Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ihr wollt es wissen, Ich erzähl es Euch!!

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Matt, 21. September 2002.

  1. Matt

    Matt Dark Jedi

    Also in letzter Zeit, haben mich viele danach gefragt, warum, wieso, weshalb ich immer diese "Geschichten" über mich erzähle....

    Also das mit der Klapse ist so gekommen:

    :angry Ich äußerte mich mal, dass ich besser bin als die anderen, bzw. mehr in der Birne habe wie die anderen. Ich meinte, dass keiner weiss was abgeht und jeder nur geradlinig durch die gegend läuft! Ich sagte auch noch, dass ich wahrscheinlich der einzigste scheisskerl bin, der ein Gehirn hat und es auch benutzt und dass ich am liebsten alle töten wolle. Darauf haben die mich da reingesteckt. Das perverse war ja, dass die mich wirklich in die hardcore abteilung steckten, d.h. nur psychos, die denkten, dass sie fliegen können oder das alf ein mensch ist usw... zudem haben die mir antidepressiva gegeben und spritzen, die den adrenalin, bzw. dopamin spiegel pro Tag um 110 % erhöhen !! Naja und ich war dann halt immer assi drauf, d.h. ich hatte keine angst mehr und mir tat nichts mehr weh, also schmerzfrei war ich, ich konnte machen was ich wollte, das kam von den endorphinen, die die mir gespritzt hatten. Naja und die haben die Dosis nicht wie normal gesenkt, sondern so beibehalten. Das hat zur Folge gehabt, dass ich wirklich mit der Zeit halb verrückt wurde...naja nach ner woche kam ich wieder raus und war aber so mit glückshormonen vollgepumt, dass mein körper trotzdem weiterhin diese ausgeschüttet hatte. ich ging zum arzt und der stellte fest, dass die mir in der Klapse das stärkste anti depressiva gegeben hatten...deswegen habe ich jetzt immer noche einen leichten knax ab wenn ich aufgeregt bin, weil mein adrenalin spiegel sich immer noch nicht ins lot gebracht hat, deswegen muss ich auch medikamente nehmen, damit es nicht schlimmer wird! deswegen spreche ich auch nicht so gern darüber...in letzter zeit ist sehr viel passiert, angefangen hat`s mit der sache mit shia....deswegen bin ich auch sehr, sehr abgedreht in letzter zeit usw....auf jedenfall darf ich mich nicht aufregen, bzw. sehr freuen, denn dann wird bei mir jedes mal wieder dopamin ausgeschüttet und ich dreh sowas von pervers assi am rad, dass ich wirklich ein bisschen verrückt bin. deswegen konsumiere ich auch manchmal thc, weil dies mich ein bisschen wieder runterholt. das problem ist, dass ich das nicht unter kontrolle habe, das heisst, dass jeden moment wieder wenn ich aufgeregt, mich freue oder sowas empfinde, dass es halt wieder losgehen kann. deswegen auch die sache mit dem selbst schlagen; dadurch komme ich wieder 100% ig in die realität wieder zurück, das hilft sehr!! das was ich habe nennt man bipolarität oder auch manische depressionen. zum beispiel bei slipknot werde ich wirklich agressiv und ausfallend. aber ich liebe die musik zu sehr, dass ich aufhören sollte, sie zu hören. manche verwechseln dass mit schizophrenie...das große problem dabei ist, dass ich nicht nur assi werde, sondern es kann passieren, dass ich

    - depressiv
    - freudlich
    - assozial
    - brutal
    - sentimental
    - agressiv
    - traurig
    - lustig

    etc. werde. das ist nicht soooo lustig, denn manchmal wird es echt hart für mich. ich habe ja manchmal vor mir selbst angst, weil ich nicht weiss, was ich als nächstes mach. die ganze scheiss sicness wächst in mir und ich kann das nicht stoppen, ich weiss es hört sich kindisch an, aber es ist so. callista meinte mal, ich sollte sagen was mich bedrückt...bedrücken tut mich nichts, das frisst mich auf und macht mich kaputt, das weiss ich !!

    auf jedenfall wisst ihr jetzt beischeid, wie gesagt, ich spreche nicht gern darüber, aber in letzter zeit fragten mich wirklich viele leute danach und ich hielt es für angebracht, dass ihr es wisst !!:angry
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2002
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    hm so recht weiß ich gar nicht, was ich sagen soll. Nicht gleich aufregen, aber wenn man dich in die KLapse steckt, wegen ein paar anzüglichen Äußerungen..das kann ich so recht nicht glauben, da muss ja mehr gewesen sein......was die dann da mit dir angestellt haben, find ich ne Schweinierei..aber leider ist das meißtens so, dass sie Leute dort, als minderwertig ansehen..als Tiere, die es nicht wert sind wie Menschen behandelt zu werden.
    Aber sage mal..ist es ein Dauerzustand bei dir jetzt? Oder hört es au, das dein Körper verstärkkt Dopamin ausschüttet?
    Das muss doch Medikamentös behandelt werden können, damit eben nicht diese Reaktion stattfindet..obwohl ich mich noch frage wie das möglich ist. Hat sich der Körper jezt an die Antidepressiva gewöhnt und ist auf "Entzug"? Oder wie ist dein jetziger Zustand zu verstehen?
     
  3. Matt

    Matt Dark Jedi

    doch, das ist so. wenn du nur irgendwas sagst was nicht so passt, dann kannst du gleich eingewiesen werden, wenns nur für ne stunde ist!!

    naja wie gesagt, das ist ein dauerzustand, weil die antidepressiva jetzt diese manische deprresion (bipolar...) hervorgerufen hat. ich bekomme zwar medikamente, aber das kannst du vergessen, dass ich nochmal normal werde. irgendwann regt man sich immer auf, selbst wenn es der zuspät kommende bus oder bahn ist, musik usw...
     
  4. Casta

    Casta junger Botschafter

    Das ist es, woran ich auch Zweifel. Darüber hab ich mit Spaceball auch schon im Chat diskutiert. Ich denke einfach nicht, dass man so schnell weggefangen wird. So etwas habe ich noch nie zuvor gehört. Sorry.

    Aber Glaubwürdigkeit ist heutzutage ja eh sone Frage. Ich sehe es mittlerweile nur noch als Aufmerksamkeit schinden.

    War hierzu ein weiterer Thread nötig? Es gibt "genug andere" über Dich...aber das muss ja schließlich jeder selbst wissen.

    *Just my two cents*

    Casta
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2002
  5. Matt

    Matt Dark Jedi

    @callista: siehst du, deswegen hatte ich das nicht gesagt, weil mir eh keiner glaubt!!!

    @casta: hast du ne ahnung, ich weiss ja nicht wo du lebst, aber es ist so !!! auf die meinungsfreiheit ist geschissen !!!
     
  6. Casta

    Casta junger Botschafter

    Naja, vielleicht lebe ich einem Umfeld, was normal ist ;) solche Leute solls ja auch geben.
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ganz ruhig Matt, es klingt für uns nur so unwahrscheinlich, weil wir es nicht verstehn. Trotzdem geb ich Casta ganz recht.

    Du musst doch selbst zugeben, dass es merkwürdig klingt. Ich mein, was ich für Scheiß manchmal von mir gebem, dafür könnte man mich nach deiner Argumentation sieben mal einweisen.

    Irgendwie muss dir da die Behörde doch schon lange hinten drauf gehangen haben..du also kein unbeschriebenes Blatt dort sein..denn so ohne weiteres..nur durch ein paar Äußerungen, wird man nicht weggefangen..die laufen schlißelich nicht auf der Straße rum..die werden verständigt, angewiesen oder sonst was...du verstehen was iczh meine? Irgendwo fehlt da dann n Teil bei deiner Storie, der in diese Kuriosität Licht bringt.
     
  8. Matt

    Matt Dark Jedi

    ich habe auch ein "normales" umfeld, trotzdem ist es so passiert. du warst da bestimmt noch nie, deswegen würde ich nicht von was reden, wovon man keine ahnung hat !

    ausserdem: frag schoggo wenn du mir nicht glaubst, er kann es dir bestätigen !!

    @callista: moment mal, so war es und das stimmt!! ich sagte dies, bei einer umfrage in der schule, dort waren psychologen, analytiker, studenten usw... es ging um die lernbereitschaft der schüler und die wollten von uns wissn, was man davon hält! und es war wirklich nur so dass ich das gesagt hatte!! warhscheinlich war es ausschlaggeben dass ich sagte dass ich alle töten wolle und dass das das beste wäre....
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2002
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Dann soll er sich in diesem Thread äußern, ich bin gespannt.

    Und zu welchen Sachen ich mich äußere, ist meine Sache, denn Du weißt nicht, was ich weiß und was nicht, verstanden?
    Ahja, jetzt kommen so langsam die Details...
     
  10. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Aha, ich hab mich schon gefragt, wer denen gesagt hat, dass du sowas von dir gegeben hast. Aber dass die dich wegen sowas gleich in die geschlossene Anstalt stecken.
    Und dass du nach einer Woche solche Schäden davonträgst.
    Wenn die Ärzte wissen, dass solche Mittel bleibende Schäden hervorrufen können, begreif ich nicht, dass sie sie dir gegeben haben, obwohl sie nicht wussten, ob du wirklich krank bist.
    Wirklich verantwortungslos.
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Das meinte ich Matt. Hier ist doch das fehlende Teil, was für Casta und mich keinen Sinn machte. Denn irgendwer musste es gehört haben und dich eingewiesen haben und das waren die Psychologen..das fehlte einfach und eshalb machte es für uns einfach keinen Sinn. Jetzt verstehen wir es ein Stückchen mehr.
     
  12. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ganz meine Meinung. Wenn Du dies von Anfang an gesagt hättest, ist diese Geschichte viel Glaubwürdiger.
     
  13. Matt

    Matt Dark Jedi

    das perverse daran ist doch, dass die mir dieses zeug verabreichten!!! das war das stärkste mittel, das es gab, bzw. gibt. ich sag ja, die machjen sich um die leute keine gedanken, hauptsache , die geben ruhe und sind vojn der ausenwelt getrennt....
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    *nick* sowas ist scheiße..ich hab weiter oben ja schon geschrieben, dass Leute, die in der Klapse sitzen, für die minderwertig sind..nichts anderes als Tiere, die es ruhigzustellen und zu isolieren gilt. Und genauso werden die Leute da auch behandelt. Aber das Problem ist ja.man hilft ihnen kein Stück damit. Sie kommen verbittert..und oftmals kaputt da raus...kaputter als sie da rein sind..nicht nur körperlich, sondern auch geistig..und das ist das schlimmste....manche kommen da nie wieder raus, weil sie da zu Grunde gehen..die Pfleger helfen den Menschen dort nicht..sie machen alles nur noch schlimmer.
     
  15. Matt

    Matt Dark Jedi

    ja, so ist es halt eben....
     
  16. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    ähm naja ... ich war da ja auch mal ... als ich äh ... 10 war ..
    da hab ich einen Bauernhof mit Kühen Schafen Bauern usw. gebastelt .. ganz normal *g* ... aber meine Eltern haben mich da hingeschleppt .. weil ich nämlich in der Schule die richtig mitgemacht hab etc. ... das Problem ist gewesen, dass die Schule einfach vieeeeel zu einfach war für mich, das ist sie heutzutage zwar immernoch, aber wegen der Arbeiten muss ich doch manchmal 10 min lernen .... :D
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @Schoggo
    Also wenn es darum geht, sich zu outen, dann sage auch ich offen, daß ich mit ca. 12 Jahren für ein halbes Jahr in einer Kinder- und Jugendpsychatrie war (Grund war die Scheidung meiner Eltern, Details sind erstmal......irrelevant). Meine Mutter war es in diesem Fall und ich kann nur sagen, daß ich ihr das bis heute sehr übelnehme.

    @Matt
    Nimm' es bitte nicht persönlich, aber ich Zweifel nicht an deiner Geschichte, daß du in psychologischer Behandlung warst, sondern an den von Dir erwähnten Dingen, die ich hier einmal aufzählen möchte (sollte ich mich irren, entschuldige ich mich):

    Laut deiner HP bist Du in der 10.Klasse, also etwa 16-18 Jahre, daraus resultierend:
    Nach bereits einer Woche und in dieser Zeit haben die dich nur mit Medikamenten vollgepumpt (zumal in der Kinder- und Jugendpsychatrie eh kaum Medikamente benutzt werden)?

    Ich gehe aber mal davon aus, daß du in der Tat körperliche Probleme durch Medikament hast, und da rate ich Dir, einen Arzt aufzusuchen und eine Therapie zu beginnen. Das kann dich nämlich erst recht kaputt machen. Zumal Du ja, wie Du selber zugegeben hast, dich selber schlägst, um wieder runter zu kommen.
    Du wirst mir recht geben, daß kann eigentlich nicht so weiter gehen, oder?
     
  18. Gore Stone

    Gore Stone Lustiger Astronaut

    Ui matt, wenn das vor deiner Zeit im PSW war erübrigt sich die fragen ... aber irgendwie ist mir auch aufgefallen dass du dich in letzter zeit komisch benommen hast ...
    Aber was ich nicht verstehen kann ist , ich hätte in deinem Fall schon längst ausgetickt wär durchgedreht die Leute dort verprügeln versucht oder sie zumindest angeklagt ... und du hast ja sogar noch aggresive phasen ... naja ich kann dich verstehen ... aufjedenfall tut es mir leid für dich ,
    wenn ich du wär würde ich mich mal tüchtig um diese irren kümmern .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2002
  19. Gillinator

    Gillinator Ape of God


    Ooooh,Gore,hast wohl auch Grammatik gefressen.

    Naja,egal.Ich war einmal beim Hirndoktor,und da war ich 8.Es ging darum dass ich die 3. Klasse überspringen soll.Und da ham sie mich zum Onkel Doktor geschickt.Der aht gesagt dass ich es drauf hab,aber eine soo entsetzlich faule Sau bin,und absolut keinen Ehrgeiz hab.Und deswegen,und weil ich in den Ferien nachlernen hätte müssen,hab ich nicht übersprungen.:rolleyes:
     
  20. Gore Stone

    Gore Stone Lustiger Astronaut

    sorry gil , ich weiss auch das ichs falsch gemacht hab aber gut ... von mir aus ich änders um
     

Diese Seite empfehlen