Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Imperiale Ehrengardisten

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Calgmoth, 26. März 2003.

  1. Darth Calgmoth

    Darth Calgmoth Senatsmitglied

    Seinerzeit beim Start von Ep. II war das Gerücht im Umlauf, daß vor Palpatines Büro bereits die rotgewandeten Wachen stehen. Sieht man das im Film denn? Ich finde die entsprechende Stelle nicht; die Senatswachen, die man in der Einstellung sieht, in der Yoda und Mace Windu Jar Jars Ansprache zusehen, sind immer noch in Blau gekleidet.
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das ist ja auch im Senat, da müssen die Senatswachen rumstehen. Die rote Kaiserwache steht in Palpatines Büro, als er sich mit den Jedi unterhält und dann Padme herein kommt. Doch man muß genau hinsehen, denn sie stehen vor einer roten Tapete rechts und links neben der Eingangstür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2003
  3. JokersWild

    JokersWild Senatsbesucher

    Jetzt muß ich ganz ehrlich sein und zugeben das ich die bisher noch nie beachtet hatte.:)
    Aber heissen die nicht "Imperiale"-Ehrengardisten?:confused: Mich würde interssieren wie die in Epi II heissen. Und wo er diese rekrutiert hat. Weiss das auch noch jemand?:confused:
     
  4. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

     
  5. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    am Ende als Palaptine auf dem Balkon steht sieht man sie auch nochmal, im Hintergrund- ein eindeutiger Hinweis auf die Zukunft
     
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das Original heißt: Emperor's Royal Guard.
    Korrekt übersetzt: Des Kaisers Königliche Wache.
    Sie werden auch als: "crimson-clad Royal Guard" bezeichnet, wo hingegen die im Senat als: "cerulean-clad Senate Guard" bezeichnet werden.
    Das "Imperial Royal Guard" also deine "Imperialen Ehrengardisten" kann nur in Zusammenhang mit dem Imperium gesehen werden und da das in Epi II noch nicht ausgerufen wurde ist daher der Begriff unangebracht. Aber auch mein Ausdruck war nicht korrekt. Ich hätte vielleicht eher Kanzlerwachen dazu sagen sollen, denn genau das sind sie in Epi II.
    Im deutschen Roman zu Epi II steht nur: >>Auf der anderen Seite des Zimmers standen vier rot gekleidete Wachen an der Tür, beeindruckende Gestalten mit ihren großen gewölbten Helmen und den weiten, bodenlangen Umhängen.<<
    Da der Zusammenhang zwischen Senats- und Kanzlerwachen verdächtig nahe liegt, würde ich vermuten, daß er sie aus der Setatswache rekrutiert und ihnen einfach extravagante Uniformen verpasst hat.
     
  7. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Da der Zusammenhang zwischen Senats- und Kanzlerwachen verdächtig nahe liegt, würde ich vermuten, daß er sie aus der Setatswache rekrutiert und ihnen einfach extravagante Uniformen verpasst hat. [/B][/QUOTE]


    ich dachte eigentlich das wären die selben? naja man lernt nie aus.
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Nur bedingt. Die Senatswache bewacht den Senat und deren Mitglieder also auch den Kanzler aber nicht nur ihn. Palpatine dachte wohl, daß er eine eigene Wache braucht...
     
  9. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Palpatine dachte wohl, daß er eine eigene Wache braucht... [/B][/QUOTE]


    ich denke eher es ist um den schein zu wahren

    Tarkin zu vader: der letzte vertreter einer ausgestorbenen religion.

    ich vermute daher das niemand wusste das palpatine die macht benutzte nicht einmal die jedi der alten republik wussten es sonst hätten sie ihn vielleicht ausgebildet.

    Sie müssten also ein "prestigobjekt" sein
     
  10. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Dem Visual Dictionary zu Ep.2 zufolge sind die Typen in Rot Palpatines private Schutztruppe und ihre Herkunft ist unbekannt.

    Sie haben also nichts mit den Senatswachen in Blau zu tun.
     
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Achte mal auf die Stelle, wenn Mace mit Palpi in seinem Büro redet. Im Hintergrund sieht man die in rot gegleideten Wachen, die man auch in EP VI bewundern kann.

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  12. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Wen´s interessiert:
    In der illustrierten Enzyklopädie steht folgendes (unter "Oberster Kanzler Palpatine"):

     
  13. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    vielleicht ist die garde ja eine kleine gruppe von jedi die palpatine damals beim imperialisieren hatte ( sithlord.ch weißt auf obelisks hin die genau so aussehen )
     
  14. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich erlaube mir zuerst mir mal an den Kopf zu greifen :rolleyes: Ich wage es stark zu bezweifeln das Palpi Jedi als Wache einstellt - erstens gibt es wie bekannt ist ja zu jeder Zeit nur zwei Sith. Bliebe die Möglichkeit der sogenannten dunklen Jedi. Da die sicher nicht so stark sind wie Sidious könnten sie sich garantiert nicht vor den Jedi verstecken, besonders wo Yoda und Mace des öfteren bei Palpi reinschauen. Wieso reicht es dir nicht das sich der Kanzler in schweren Zeiten, die später als Klonkriege bekannt sein werden, ne zusätzliche Wache aufstellt? In CoD wurde schließlich ein Anschlag auf Valorum verübt - und wir haben keine Informationen über die anderen Senatoren. Ich denke das sich jeder eine private Wache zulegen darf und von dieser Möglichkeit auch Gebrauch macht.
     
  15. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

     
  16. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Und ich sage das ich nicht glaube das Palpatine so einfach Jedi abwerben könnte - immerhin arbeiten die als Hüter des Friedens der Galaxis, nicht als persönliche Leibgarde. Also Schließe ich normale Jedi aus - genauso wie Sith und 'gefallene' Jedi, siehe oben.

    Ich persönlich rede von AOTC - der Szene, wo man die roten Matschkerl im Hintergrund sieht. Das es zu Zeiten des Imperiums ;) keine signifikanten hellen Jedi in Palpatines Nähe gibt ist klar - und zur Zeit der OT kann es durchaus möglich sein das die imperiale Garde über geringe Machtfähigkeiten verfügt. Wobei ich auch das bezweifele.

    War es nicht Yoda, der mal irgendwas über "Zukunft" und "ständig in Bewegung" sagte? Außerdem spielt Palpatine praktisch ein Spiel, genannt politische Intrige, und es würde auffallen wenn er in Kriesenzeiten allzu ungeschützt auftreten würde und nicht wie ich vermute andere Senatoren auch sich eine Privatarmee in kleinem Stil zulegte.

    p.s.: du solltest Zitieren üben ;-)
     
  17. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Die illustrierte Enzyklopädie zu AOTC sagt zur "Roten Garde" folgendes:

    Die Rote Garde
    "Palpatine hat die Details über die Ausbildung der Roten Garde aus angeblichen Sicherheitsbedenken geheim gehalten. Niemand scheint zu wissen,woher diese Schutzarmee samt ihrer Ausrüstung stammt. Statt Stunnergewehren benutzt die Rote Garde wirkungsvollere Energiepiken."


    Verdammt,Obi-Wan hat das schon hingeschrieben!!!:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2003
  18. Darth Malak

    Darth Malak loyale Senatswache

    Hmm mich würde mal interessieren was die genau für einen Sinn haben??? Ok die Leibwächter vom Imperator!! Aber bitte....... mit Schockstäben?????? Die könnten doch den Imperator besser mit Blaster als mit diesen nutzlosen Stäben beschützen! Oder ist dieser Stab ne Waffe die Blitze verschießen kann???? :eek:
     
  19. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Die Imperiale Ehrengarde trägt ja auch zusätzlich Blaster, nur ist in manchen Situationen eine Nahkampfwaffe besser geeignet.
     
  20. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Es kommt einfach besser im Volk und bei den Besuchern des Imperators an, wenn die Eliteleibwächter einen Angreifer mit ihren Elektroschockern auser Gefecht setzen als gleich alles zu erschießen was verdächtig aussieht. Zudem können sie denjenigen dann noch verhören.
    Außerdem sind die Jungs so gut ausgebildet (und eingebildet), daß sie es nicht nötig haben mit Gewehren herumzulaufen.
     

Diese Seite empfehlen