Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Imperiale Gerechtigkeit - Kapitel 2

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Scytale Mentel, 3. September 2016.

  1. Scytale Mentel

    Scytale Mentel Commander | Geheimdienst/Militär Pate Premium

    Wann beginnt die Story? Sobald genug Spieler sich melden

    Wer spielt mit?
    - Markus Nalto [gespielt von Scytale] IGD
    - Gordon Aaronson [gespielt von Wonto] IF
    - Volo Crescent IF
    __________

    Freundliche Grüße,

    Scytale
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2016
  2. Scytale Mentel

    Scytale Mentel Commander | Geheimdienst/Militär Pate Premium

    Rückmeldung wäre ganz schön ;)
     
  3. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ich hatte ja schon gesagt, dass ich Interesse daran habe, mit Gordon an dieser Story teilzunehmen. Das gilt weiterhin. :) Ich denke, es wird nicht lange dauern, bis der Charakter wieder "frei" ist. Dann können wir die Sache angehen.

    Die Idee, republikanische Renegaten als Aufhänger zu nehmen, ist nicht schlecht. Aber eine Sache müsste geändert werden: Wenn diese Gruppierung sich aus Unzufriedenheit in Folge des Friedensvertrages gebildet hat, kann sie unmöglich schon seit einigen Jahren operieren. Eine solche Organisation wäre sehr jung und hätte noch keine gefestigten Strukturen. Wenn dieser Martin Drenden tatsächlich schon seit Längerem ein Staatsfeind des Imperiums ist, dann muss das andere Hintergründe haben.
     
  4. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter Premium

    Noch vor der großen Militäroffensive der Neuen Republik (genauer: vor der Schlacht um Bothawui) operierte Vice Admiral Tet'Ness mit einem größerem Kampfverband auf imperialem Gebiet. Meiner Meinung nach könnte man das als Hintergrund nehmen (oder denkt sich ein ähnliches Szenario aus).

    Fraglich ist jedoch, weshalb Denden - falls es sich um eine etwas prominentere Person handelt - nicht Gegenstand des im Friedensvertrages ausgehandelten Gefangenenaustausch ist. Doch dafür kann man bestimmt Erklärungen finden. ;)

    Grüße,

    Aiden
     
  5. Volo Crescent

    Volo Crescent Captain

    Wie bereits erwähnt wäre ich ebenfalls wieder dabei.
     
  6. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Er könnte auch ein namhafter Unterstützer des Jedi-Widerstandes auf Coruscant gewesen und sich so einen Namen als Terrorist gemacht haben.

    Die Frage, warum jemand, der im Zusammenhang mit der NR steht, nicht freigetauscht wurde, lässt sich beantworten:
    Entweder wurde er kürzlich erst gefasst, so dass er nicht berücksichtigt werden konnte; dann würde die NR zudem wohl alle Beziehungen leugnen, um den Frieden nicht zu gefährden.
    Oder seine Gefangennahme wurde vom Geheimdienst erfolgreich geheim gehalten.
     
  7. Scytale Mentel

    Scytale Mentel Commander | Geheimdienst/Militär Pate Premium

    Es ist getan, der erste Post ist raus :D
     
  8. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ich brauche noch einen Post, um Gordon auf seinem neuen Schiff einzugewöhnen. Dann stoße ich zu euch.
     
  9. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Tut mir leid dass es gedauert hat; jetzt ist Gordon angekommen.
     
  10. Renvick

    Renvick NR Commander

    Hallo, gäbe es eine Möglichkeit Kyoshi bei euch noch irgendwie einzubauen? Aiden und ich haben schon besprochen wie er aus seiner jetzigen, in stocken geratenen, Story herauskommt.:)
     
  11. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ich sehe da kein Problem. Wir sind noch nicht zu dem Einsatz aufgebrochen, also wäre es ohne Weiteres möglich, ein weiteres Schiff dazuzugesellen, ohne nach Erklärungen zu suchen. Den höchsten Rang hat nach wie vor Volo, also alles wie gehabt, nur eben einer mehr. :)
     

Diese Seite empfehlen