Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hyperantrieb

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Urza, 1. Juli 2002.

  1. Urza

    Urza Weltenwanderer

    Hallo Zusammen

    Habe eine kleine Frage. Wie ist das bei den Fighters von E1 und E2? Haben die einen Hyperantrieb? Dieser Jedi-Fighter von Obi-Wan braucht ja ein "Rad" um in andere Systeme zu gelangen. Wie sieht es mit den gelben Naboo-Fighters aus?

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen Naboo-Fighter und z.B. einem X-Wing? Ich könnte mir vorstellen, dass zum Beispiel ein X-Wing wie ein Düsenflugzeug (Jet) ist, und der Naboo-Fighter wie ein Propellerflugzeug ist.

    Etwas unrealistisches an E2 und E1. Die Einheiten, Fighters etc. sehen alle viel modernen aus wie die von E4-E6!!! Die neuen gefallen mir überhaupt nicht. (ich vermisse den Millenium Falcon)

    Danke noch für die Antworten.

    MfG

    Urza:confused:[​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2002
  2. slain

    slain junger Botschafter

    Ich glaube das liegt einfach daran, das Lucas damals noch kein Geld dafür hatte (und dass man halt damals sich das so vorgestellt hat)

    Außerdem sind die Flieger in Ep 4-6 auch auf Nutzen ausgelegt nicht auf Schönheit (Das is Krieg) :(
     
  3. slain

    slain junger Botschafter

    In wie fern?
     
  4. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Die Naboo-Fighter haben einen. Sie eskortieren ja das Senatorenschiff am Anfang von AOTC von Naboo nach Coruscant.

    In der PT ist alles viel moderner, weil damals die Wirtschaft noch florierte, der Wohlstand sicher auch höher war. Mit dem Zerfall der Republik und dem Imperium gab es auch eine Rückentwicklung. Viele Wesen verloren ihre Lebensgrundlage nehme ich an und machten irgend einen Scheissjob, der unter ihrer Qualifikation stand. Darum florierte auch das Schmugglergeschäft und die Verbrecherorganisationen schossen wie Pilze aus dem Boden. Darum brauchte man die Raumschiffe wohl auch einiges länger und weil man kein Geld hatte, lies man sie verkommen. Verschiedene Faktoren.
     
  5. Urza

    Urza Weltenwanderer

    Wenn man den Naboo-Fighter anschaut, dann hat er auf jeder Seite bei den Flügel, solche Antriebe (Düsen). So wie die alten Proppelerflieger, einfach halt ohne Proppeler.

    Wenn man aber den X-Wing betrachtet, dann hat er hinten wie die uns bekannten Düsenflieger Antriebe.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Georg Lucas so einen Unterschied zwische alt und neu gemacht hat. Die alten "Proppeler Fighter" welche schön und edel aussehen, doch niemals so modern und geeignet wie der X-Wing sind!
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Die Naboo Fighter sehen besser aus, weil sie handgefertigt wurden. Naboo ist ziemlich wohlhabend, und da soll die die Eskorte der Königin ja auch nach etwas aussehen.

    Die X-Wings der Rebellion dagegen haben schon zahlreiche Kämpfe hinter sich, mußten oft notdürftig repariert werden und wurden massengefertigt. Sie sollen nicht schön aussehen, sondern vorrangig erstmal funktionieren.


    Craven
     
  7. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied


    also im normalfall hat der N1 keinen Hyperantrieb, aber jetzt wo du es sagst...

    wahrscheinlich innerhalb dieser 10 jahre nachgerüstet worden
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ALSO; DER Naboo Fighter sieht so moderne aus, weil die Naboo bei der Konstruktion ihrer Schiffe mehr auf das Design wert legen, als auf die Leistung etc. . Und das die X-Wings und TIEs und alle anderen Schiffe aus der OT so altmodisch aussehen, liegt wie schon gesagt daran, dass eben Krieg ist, und da mehr wert auf Funktionalität gelegt wird. Ausserdem kann man sich so ein kostspieliges Design bei so einer gigantischen Anzahl an TIEs garnicht erlauben.
     
  9. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Ja genau, der Unterschied Funktionalität und Design habe ich noch vergessen.

    @(-A-) - IN_vaDer:
    Also ich hätte auch gesagt, dass die N1 keien Hyperantrieb haben, aber in AOTC ist da ja die Eskorte. Es gibt wahrscheinlich verschiedene Versionen.
     
  10. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Der Naboo-Fighter hat keine Schilde, und wenn er auf seinen Triebwerken getroffen wird, kommt er schnell ins Trudeln.

    Der X-Wing ist für alles gedacht. Außerdem ist er schneller und wendiger als der Naboo-Fighter. Außerdem schaut er cooler aus!
     
  11. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    der Fighter hat keine Schilde? und was leuchtet da in Epi I so auf, als die Kampfdroiden im Hangar des Droidenkontrollschiffes auf den Fighter von Anakin schiessen??
     
  12. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Soweit ich weiss haben die Naboo Fighter keinen Hyperraum Antrieb. Ich meine mal gelesen zu haben, das die Naboo Fighter an Amidalas Schiff angekoppelt waren, als dieses durch den Hyperraum gereist ist.
     
  13. Gandalf_the_Grey

    Gandalf_the_Grey Weltraum-Abschaum

    Ich weiß , gehört nicht wirklich hier hin, aber laut dem revised core rulebook des SW-Rollenspiels, das auch Daten aus AOTC mit drin hat, hat der N-1 einen Hyperantrieb und wie schon gesagt, braucht der Jedi-Starfighter dieses Andockmodul (der Ring) um in den Hyperraum zu gelangen.
     
  14. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Ich mein zwar auch , dass der Naboo Fighter Schilde hat ,a ber ich erinner mich , mal gelesen zu haben , dass der Z-95 Headhunter der erste Jäger mit Schutzschilden war.

    Zu den Baboo Jägern.
    Die NAboo Jäger hatten schon früher einen Hyperantrieb , jedoch war dabei der Treibstoffvorrat zu begrenzt um weite Spünge zu wagen. Und wie GM Kedner schon angedeutet hat , werden die N-1 Jäger bei weiten Sprüngen an anderen Schiffen angedockt wie in AOTC an dem naboo kreuzer.
     
  15. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Dass mit dem Z95 wurde vermutlich einfach geändert.

    Im Kontrollschiff erkennt man schon, dass Anakin vermutlich Schilde hat.
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Vermutlich? hä?
    habt ihr Epi1 nicht gesehen?
    Klein Ani fährt die Energie wieder hoch und die Luft um den Fighter flimmert während er ein paar cm in die höhe schwebt. Schüße kommen nicht mehr durch. Also wenn das keine Schilde sind...
     
  17. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Da flimmert nicht die Luft...der eine Droide feuert auf den Fighter und die Schilde blinken so komisch auf...naja, erinnert mich ein wenig an ST...
     
  18. @Heuli:

    Wie bitte?!? :mad:
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ei, bei sT, da sieht man doch immer so die Schilde aufblinken, wenn die beschossen werden...oder waren dass die Goauldh ( weiss ned mehr wie die geschrieben werden) Schiffe bei SG...
     
  20. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    also der N1 hat schilde, das sieht man deutlich im kontrolschiff und wenn die piloten während des kampfes gezeigt werden. dan sieht man deutlich das schüsse ein paar zentimeter vorher verpuffen.

    das mit dem andocken an den kreuzer war mein zweiter gedanke, also eher möglich als mir hyperantrieb nachrüsten.

    heuli hat recht, so wie in ST als auch in SG blinken die schilde auf wenn diese getroffen werden.
     

Diese Seite empfehlen