Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ideenklau

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Robert Muldoon, 15. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    mich würde mal interessieren wir ihr zu dem Thema steht, das andere Spieler einen die Ideen klauen bzw. kopieren.
    Sei es nun bei Storys oder Charbeschreibungen, mir ist das bei einem Spieler besonders aufgefallen, ich verzichte aber hier drauf irgend welche Namen zu nennen.
    Wie sollte man eurer Meinung nach in so einem Fall reagieren ???
    Da würden mich besonders die Meinungen der OL interessieren.

    Also schreibt einfach mal was ihr davon haltet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2011
  2. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Und mich würde interessieren, ob dafür ein Thread nötig ist?
    Es wäre eine weitaus bessere Vorgehensweise, denjenigen, der deiner Meinung nach Ideen klaut, persönlich anzuschreiben. Möglich ist doch, daß es sich um ein Mißverständnis handelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011
  3. Drethdal

    Drethdal Gast

    Da türmen sich natürlich Fragen auf.

    1. Ist das nicht eher ein Bereich für die OL/SL, derartige "Vergehen" zu bearbeiten?!
    2. Dann vielleicht auch konkrete Details - wie schwer ist der "Diebstahl geistigen Eigentums"? Wenn es 1:1-Entwendungen sind, gilt es wohl schon, denjenigen darauf anzusprechen.

    Ist ein empfindliches Thema.
     
  4. Abgesehen davon, dass der Bitte, ein solches Problem doch gleich "direkt" zu lösen, nur zugestimmt werden kann, ist Folgendes sicherlich zu unterschreiben:

    Archetypen wird es im Rollenspiel immer geben. Tregor Dovis ist hier beispielsweise sicherlich nicht der einzige abgehalfterte Veteran mit Alkoholproblemen - dafür wird diese Schablone in den öffentlich zugänglichen Medien einfach zu oft bemüht. Die Herausforderung im Fall des "Ideenklaus" sollte es sein, Akzente zu setzen, die den eigenen Charakter einzigartig wirken lassen - was ja nicht schwer sein kann, wenn man den Gedanken tatsächlich zuerst entwickelt hat. ;)
     
  5. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    OL oder nicht. Es gibt eine einfache Prozedur, um sowas zu klären.
    1. Persönliches Gespräch mit dem Betrffenden. Sollte das nichts bringen, dann
    2. Schreibt man einen der beiden Mods an und schildert den Fall mit Belegen.

    Aber dafür einen Thread aufzumachen, ist nicht gerade die beste Variante, denn es hat etwas Bloßstellendes an sich.
     
  6. seifo dias

    seifo dias PSW-Tippspiel-Weltmeister 2010 und Träger des Klöp

    Von Bloßstellen kann hier nicht die Rede sein, denn er gibt keinen Namen an und ich weiß - selbst nach kurzer Suche - nicht, wer gemeint ist.
    Und ich kann durchaus nachvollziehen, dass er hier nachfragt, denn ich würde es ebenfalls komisch finden, müsste ich jemanden anschreiben nach dem Motto "Hey, du hast meinen Char gefaked!"

    Ich denke aber, dass das tendenziell was für die FAQ wäre. Vielleicht könnte einer der Mods, bevor das Thema hier einfach geschlossen wird, selbiges in den FAQ Thread verschieben/anhängen?

    mfg Seifo
     
  7. Vielleicht wäre die Formulierung einer halbwegs höflichen Frage klüger, aber was sollte deren Antwort schon schlimmeres enthalten als ein simples 'Nein'?
     
  8. Könnte mal jemand sagen, was für eine Idee geklaut worden sein sollte?
     
  9. Ich habe dieses Thema ganz bewusst öffentlich gemacht, da ich auch die Meinungen anderer Spieler dazu wissen wollte. Vielleicht wäre der FAQ Thread die bessere Wahl gewesen um so ein Thema zu eröffnen aber ok das ist für mich eher nebensächlich.
    Und um irgend welche Bloßstellungen oder ähnliches zu vermeiden habe ich auch drauf verzichtet hier irgend welche Namen oder konkrete Fälle anzusprechen und werde das auch so bei behalten, also erspart euch solche Nachfragen !!!


    Ps.: Ich finde auch jeder Spieler hat hier das recht seine Meinung offen kund zu tun und damit ist eine Diskussion ob man dazu ein Thema öffentlich machen solle oder nicht hinfällig!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2011
  10. Terres Hanaar

    Terres Hanaar Kommandierender Offizier des Vindicator-Klasse Zer

    Tja, wenn man solche - ich formuliere es mal salopp - 08/15 Charaktere hat, dann gibt es immer welche, die den Charakter kopieren. ;)

    Sofern er nicht den gleichen Namen trägt, das gleiche Schiff fliegt und genauso aussieht ist es aber völlig egal, weil im RS selber sowieso keiner darauf achtet.

    Ich habe mir noch nie von jemanden die Charbeschreibung durchgelesen, weil wenn mein Char im RS jemanden trifft, finde ich es unpassend das ich dann die theoretische Möglichkeit nutzen mir seinen Lebenslauf anzugucken.
    In der Realität tragen die Leute auch keinen Lebenslauf auf der Stirn. ;)

    Fazit:
    Ist moralisch vielleicht fragwürdig, unterm Strich aber egal da sich die Charaktere von Spieler zu Spieler unterschiedlich entwickeln. :)
     
  11. Rilanja

    Rilanja a Rose by any other name

    Außerdem verdienen wir hier doch kein Geld damit, und wollen nur Spaß haben - größtenteils basierend auf dem Geistigen Eigentum anderer Leute, da wir uns SW nicht selbst ausgedacht haben. Die Ideen anderer zu kopieren mag nicht schön oder kreativ sein, aber im Endeffekt stört es doch auch nicht dabei mitzuspielen, oder?

    Ich sehe das so, wenn ich mir mehr Gedanken darüber mache das jemand anderes meine Ideen so gut findet das er sie kopiert (oder ihm selbst nichts besseres einfällt), als das ich mit meinen Charakteren Spaß habe, dann läuft für mich was falsch :kaw:.
     
  12. Mich würde es ärgern, wenn jemand meine Ideen klaut, es gibt so etwas wie geistiges Eigentum, das kann man auch hier geltend machen und ich denke, auch bei einem Rollenspiel kann man sich darauf berufen. Man denkt sich ja etwas dabei, wenn man eine Figur entwickelt und wie man sie ins Spiel bringt - macht sich die Mühe, sie zu charakterisieren und ihr ein passendes Umfeld zu verpassen - und dann kupfert einer ab.

    Ich bin noch in einem Lyrik- (dort als Moderator) und Geschichtenforum unterwegs - dort ist das Problem immer wieder aktuell, weil es Leute gibt, die sich auf der Fantasie und dem vermeintlichen Können eines anderen ausruhen und dann die Geschichte/Gedicht unter eigenem Nicknamen nur leicht geändert herausgeben und meinen, es würde niemand merken. :wallb

    Wenn ich merke, dass abgeschrieben wurde, würde ich zuerst den Menschen anschreiben und um Aufklärung bitten - es kann Zufall sein (es gibt tatsächlich nichts, was es nicht schon einmal gegeben hätte), wenn das nichts bringt einen der Moderatoren.

    Ich finden eine öffentliche Diskussion darüber auf jeden Fall gut, denn es macht den Leuten bewusst, dass hier auch Kreativität geklaut werden kann. Es schadet nie, ein Thema beim Namen zu nennen, auch wenn es unangenehm werden sollte.

    Meine abschließende Meinung: Ideendiebe sind echt das Letzte. :motz

    Ret'! mandokarla :klugs


    PS.: Außerdem wird es langweilig, wenn dann lauter ähnliche Charaktere herumgeistern, die ähnlich aussehen und sich ähnlich verhalten. Auch wenn sie in der Interaktion im Spiel eine unterschiedliche Entwicklung durchmachen werden, gibt es so etwas wie den Grundstock für die Figur und die wird mit der Charakterisierung gelegt. Da müsste dann schon ein sehr einschneidendes Erlebnis daherkommen, damit sich diese Figur wandelt.
     
  13. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    Ok, dann melde ich mich auch mal zu Wort

    Dem kann ich nur zustimmen. So eine Sache kann man privat klären.
    Anders als Mandokarla bin ich allerdings der Meinung, dass man das nicht in einem öffentlichen Thread breittreten und großartig diskutieren muss. Ich denke, dass die meisten Spieler ähnliche Moralvorstellungen haben und dass man sowas nicht zum großen Thema machen muss.

    In dem Sinn, klär es bitte direkt!

    Grüße,
    Kate
     
  14. Das hat hier NIX mit breittreten zu tun, da ich ja keinen konkreten Fall oder einen Spieler namentlich benannt habe.
    Sondern das ganze allgemein gehalten habe, um die Meinungen anderer darüber zu erfahren.
    Außerdem wird hier über soviel anderen Blödsinn diskutiert, das da dieses Thema wohl nicht mehr auffällt.

    Des weiteren kann ich mich dem was mandokarla gesagt habe nur anschließen.
     
  15. Rilanja

    Rilanja a Rose by any other name

    Ich denke man sollte beachten das wir hier keine wirklich originalen Geschichten schreiben, sondern etwas auf Star Wars basierendes - und ich denke niemand hat die respektiven Urheber gefragt, ob sie Mandos, Lichtschwerter oder die Macht benutzen darf. Das ist ein großer Unterschied zu einem Forum, in dem wirklich selbst geschriebene Geschichten veröffentlicht.

    Nebenbei, sicherlich hat hier auch jeder offiziell Erlaubnis für sein PP/seine Sig, nicht wahr? :rolleyes:
    Und was ist, wenn jemand meint Geschichten aus Büchern oder Filmen nachspielen zu müssen? Ist das nicht auch wahnsinnig unkreativ? Vielleicht, und geklaut sowieso. Aber es stört mich nicht in meiner "Entfaltung" als Rollenspieler oder in der meiner Charaktere, also habe ich kein Problem damit.

    Zumal es für mich um die Interaktion zwischen Charakteren geht im Rollenspiel, nicht darum was ein einzelner Char anstellt - da könnte man dann auch nen Roman schreiben.
     
  16. Durch diese Plattform verdient Lucas Arts sicher eine Kleinigkeit mit.

    Hier geht es weniger um die rechtlichen Belange, die könnte ich dir seitenlang zitieren, da ich mich als Autor und Moderator in einem anderen Forum mit diesen Dingen beschäftigen muss.

    Es geht um den Charakter, den ein einzelner entwickelt und auch die Geschichte drumherum - der Protagonist "lebt" ja nicht nur durch den Dialog, manchmal wird der auch wo allein sein und was ist dann? Dann musst du dir etwas ausdenken, was er gerade macht, was er sieht und wie sich das Folgende aufbauen lässt.

    Natürlich bedienen wir uns hier Star Wars Themen, dazu ist das Spiel da und es ist eine Werbefläche für Lucas Arts, hab ich schon erwähnt.

    Durch die Bücher, die Filme und die Spiele bekommt man schon so viele Inputs, da muss man nicht auch noch die Figuren von anderen abkupfern - es wird sonst wirklich langweilig.

    Ein krasses Beispiel: stell dir vor, es wollen alle immer nur Jedis sein oder Kapitäne oder was weiß ich für Stereotypen darstellen, keiner will den Straßenfeger spielen, weil der vermeintlich langweilig ist und weil niemandem etwas zu dem einfällt.

    Aber das Thema sieht jeder auf seine Weise und es würde sich hier wohl auch niemand wirklich aufregen und mit dem Finger auf denjenigen zeigen, sondern ihn anschreiben, dass es Ähnlichkeiten zwischen den Figuren gibt.

    Ich sehe die Sache hier eher locker, aber ein klein wenig Fantasie bei diesen Steilvorlagen kann man von den Mitspielern schon erwarten - wobei ich sagen muss, die Geschichten und die Protagonisten sind schon sehr fantasievoll und manche sind richtig gut geschrieben. Hut ab!
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich kann mir nicht helfen, aber in diesem Rollenspiel gab und gibt es doch immer ziemlich viele ähnliche Charaktere, da ja doch das Meiste immer wieder vom gleichen ausgeht. Sovieles ist inspiriert von Star Wars Romanen, Filmen oder PC-Spielen. Außerdem wieviele ähnliche Hintergrundgeschichten gab es hier schon? Bei über 1000 Charakterthreads, in denen zu Teil mehrere Chars aufgeführt sind, sind die Chancen dafür schon ziemlich klein, dass eine Idee nicht schon in irgendeiner Form schon mal jemanden verwendet ist. Zudem gab es das Unterforum für Mitglieder nicht von Anfang an.

    Zudem ist mir auch klar, dass es ein Unterschied ist, ob jemand eine kurze Geschichte bzw. Gedicht vollständig kopiert oder ob es lediglich um einen Aspekt einer Hintergrundgeschichte geht. Wenn jemand z. B. eine komplette Geschichte abkupfert, dann find ich das auch nicht in Ordnung, da geb ich Mandokarla durchaus recht. Aber wenns nur ein Punkt der Hintergrundgeschichte ist, der ähnlich oder gleich ist was solls? Ich meine wieviele Flottenchars waren alle auf der Imperialen Akademie oder wieviele Eltern machtsensitiver Chars wurden schon von Jedi/Sith ermordet? :D Da sollte man IMO schon unterscheiden. Was Charaktere unterschiedlich macht ist doch meistens wie sie sich entwickeln, was die Spieler aus ihnen machen und nicht wie die Chars ganz am Anfang mal angedacht waren.

    @Robert: Falls du wirklich glaubst, dass jemand etwas von dir kopiert hat, dann sprich den oder die direkt an und klär es auf die Weise, wenn es dich stört. Diese Methode ist meistens die Beste.
     
  18. Terres Hanaar

    Terres Hanaar Kommandierender Offizier des Vindicator-Klasse Zer

    kA aber objektiv betrachtet erscheinen mir die ganze Jedi/Sith Charaktere fast identisch, ich mein so wirkliche Kreativität findet man dort selten, alle haben ein persönliches Schicksal welches sie zu irgendwas veranlasst oder unfassbare Wut, alle tragen den einen oder anderen schweren Stein im Herzen und grundsätzlich sind die meisten aus irgendwelchen bekannten Charakteren zusammengeschustert.

    von daher..:rolleyes:
     
  19. Siva Arkuun

    Siva Arkuun verrückte Zabrak

    Was bringt es denn, hier eine Diskussion über das Thema "Ideenklau" zu starten?
    Du willst keine Namen nennen, damit das nicht breit getreten wird.
    Gut, aber welchen Sinn macht dann dieser Thread?

    Hier wird sich kaum jemand angesprochen fühlen und für alle, die ihren Charakter selbst erstellt haben und nicht "geklaut" haben, ist dieses Thema doch völlig hinfällig.
    Denn wer macht sich die Mühe und liest 100 Charakterbögen um zu erkennen, ob vielleicht von ihm abgesschrieben worden ist?
    Ich denke niemand.
    Zumindest würde ich für meinen Teil nicht auf die Suche gehen, weil es mich überhaupt nicht interessiert.
    Fakt ist, dass jeder hier anders schreibt. Charakterbogen hin oder her. Demnach sind Ähnlichkeiten auch völlig hinfällig. So lange keiner meine Postings kopiert und mein Charakter demnach exakt zwei Mal in der Galaxis auftaucht, ist mir das ziemlich egal.

    Ich meine, wir behandeln dieses Thema hier ja rein theoretisch: Wie findest du Ideenklau.
    Aber zu welchem Schluss wollen wir kommen? Welches Ziel verfolgst du mit dieser Diskussion?

    Sollte hier jemand sein, der abgekupfert hat, wird er sich kaum auf den Schwanz getreten fühlen und sein Bogen wohl nciht umändern. ich gehe so weit zu sagen, dass der "Übeltäter" diesen Thread geflissentlich ignorieren wird.

    Deswegen, schreib doch einfach DIREKT die Person an, sag ihr, wass dir aufgefallen ist und schau, was daraus wird.

    Ähnlichkeiten wird es so oder so immer geben, wie meine Vorposter bereits erwähnt haben.
     
  20. Wes Janson

    Wes Janson Träger des altrosa Lichtschwertes und Jedi-OL Mitarbeiter Premium

    WARNUNG: dieser Post kann Ironie/Sarkasmus/Zynismus enthalten!


    Gut, dass das beim Militär, dem Hort der Kreativität, völlig anders ist, deswegen haben wir diesen Thread auch nicht. :rolleyes: Kanns sein, dass du das Wörtchen "subjektiv" gesucht hast? Ich habs unter dem Sofa gefunden, wie üblich.

    Aber wie auch immer, im Prinzip hast du ja auch recht, es gibt nun mal wahnsinnig viele Charaktere und dadurch auch viele Gemeinsamkeiten, nicht nur bei Jedi/Sith, sondern auch bei Supersoldaten, Kopfgeldjägern etc.

    Ich möchte mich Siva anschließen und frage, was ist der Sinn dieses Threads?

    Da ich nicht recht weiß, worum es *eigentlich* geht, mache ich den Rest meines Postings von der Konstellation abhängig.

    ---

    Variante a) der komplette Char ist geklaut

    Robert, du hast mein vollstes Verständnis dass dir das nicht passt und finde, du solltest den betreffenden freundlich aber bestimmt darauf hinweisen (ich hoffe, diese Form der Mitleidsbekundung reicht).

    Variante b) eine einzelne Idee überschneidet sich

    Hey, was solls? Ist vielleicht ein Zeichen, dass sie gut war.

    ---

    Bitte nur die jeweils zutreffende Variante lesen.

    WARNUNG: dieser Post kann Ironie/Sarkasmus/Zynismus enthalten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.