Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hyperraumkrieg

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von masternesmrah, 5. Mai 2002.

  1. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    In den Comics um Exar Kun war vom Hyperraumkrieg die Rede. Kann mir einer genaueres darüber sagen?

    mtfbwy
     
  2. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    Ich weiß nur das der Hyperraumkrieg 5000 VSY(Vor Schlacht von Yavin) war.
    Vieleicht ging es da um die Hyperraumrouten...
     
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Der große Hyperraumkrieg:
    Gav und Jori Daragon, ein Geschwisterpaar, erforscht, im Auftrag von Kaiserin Teta , unbekannte Regionen der Galaxis. Auf der Suche nach einer profitablen Hyperraumroute entdecken sie den Planeten Korribar. Dort war soeben der anführende Dunkle Lord der Sith verstorben und ein Schüler Namens Naga Sadow will dessen Platz einnehmen. Diesem Vorhaben steht aber sein Rivale Ludo Kressh im weg, der das selbe Ziel vor Augen hatt. Naga Sadow freundet sich mit Gav Daragon an und ihm gelingt es, ihn auf die dunkle Seite zu ziehen. Seine Schwester Jori Daragon flieht von dem Planeten, hat aber unwissentlich einen von Sadow angebrachten Sender an Bord. Naga Sadow sät Zwietracht unter den Sith und mit Hilfe von Betrug und seinem neuen Gehilfen Gav Daragon gelingt es ihm schließlich doch der Anführer der Sith zu werden. Jetzt vereint er die Sith und bricht mit einer Flotte von Raumschiffen auf um Jori Daragon zu folgen. Jori war nachhause, auf den Planeten Koros Major , zurückgekehrt. Als die Sithflotte dort eintrifft übergibt Naga Sadow das Kommando für den Angriff auf den Planeten an Gav Daragon. Jori Daragon hat sich der Streitmacht von Kaiserin Teta angeschlossen um den Angriff abzuwehren und die beiden müssen zusehen wie Aarba der Hutt , der beste Freund der Daragon?s, dabei von Gav umgebracht wird. Gav erkennt seinen Fehler nachdem seine Schwester Jori versucht ihn anzugreifen und fliegt zu Naga Sadow um ihn zur Rede zu stellen. Dieser hatte sich in eine fliegende Meditationskugel zurückgezogen, die um die roten Rießensonne Primus Goluud kreist. Als die Streitmacht Kaiserin Teta ebenfalls dort eintrifft, zündete Naga Sadow eine geheimnisvolle Waffe und bringt dabei Primus Goluud in einer Supernova zum explodieren. Sadow flüchtete mit seiner Flotte und lässt Gav Daragon in der Meditationskugel zurück. Gav verrät die Koordinaten von Sadows Fluchtpunkt an seine Schwester Jori und Kaiserin Teta, die gerade noch rechtzeitig vor der Supernova flüchten können. Gav Daragon verbrennt in der Supernova. Die Streitmacht unter der Führung von Kaiserin Teta macht sich auf den weg zu Naga Sadow und vernichtet seine Flotte.
    Damit endet der Hyperraumkrieg.

    Nachzulesen in den "Der Untergang der Sith I bis III" Comics
     
  4. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Hm, also wenn ich mich recht erinner dann steht zum Hyperraumkrieg was in "Der ultimativen Chronik". Schau da mal nach.
     

Diese Seite empfehlen