Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hut ab vor Roger Willemsen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wookie Trix, 1. Februar 2004.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Literatur ist nicht unbedingt meine Stärke. Von daher gehört es nicht zu meinen Angewohnheiten, einem Literaturkritiker meine Aufmerksamkeit zu schenken. Eigentlich schade, denn was Literaturwissenschaftler, Buchautor und Moderator Roger Willemsen über Seinesgleichen und die Qualität des Fernsehens in Umlauf bringt, ist allererste Sahne und regt zum Nachdenken an.

    Nie zuvor ist mir ein TV-Moderator begenet, der die Bedeutung von Literatur, aber auch den Stellenwert der Medien, insbesonders das quotengeile Wirken der TV-Stationen in klügeren, nachvollziehbareren und damit auch für den Laien verständlichen Worten beschrieben hätte.

    Diesem Mann zuzuhören, ist reine Wonne. Umso mehr freut es mich, dass der frühere "Aspekte"-Moderator in meinem Land zukünftig den "Literaturclub" moderieren wird. Und man kann das ZDF nur bedauern, dass es diesen grossartigen Meister der suffisanten Rhetorik hat ziehen lassen.

    Ich freue mich darauf, dass Willemsen nun einer von uns ist und, das Schweizer Fernsehen durch seine Präsens an Esprit gewinnt.
    Und ich freue mich darauf, mich mit Lust und Laune in sein neues Buch "Deutschlandreise", erschienen im Eichborn-Verlag zu vergraben.

    Was ist eure Meinung zu Roger Willemsen?


    Schönen Sonnntag

    Beatrice Furrer
     

    Anhänge:

  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe von den Herrn noch niemals was gehört.
     
  3. Ich höre Herrn Willemsen auch immer sehr gerne zu und kann deine gesagten Worte nur bestätigen. Ich habe ihn das erste Mal auf Premiere gesehen. Wie hiess gleich noch die Sendung. Ich glaube sie hiess 0137. Das war mal eine wirklich vernüftige Talk Sendung, wenn ich sie dann so betiteln darf. Ich werde nie das Gespräch mit Helmut Newton vergessen. So etwas gibt es in der heutigen TV Landschaft nicht mehr. Wahrscheinlich schaue ich deshalb auch so gut wie nie fern.
    Ein Buch habe ich von ihm noch nie gelesen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.
     

Diese Seite empfehlen