Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Imperator - wiedergeborener Imperator

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Haesel, 23. Mai 2005.

  1. Darth Haesel

    Darth Haesel Besessener, der dringend einen Exorzismus benötigt

    Welche Unterschiede, bzw Nachteile zwischen dem Imperator und dem wiedergeborenen Imperator gibt es?


    Darth Haesel
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    noch verrückter, noch schneller alternd, noch größenwahnsinniger und vor allem noch ein kürzeres imperium.

    Aber im Grunde war es der gleiche. Er hat eigentlich bloß den Körper gewechselt.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Er suchte sich einfach einen neuen Schüler, versuchte nun krampfhaft seine Feinde zu zerstören, wo er früher noch mit Taktik und fiesen Plänen vorbereitete und zerstörte seine eigenen Streitkräfte in Wutausbrüchen. Die Wochen als körperloser Geist nach Endor haben ihm echt nicht gut getan ;)
     
  4. Darth Haesel

    Darth Haesel Besessener, der dringend einen Exorzismus benötigt

    Scheint beim Imperator also wie in der Liebe gewesen zu sein. Wiederaufwärmen ist nie so gut..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Er war schon in Episode VI über Endor "wiederaufgewärmt"... jedenfalls einmal schon. Sein wirklicher Körper starb nämlich knapp nach Yavin (also 4 Jahre zuvor) und er mußte sich einen neuen Körper nehmen, der dann aber wegen dieser Technik wieder überaus schnell alterte.

    Wir sehen in Episode VI also auch schon einen Klonkörper von Palpatine.
     
  6. Nun, der Imperator war noch größenwahnsinniger und selbstverliebter,...zudem hatte er scheinbar nicht aus seinen Fehlern gelernt und sich selbst überschätzt und die Skywalkerzwillinge unterschätzt.
     
  7. Darth Haesel

    Darth Haesel Besessener, der dringend einen Exorzismus benötigt

    @ Minza: Woher hast du diese Information?
     
  8. Jonny

    Jonny Gast

    Na der hat aber ein Verschleis an Körpern. Und unsereins muss sich mit Falten plagen *gg*

    Sorry musste sein :braue
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zum einen wird das in vielen Büchern eingeführt (Palpatine testet sehr genau diese Technik an Lemelisk kurz nach Yavin) und zum anderen steht das sowohl in den Chroniken, als auch (denke ich) im Dark Empire RPG Scourcebook.

    In Dark Empire selber sagt er Luke auch recht spöttisch, daß er vor Endor schonmal gestorben sei und was sich Skywalker bitte einbilden würde ;)
     
  10. Darth Haesel

    Darth Haesel Besessener, der dringend einen Exorzismus benötigt

    Und was einem da natürlich auch in den Kopf kommt, wieso bekommt der gute Vader nicht auch mal nen Klonkörper. Der hätte sich sicher gefreut..
     
  11. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Das wurde glaube ich auch versucht, ging aber schief.

    Vorstellen könnte ich mir, dass Körper mit so vielen Midis nicht rekonstruiert werden konnte... da muss schon die Macht mitspielen.^^

    Aber Minza hat da sicher mehr.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weil Palpatine nun die Macht hatte, für immer zu regieren und zudem ab genau diesem Zeitpunkt auch Luke als neuen Schüler im Auge hatte. Warum da nochmal Anakin stärken? Wäre ja Selbstmord... nein nein nein, lieber sich stärken und Vader abservieren ^^

    @Talon Karrde:

    Palpatine hat nie versucht, Vader zu klonen... Vader's Klon war ein "Unfall" in einem alten Testlabor aus den Klonkriegen ;) Und das war wirklich ein Reinfall, ja... keine Machtfertigkeiten und total verpeilt ^^
     
  13. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Findet denn niemand diese Story wenigstens... befremdlich?? Geklonter Imp, vorher schon öfter mal den Löffel abgegeben, alles also halb so wild... hallo?? Die billigste Art, einen Charakter wieder ins Spiel zu bringen, der eigentlich im Film tot ist - und alle finden es genial?
    (Bitte jetzt nicht wieder das Argument, selbst Lucas fände das toll und würde es seinen Kollegen alle Weihnachten schenken... woher stammt dieses Gerücht eigentlich?? Ich hab diese Comics damals gelesen und fand sie damals schon übelst.)
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Was heißt hier Gerüchte? Das ist ein Fakt und es ist im Grunde egal, wie du es findest. Vielen Fans gefällt es. Es wäre auch egal, wenn ich es kacke finden würde. Hauptsache es klappt und wenigstens ein paar Fans mögen es. Das sagt auch Lucas über seine Filme btw :D

    Es gab schon ganz andere Fiktionen, in denen der Bösewicht immer wieder kommt und selbst nach seiner angeblichen Bzwingung wieder auftaucht um erneut zuzuschlagen. Ist nix neues und erst recht keine Idee von Lucas & Co ;)
     
  15. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Wo hab ich behauptet, die Schweizer... äh, Lucas... hätte das erfunden? Ich drücke hier lediglich mein inneres Befremden darüber aus, dass gerade diese Geschichte so beliebt ist. Kann ich halt nicht nachvollziehen. Und mir ist es ziemlich egal ob dir das egal ist. ;-)
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Lucas mag sie, weil sie Luke's Zukunft in eine düstere Ecke lenkt und zugleich Palpatine und das "Erbe Darth Vader's" bespricht. Die klassischen Elemente sind enthalten: Fall, Aufstieg ins Licht und Superwaffen ;)

    Da steht Lucas drauf und das sieht man auch an seinen 6 Filmen.

    Bei den Fans stößt dieses Werk natürlich auch auf Kritik, wie alles... der eine mags, der andere mags nicht. Ist ja nicht verwunderlich.
     
  17. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Hört sich lustig an. Aus welchem Comic (nehm ich einfach mal an) stammt das?
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das stammt aus einem Buch und zwar "Galaxy of Fear #11: Clones"... einer Reihe von Gruselgeschichten, die erstaunlich genial in die GFFA passen. Empfehlenswert.

    Vader wird da auf der Suche nach versteckten Jedi in einer alten Testanlage auf Dantooine angeschossen und sein Blut von den dort stationierten Droiden (läuft alles nur noch automatisch) als gut bewertet und für einen Klon verwendet, der von sich ernsthaft denkt, er wäre Darth Vader ;)
    Hat keinerlei Machtbegabung aber denkt sie zu haben :braue Er hat mir richtig leid getan, als er gegen den echten Vader antrat und ohne Probleme geschnetzelt wurde o_O
     
  19. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    was wäre MacGyver ohne Murdoc :D
     
  20. Gandtimo

    Gandtimo Senatswache

    Wobei ich "Dark Empire" auch sehr ... nennen wir es ... nicht meiner kleinen StarWarsWelt entsprechend fand.
    Aber teilweise schön gezeichnet.
     

Diese Seite empfehlen