Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

i-net anbieter gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Squall, 8. Dezember 2004.

  1. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    ich muss mein I Net anbieter wechseln mometan habe ich MSN Easysurfer aber da läuft momten einiges schief vorallem falsches abuchen !

    jednefalls könnt ihr mir mal ein guten aber auch günstigen anbieter sagen ?
     
  2. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Also ich surfe mit 1&1 DSL Flat.

    Gruß Tommy
     
  3. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    T-Online...hab DSL 3000 bei denen :)

    Da werden übrigens alle accs umgestellt, also 768 DSL wird zu 1000, etc.*liste such*
    Infos zum T-DSL Bandbreitenwechsel

    T-DSL (mit bis zu 768 kbit/s) wird T-DSL 1000
    T-DSL 1500 wird T-DSL 2000
    T-DSL Business (mit bis zu 768 kbit/s)
    wird T-DSL Business 1000
    T-DSL Business 1536 wird T-DSL Business 2000
    T-DSL Business 2304 wird T-DSL Business 3000
     
  4. jerec-sa

    jerec-sa Gast

    Die Farge ist was willst du für ein tarif haben flat oder 3000 mb usw.
    Also ich habe tiscali flat für 15? is zwar vom Service net so gut wie telekom aber günstiger. :D
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    1&1 5000MB Volumen. Absolut zu empfehlen und durchaus eine Alternative zur Flatrate.
     
  6. geh zu AOL !

    DSL Anschluß kriegst Du umsonst, Hardware wie WLAN zu guten Preisen.
    Ich bin momentan mit einem Volumentarif ( DSL ) von 5000 MB zu 9,90 Euro monatlich dabei. ISt im Prinzip fast schon eine Flatrate. Für mich als Otto-Normal User ist das mehr als ausreichend. Soviel verbrauche ich gar nicht.

    @Mortaki : DSl 768 wird nur dort auf DSL 1000 oder 2000 umgestellt, wo das technisch möglich ist... Bei mir gehts nicht. :rolleyes:
     
  7. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    T-DSL flat Line Telekom is zwar teuer aber man fährt am besten mit ihnen was das taffic anbelangt, wenn du einigen anbietern zuviel traffic machst kann sein das se dich rausschmeisen
     
  8. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich würde auch T-Online sagen die haben meiner Meinung nach immer noch den besten Service.
     
  9. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich bin ebenfalls T-Online Kunde (von den hier in Hamburg verbreiteten HanseNet-Kunden auch als T-Offline verschrien:D) und habe damit eigentlich keine Schwierigkeiten. Der Kundenservice ist, wie SorayaAmidala angedeutet hat, jedem Billig-Anbieter (damit meine ich den Preis, nicht die Qualiät der Leistung) überlegen. Das schlägt bei einigen zwar nicht zu sehr zu Buche, bei einer DAU-Familie wie der meinigen jedoch schon... ;)

    Und bevor ich America Online mein Geld in den Rachen schmeiße und ein dümmliches Becker-Grinsen bekomme, müssen schon Welten vergehen... :D (Sollte ein Scherz sein.)
     
  10. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Also so gut scheint der Service bei T-Online nicht zu sein. Teuer ja, aber qualitativ eher unter aller Sau. Ich kenne diverse Leute, die Internetprobleme haben bzw. hatten (T-Online-bedingt), die von der Telekom hängengelassen wurden. Wenn es auch andere Erfahrungen gibt, dann freut mich das, aber verlassen würde ich mich darauf nicht.

    Am Ende kann man wahrscheinlich sowieso nicht verallgemeinern, welcher der beste Anbieter ist. Das variiert ja schon, je nach Surfverhalten und anderen Ansprüchen. Sollte der Preis beispielsweise eines der wichtigsten Merkmale sein, dann rentiert sich ganz bestimmt ein Billiganbieter, auch wenn du dafür an anderen Stellen Abstriche machen mußt. Dazu kommen dann vielleicht noch persönliche Vorlieben, was den Kreis weiter einschränkt. Ich bin mit meiner Flat jedenfalls sehr zufrieden, der Service war bisher hervorragend und wenn ich meine Flat nicht ausschöpfe, sondern einen günstigeren Volumentarif oder Zeittarif erreiche, dann bekomme ich die Differenz rstattet. Du wirst also um einen Preisvergleich, der deinen Bedürfnissen entspricht trotz aller Empfehlungen nicht herumkommen.

    Gruß Tommy
     
  11. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Also,bei T-Online hatte ich oder bekannte noch nie Probleme, im Gegenteil die können immer sehr schnell helfen.Ich würde mich eher nicht auf deine Erfahrungen verlassen,ich höre immerhin mehr gutes als schlechtes von T-Online und man wird von denen nicht zugemühlt mit Werbung (wie es oft bei anderen anbietern der Fall ist).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2004
  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    T-Online ist schnell, einfach und manchmal ist die Verbindung weg :rolleyes:
    Doch wenn ich sehe wie oft Freunde von mir Probs mit anderen Anbietern haben bleibe ich lieber bei denen...
     
  13. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Brauchst du ja auch nicht. :rolleyes:

    Gruß Tommy
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich war ca. zwei Jahre bei T-Online (in meinen Modemzeiten). Von Service war nicht viel zu sehen und die Software für die Einwahl und das Postfach.... naja! :rolleyes: Mit 1&1 bin ich jedenfalls mehr als zufrieden und hier bemerke ich auch etwas wie Service. :braue
     
  15. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    also T Online ist mir zu Teuer aber 5 GB für 9,90 ist zwar fair aber reicht mir nicht aus heute ist der 9. und habe diesen monat schon wieder 9GB runter : /
     
  16. wie schafft Ihr es eigentlich immer, soviel zu verbrauchen ? 9 GB in 9 Tagen ?
     
  17. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Das sind die extrem coolen Hardcore-Downloader... :rolleyes: Was runtergeladen wird, darüber deckt man lieber den Mantel des Schweigens... nur harmlose Patches und Freeware können es jedenfalls nicht sein.
     
  18. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    den gleichen gedanken hatte ich auch sofort
     
  19. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    also ich benitze kein E Mule Kazaa etc :) also illegale sachen dadurch weg aber zB

    Teamspeak frisst sehr viel ich spiele viel Online

    demos sind mit 500mb erstmal beim anfang
     
  20. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Tröste dich, ich komm auch durchaus auf solche Übertragungsraten ohne illegale Programme oder Vorgänge. ;)

    Gruß Tommy
     

Diese Seite empfehlen