Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Imperiale Ehrengarde

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Jim Kenobi, 19. Januar 2002.

  1. Jim Kenobi

    Jim Kenobi Lord of Nentan

    Hallo kann mir einer mal sagen wie genau die Waffe auf dem Bild heißt und wo man Infos zu ihr findet oder Überhaupt sachen zur Ehren Garde.
    [​IMG]
     
  2. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Buh! Die Waffen die sie im Film Tragen heisen Force Pikes:

    hier ein Bild der Text im oberen Teil ist was Story mäsiges:

    [​IMG]

    Hier noch die Royal Guards:

    [​IMG]

    Hier noch ein besonderer Myn Kyneugh:

    [​IMG]

    oben steht immer ein wenigs Storymässiges sonst würde ich dir am ehesten ein wenig Crimson Empire I und II empfehlen und Bücher über von den Star Wars RS den da werden immer alle möglichen Waffen für Charactere beschrieben.
     
  3. Jim Kenobi

    Jim Kenobi Lord of Nentan

    Die beiden Crimson Empire Hefte vom Dino Verlag hab ich ja, bloß wird da leider nicht der Name genannt. Danke für die Hilfe werd ich mal halt bei den RS-Büchern nach der Waffe sehen müssen.
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Mir war bisher als einzige (sichtbare) Waffe bei den Royal Guards die Force Pike bekannt. Das auf dem Bild sieht aber nicht danach aus, finde ich zumindest.
     
  5. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    Diese Frage wurde doch schon mal im letzten Jahr gestellt.
    Hier die Infos von Star Wars RPG Network. Es ist eine Rollenspiel Seite, aber meist recht verlässliche Angaben. Ansonsten solltest du mal auf www.theforce.net nachschauen, oder hier im Archiv.


    When Emperor Palpatine began crafting his Royal Guard units, he needed a unique weapon in which to train them to make them deadly not only in hand-to-hand combat, but also when weapons are involved. Taking an idea from his deceased apprentice, Darth Maul, the Empreror had these vibrostaves crafted for use in training. Palpatine employed one of the greatest melee weapons designers in the galaxy, with the most skilled craftsmen and the most high-tech manufacturing facilities, to produce a limited number of these weapons. Once the order was completed, the manufacturing facilities were the subject of an assault by TIE Bombers, effectively destroying all blueprints and machinery capable of producing these unique weapons. These staves have a rounded hilt roughly two feet long, and at each end a blade roughly 2 ½ feet long, sharpened to a razor's edge and deadly in the hands of an experienced combatant. A Crimson Guardsman trained in the martial art of Echani can wield this lightweight, but durable weapon almost like a third limb in combat, but anyone untrained can seriously injure themselves with the slightest mistake.

    Keiran Antilles
     
  6. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das hört sich ja sehr gefährlich an. Diese Force Pike scheint 'ne echt gute Waffe zu sein.
     
  7. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Dein das hört sich sehr gefährlich an hat mich jetzt an C-3PO erinnert :D

    Aber ich glaube Keiran redete da nicht von der Force Pike sondern von der anderen Waffe der Ehrengarditsen den außer der Force Pike haben einige eine Nahkampfwaffe.

    Ja wie die heist steht leider nicht im Crimson Empire Comic obwohl ich dachte sie wurde mal erwähnt.
     
  8. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    leibwächter vom imperator

    wie war das mit dennen?
    wei viele gab es??
    haben alle die rote rüstung angehabt?
    wer hat sich nach seinen tod als verräter entpuppt?
    wer hat noch zu ihm gehalten?
    was war mit dem corran jax oder so??
    in dark empire kommen sovereign protectors vor was war an dennen anders?

    mfg ketan
     
  9. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Vielleicht findest du mehr in den Fact Files (ich weiss nur leider nicht welche Themen bereits bearbeitet wurden,sorry)
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Du meinst wohl die Royal Guards?

    Wie viele es genau gab, weiß ich nicht. Keine Ahnung, ob es dazu überhaupt eine offizielle Information gibt.
    Ja, die hatten alle die rote Rüstung plus Umhang.
    Der Verräter war Carnor Jax.
    Nach Palpi's Tod hat vor allem Kir Kanos versucht, seinen Tod zu rächen.
    Die Sovereign Protectors in dark Empire haben mir den Royal Guards sehr wenig bis gar nicths zu tun.

    Ich empfehle dir dringend, die Comics "Crimson Empire" und "Crimson Empire II" zu lesen. ;)
     
  11. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Re: leibwächter vom imperator

    Ich glaube es gab immer nur 12 Stück zur gleichen Zeit. Genauso wie die Großadmiräle.
     
  12. Craven

    Craven junger Botschafter

    Die Souvereign Protectors waren doch "eine Stufe über" den Royal Guards. Ich kann grade nicht nachgucken (maloche), aber im Dark Empire Sourcebook stand glaub ich, daß die besten Royal Guards ausgesucht wurden, um Souvereign Protector zu werden. Carnor Jax wurde später zum SP ernannt.

    @Druid: Es gab mit Sicherheit mehr. Die Royal Guards haben z. B. Palpatines Paläste bewacht... allein schon da muß es mehr geben. Und in Crimson Empire hat man imho mehr gesehen, und das war bereits nach dem Tod vieler Guards.


    Craven
     
  13. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    wer war ein verräter??

    haben alle nach palp.tod zusammengehalten?ich hab gehört es gab ein massaker,wer hat gewonnen?wer überlebt?wurde der verräter getötet?habt ihr bilder von den royal guards und denn Souvereign Protectors ????
     
  14. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ich habe Gelesse das es 100 Stück waren. Und die besten der besten Sturmtruppen da nur reinkamen.

    Mfg Kyp Durron

    Edit: Ok hba grad im Behind The Magic nachgeschaut. Da Steht das es Unbekannt war aber Gerüchten zufolge etwaum die 50.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2002
  15. Craven

    Craven junger Botschafter

    Re: wer war ein verräter??

    Alle Royal Guards waren loyal, nur einer wollte selber an die Macht. Carnor Jax bestach den Arzt des Imperators, damit dieser Palpatines Klone sabotierte. Palpatine starb und Jax übernahm die Macht. Doch einer der Ehrengardisten hatte das Geständnis des Leibarztes belauscht und konnte den anderen von Jax' Verrat berichten. Jax löschte alle aus, bis auf einen: Kir Kanos. Der nahm dann dafür Rache.

    Kann man nachlesen in den Comics "Crimson Empire" und "Crimson Empire II". Auf starwars.com gibts auch noch Crimson Empire #0, eine Vorgeschichte.


    Craven
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Und das die Royal Guards so loyal war, war sicher deswegn das
    wahrscheinlich auch die Sturmtruppen genommen wurden die den Propaganda des Imperiums am größten verfallen waren genommen haben.

    Aber war Kir Kanos vorher ein Sturmtruppler ?

    Und die Sovereign Protectors waren vielleicht den Royal Gurads über doch wurden die erst in Dark Empire geschaffen. Und da habe ich keine Royal Guards mehr gesehen.

    Gab es die da noch ? Und ich denke mahr als 50-100 kann es von denen nicht gegeben haben ist schon 100 sehr viel.
     
  17. Craven

    Craven junger Botschafter

    Zur Zeit von Dark Empire gab es sie noch. Zumindest in Empires End tauchen einige auf.


    Craven
     
  18. Massa79

    Massa79 Gast

    Mich würde interesieren was für Univormen die "Souvereign Protectors" haben!?
    Hat jemand bilder?
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es gab auch nach dem Friedensschluss mit dem Imperialen Rest noch Rote Gardisten... wenigstens vier ;)...
     
  20. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich muß zugeben, daß ich nur den ersten Band von Crimson Empire gelesen habe, aber dort waren nur die in Ausbildung zu sehen. Soll heißen, daß das Sturmtruppen sind die zu Royal Guards ausgebildet werden aber noch keine sind. Vader kommt ja vorbei und unterzieht die besten Schüler einer Prüfung. Da hat er vielleicht einen Ersatz für einen "ausgeschiedenen" gesucht. Was die Vermutung zur Begrenzung der Anzahl durchaus bestätigt.
     

Diese Seite empfehlen