD brennen lassen.
    Leider habe ich Idiot die LPs wieder verkauft.Ein Umstand, den ich wieder rückgänig machen werde.



    Zum Schluß möchte ich noch auf ein kleines Label hinweisen, daß in letzter Zeit sehr erfolgreich Hörspiele prduziert.

    Mit dem Geschäftsführer Thomas Birker sowie dem Mitglied des Vorstandes Claudio "Hank" Vorlauf bin ich persönlich befreundet.

    Willkommen im Dreamland - Hörspiele "Back to the Roots"
     
  19. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Oh ja Master of the Universe und Jan Tenner Hörspielkassetten... der Schrecken meiner Eltern. Jedes mal wenn wir beim Einkaufen waren und klein Igi die erblickte ging der Terror los, bis er sie hatte :-)
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich hatte auch eine Zeit, in der ich mich dafür schämte, die war aber dann mit 17 vorbei ^^
    Nein, ich stehe zu dieser Sache und da Hörspiele ja auch sichtbar für Erwachsene gemacht werden (dann halt nicht "Benjamin Blümchen beim Tierarzt", sondern ne 200 Euro teure und 40 CDs umfassende Edelausgabe von Herr der Ringe), sollte man sich auch nicht dafür schämen. Selbst, wenn man sich die Kinder-Hörspiele reinpfeift... ich les ja in der U-Bahn auch offen Kinderbücher und denk mir nix dabei ^^

    Hörspiele sind einfach genial und früher habe ich das soweit getrieben, bis ich die Teile auswendig aufsagen konnte und meine Freunde damit unterhielt, sie Wort für Wort und Zwischenmusik für Zwischenmusik aufzusagen/singen... war zwar im Kindergarten, aber einfach unvergesslich ;)
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.