Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Humanoiden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Thrawn, 27. Juni 2005.

?

Soll das Humanoiden Forum wieder geöffnet werden?

  1. Es sollen wieder neue Themen erstellt werden dürfen !

    21 Stimme(n)
    47,7%
  2. Nein lass den Mist zu !

    5 Stimme(n)
    11,4%
  3. Is mir doch egal!

    18 Stimme(n)
    40,9%
  1. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Am 06.02.05 wurde folgende Mitteilung von Sparekiller gemacht:

    "Da momentan zwischen 2-3 Personen ein regelrechter Wettbewerb im Erstellen neuer Fickel-Themen stattfindet, wird das Erstellen neuer Topics für einige Zeit nicht möglich sein.

    Auf bereits vorhandene Themen kann natürlich auch weiterhin geantwortet werden, da diese mittlerweile sowieso jedes Thema von Interesse (und darüber hinaus) abdecken. Zusätzlich ist auch die Suchmaschine zu empfehlen.

    (Übrigens, wir merken es uns natürlich, wenn jemand extra Themen woanders erstellt, damit diese dann ins Huma-Forum verschoben werden.)"


    Einige Zeit ist ja ein dehnbarer Begriff,...., doch ich finde es ist langsam an der Zeit, dass es wieder eröffnet wird,..., wie denkt ihr darüber ?

    ( irgendwo hab ich letztens was ähnliches gelesen, konnte es aber leider nicht mehr finden ! )
     
  2. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Also ich finde das Humanoiden-Forum doch schon ganz lustig, aber so besonders interessiert es mich dann doch nicht. Mir würde jedenfalls nihts einfallen, wozu es bestimmt noch kein Thema gibt. Mir ist das also ziemlich egal
     
  3. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Da fällt mir ein böser Witz zum 'Thema Humanoid' ein:
    Es gibt nicht zu jung, es gibt nur zu eng, und das ist ein 'dehnbarer' Begriff....:D
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Thrawn:

    Ich wollte ja nicht sagen, aber ich dachte auch schon so *kopf einzieht*

    nur leider fürchte ich, dass dieser Thread sehr schnell zu einem Humanoiden pro/contra-gezanke ausarten wird.... Fickelthread-befürworter gegen Fickelthread-gegener o_O

    Aber Fakt ist, dass das Humanoiden schon immer ein Dorn im Auge einiger hier war... und (Sparki verzeih mir, aber das is meine Meinung), Sorayas und mein Threadspam der gelegene Anlass für die Mods war, das Ding dicht zu machen, ohne weiter nach nem Grund zu suchen. Ich unterstelle den Mods sozusagen, das schon immer gewollt zu haben. Und deshalb denke ich auch nicht, dass das Ding jemals wieder geöffnet wird, was ich bedaure...

    Aber dann müssen dei Mods halt die Threads verschieben, wenn wirklich mal ein Thema aufkommt.
     
  5. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Meine persönliche Meinung lautet: Egal.

    Begründung:
    Ich selbst lese und antworte mehr im Humanoiden als dass ich Threads erstelle. Und sollte ich es doch wollen (einmal seit der Sperrung) hat es gereicht das Topic im Sonnstiges zu posten und @Mods die bitte für eine Verschiebung ins Humanoiden anzuhängen. Als ich Lemmys Threat (Der Rechtschreibfehler ist Absicht ^^) "aus der Müllpresse" heraus holte hat das wunderbar funktioniert.

    Meine allgemeine Meinung:
    Nach meiner Einschätzung weiß nun jeder, dass mit dem "Threadspammen" nicht übertrieben werden sollte; was der Grund für die Sperrung ist und daher theorethisch einer Aufhebung der Sperrung nichts im Wege stünde.

    Was die Gegner des Humanoiden betifft, welche Callie ansprach, kann ich nur sagen: Wenn es euch nicht interessiert, dann haltet euch aus dem Humanoiden raus; zynische Misepeter sind kontraproduktiv und sorgen letztlich nur dafür, dass sie selbt an "Status" bei anderen verlieren.
     
  6. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich bin dafür, daß neue Threads im Huma wieder ermöglicht werden.
    Erstaunt hat mich aber, daß es doch recht lange Zeit ohne ging. Viele alte Themen waren doch plötzlich wieder interessant und wurden hervorgekramt.

    Threadspamming find ich allerdings selbst auch lächerlich und eigentlich dem allgemeinen Spamming gleichzusetzen.
    Es kann ja mal sein, daß einem mehrere Themen einfallen, aber die Eröffnung von Threads zum Wettbewerb zu machen, sprengt doch den Rahmen.

    Bestraft nicht die Huma-Poster, sondern eher die Threadspammer.

    Wen's nicht interessiert oder gar abstößt, sollte sich halt wirklich einfach fernhalten.
    Ich selbst geh ja auch nicht in Threads oder Themen, wenn mir schon der Titel oder das Unterforum ein Dorn im Auge ist...
     
  7. Gungar

    Gungar Offizier der Senatswache

    Ich persönlich hab zwar noch nie nen Thread im Humanoiden-Forum eröffnet (liegt aber vielleicht auch daran, dass ich erst nach Februar zum PSW zugestoßen bin ;) ), aber "Es sollen wieder neue Themen erstellt werden dürfen !"

    Ich finde die Offenheit eigentlich bemerkenswert, über was für Themen im Humanoiden-Forum von einigen (vor allem weiblichen) Usern angesprochen wurden. Auch wenn ich einige Threads davon eher schmunzelnd lese, oder gar lächerlich finde, macht es trotzdem Spaß (wenn ich es für Sinnvoll betrachte) da teilweise mitzudiskutieren.
    Ich vermisse neue Themen...

    Dass Calli und Soraya Threadspamming betrieben haben, geben ja beide öffentlich zu, doch dass der Humanoiden-Forum deswegen geschlossen wurde?! - Seh ich nicht ein! Hätte nicht ne Verwarnungs-PN an beide gereicht?!

    Ich glaube Calli hat recht:
    Aber vielleicht überraschen uns ja die Mods mal positiv...

    Auf jedem Fall denk ich, dass Calli und Soraya aus ihren "Fehlern" gelernt haben und es für alle anderen User ein abschreckendes Beispiel war... Also liebe Mods: Bitte, Bitte wieder öffnen!
     
  8. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Es wäre aber glaub ich etwas blödsinnig uns nach einem halben Jahr zu bestrafen, das hätte man denn sofort tun sollen.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp... nur bei Menschen ist nachträgliches Bestrafen noch legitim. Bei Haustieren muß man das immer gleich machen, sonst wissen sie nimmer, wofür das war :D
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich schließe mich Dyesces Meinung an.

    Und Soraya@ Ihr müßt ja nicht jetzt bestraft werden, aber falls das Humanoiden-Forum wieder eröffnet wird und wieder jemand anfängt, um die Wette Threads zu öffnen, dann kann ja wer strafend eingreifen. ;)
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dass genug Zeit vergangen ist, um über eine Aufhebung der Sperre nachzudenken. Ausserdem glaube ich, dass wir alle aus dem Vorfall gelernt haben.

    Gruss, Bea
     
  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Sollte man nun User bestrafen wegen eines "Vergehen" was schon ewig her ist (wobei ich gerne mal die Strafmaßnahmen sehen würde... Ban, Postabzug?... :rolleyes: ), frage ich mich wo die Relation hierbei ist, wenn andere User für verbale Ausfälle oder andere Entgleisungen lediglich ermahnt werden.

    Die Schließung des Huma war Strafe genug, hat aber gezeigt, dass es auch ohne Threadserstellen geht. Wie vermutet gab es so ziemlcih jedes Thema schon und wenn es mal vorkam das es nicht existierte, konnte man es woanders erstellen und ins Huma verschieben lassen.

    Fazit: Strafen wären lächerlich und Huma kann zubleiben.
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Eine Bestrafung wäre ohnehin ungerecht,da es ja kein Verbot gab,Threads zu eröffnen.Warum also jemanden bestrafen ?
     
  14. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich finde, wenn se überhaupt User das Erstellen von Threads verbieten, dann den "Threadspammern", wobei das auch irgendwo Schwachsinn ist. Denn, wozu gibt's denn ein Forum, wen nicht zum Diskutieren über alles und jeden?
    Wobei 's wirklcih unnötig ist, hreads x-mal aufzumachen (v.a., wenn die selben Personen sind)...

    Aber, dass net alle Berecihe abgedeckt sind, sieht man wohl u.a. an meinem "Küssen eines Gleichgeschlechtlcihen"-Thread. Einen solchen gab es vorher noch NIE! (ja, ich hab die suchfkt. benutzt)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Strafen wären in einem Forum ohnehin der Ende vom Anfang, wenn es sich um solche Dinge handelt. Wenn jemand wegen ständigen Vergehen gebanned wird, ist das was anderes.

    Ich finde, man sollte das Unterforum wieder posting-tauglich machen und die Userschaft sollte aus der temporären Sperre einfach ihre Lehre ziehen. Alles andere wäre übers Ziel hinausgeschossen...
     
  16. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich habe niemals gesagt, daß die Threadspammer Soraya und Calli jetzt noch gestraft werden sollen, sondern daß ich es ungerecht finde, daß alle Huma-Poster quasi gestraft wurden, statt nur den beiden gleich eins auf den Deckel zu geben...
    Ich hasse es, wenn mir die Worte im Mund verdreht werden... wozu ich krampfhafte Auslegung auch dazuzähle.

    Egal, macht es einfach wieder auf, schwamm drüber...
    Ein StarWars-Thema wäre auch nicht halbgeschlossen worden, wenn da Threadspamming betrieben worden wäre, sondern der Spammer hätte Ärger gekriegt.
    Wir sind nur Menschen und wollen über Zwischenmenschliches reden.
     
  17. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Fanden hier nicht auch zuerst ermahnungen statt?

    BTW Mir fallen schon ein paar Strafen ein, zu denen die Administration fähig wäre. Nein, kein Postabzug und auch kein Ban. Sondern das entziehen bestimmter Userrechte, z. B. Threads im Humanoiden zu öffen, oder gar dort auf Themen zu antworten oder gar den Zugang dazu entziehen. Natürlich nur für eine bestimmte Zeit. Vorerst würde ein Monat reichen.

    Nachdem bereits eine Kollektivbestrafung statt fand, ist eine nachträgliche Strafe wohl mehr als sinnfrei. :rolleyes:

    @Minza

    Ich weiß dass das von dir eigentlich nur ein Spaßpost war. ;)
     
  18. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Wem Ironie und Sarkasmus so großen Spaß macht

    sorry für den Spam cnr
     

Diese Seite empfehlen