Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Infinities: The Empire strikes back

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von SWPolonius, 15. Juli 2002.

  1. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich mache jetzt einfach ,mal einen neuen Thread zu dieser Serie auf, weil im Eigentlichen Infinities-Thread eigentlich nur noch eine Pro-Contra-EU-Diskussion läuft.

    Also: Ich habe heute das erste Heft der Infinities:TESB-Serie gekauft. Es ist toll!!!!
    Der Tod von Luke Skywalker auf Hoth ist absolut glaubhaft (ein zweites Wampa greift ihn in der Höhle von hinten an, als er das dem ersten den Arm abtrennt, und Han Solos Tauntaun ins schon auf dem Weg zu Luke gestorben, so daß Han ihn nicht mehr im Koörper des toten Tauntauns warmhalten kann). Die Schlachten auf und über Hoth sind genial in Szenen gesetzt... Und er Hammer überhaupt kommt auf der letzten Seite: Boba Fett's wahre Identität!!!! Riesenspoiler:


    Es ist Landos böser Zwillingsbruder. :D




    Infinities:TESB ist noch besser als das letztes Jahr erschienene Infinities:ANH.
    Das liegt auch an den Zeichnungen, die sind von Davidé Fabbri und Christian Dalla Vecchia, dem selben Team das auch "Jedi Council" gezeichnet hat. Der Angriff des Wampas auf Lukes Tauntaun ist einfach toll. So hätte man ihn sich im Film gewünscht.

    Ich will hier jetzt keine nochmalige Pro-Contra-Diskussion provozieren. Wenn ihr nur was dagagen sagen wollt, dann benutzt bitte den anderen Thread. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2002
  2. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Wo hast du es dir gekauft (in welcher Sprache?)?
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Im Comic-Shop "Modern Graphics", Oranienstraße, Berlin.

    Es handelt sich um ein Dark Horse-Heft, also englisch. ;)
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Hört sich genial an. Da muß ich doch direkt am Wochenende wieder zum Comicladen.

    Lando als Bobas Zwillingsbruder? *lol* :D :D

    Die Infinities gehören in letzter Zeit zu den besten Comics, finde ich. Am besten waren immer noch Tag & Bink (auch in SW Tales 12).


    Craven
     
  5. Jeane

    Jeane -

    Re: "Infinities: The Empire strikes back" *Große Spoiler*

    *lol*

    Allein dafür lohnt es sich wohl, den Kauf dieses Comics in Erwägung zu ziehen.;)
     
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Stimmt. Ich habe es gerade bekommen und gelesen.
    Die Dinger sind ja soooo genial. :D
    Warum gibt es nicht mehr von solchen Comix? Da würde ich mir glatt überlegen ein Comicsammler zu werden. Aber wenn ich mir andere so ansehe, wie Das dunkle Imperium - wo der Zeichner seinen Wasserfarbenkasten ausgeschüttet hat -, oder diese neumodischen mangaähnlichen Teile, dann wird mir ganz übel... :(
     
  7. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Re: "Infinities: The Empire strikes back" *Große Spoiler*

    So ganz aus den Fingern gezogen ist das gar nicht. In einem frühen Drehbuch Entwurf war Lando ein Klon, der die Klonkriege überlebt hat. Und inzwischen wissen wir, von wem die Klonkrieger und Boba Fett abstammen.

    So nun wieder "back to the topic"...
     
  8. Jeane

    Jeane -

    Den Manga-Stil finde ich nicht mal so übel. Aber mit "Dark Empire" hast Du recht. Das einzige, was ich an den ersten beiden Teilen (Band 3 habe ich leider nicht) mochte, waren die Cover-Gallerien, aber ansonsten hat mich dieser Grün-Schleier, der über den ganzen Zeichnungen liegt, echt aufgeregt.
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich nehme alles zurück!! Die Sache mit dem bruder stimmt gar nicht. Aber auf der letzten Seite vom Heft sah Boba Lando so verdammt ähnlich, sozusagen "wie aus dem Ei gepellt", daß ich falsche Schlüsse zog. Heute hab ich Heft #2 gekauft, da sieht man dann doch, daß sich NICHT verwand sind. :p
    Aber "Infinities: TESB" ist trotzdem tierisch geil, sogar besser als Inf.:ANH!! :D

    Hier die Riesen-Spoiler zum neuen Heft:
    Ratet mal, wer von Lando, Han und Chewie überwältigt wird, und in der Karbonit-Schmelze landet? *g* Ich gebe einen kleinen Tip: Lando geht davon aus, daß der Typ für Jabba arbeitet. Nun ja, und der mit dem Kopfgeldjäger gefüllte Karbonitblock dient Lando nach dem Aufbruch von Han und Leia als neue Schreibtischplatte. *rofl*
    Was Lando allerdings bald mitkriegen muß: der behelmte Typ arbeitete gar nicht für Jabba, sondern für Vader. Tja, die Rebellen sind weg, Boba ist "irgendwie nicht verfügbar", und Vader ist sauer! Richtig sauer!!! Deshalb schickt er ein paar TIE-Bomber und -Fighter raus und macht Cloud City platt. Und zwar gründlich. Das würden selbst die Yuzzan Vong nicht besser hinkriegen. *g* Han und Leia landen inzwischen auf Dagobah, was Leia gleich bekannt vorkommt: "I don't know why, but this place seems like --home." (speziell @Calli: Na, wenn das nicht meine Theorie beweißt, dann weiß ich auch nicht mehr *g*). Yoda macht einen auf großer Jedi-Meister, und Leia beginnt das Training.

    Dieser Comic steckt voller wunderbarer Pointen. Ich hab mich weggeschmissen, als Han, immer noch auf dem Jedi-Trip, todernst diesen Satz sagt: "My force-sense tells me, this place is dangerous." :D

    So, ich warte jetzt schon ganz ungeduldig auf Heft #3.
     
  10. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    TESB infinities

    habt ihr das Comic schon gelesen, also einen Teil davon?
    ich finde , dass voll beknackt, das ist EPV TESB als Comic nur ganz anders

    Spoiler--->
    Am Anfang des Comics stirbt Luke, danach stirbt Wedge in der Schlacht auf Hoth, als Luke im Sterben lag, hat er vorher noch Ben gesehen der sagte er solle nach Dagobah u.s.w., Han findet Luke dann sagt Luke, Han solle nach Dagobah fliegen, um Jedi zu werden, dann ist Luke tot. Leia und Han fliegen zu dieser Stadt, wo sie auf Lando treffen. Boba ist auch da, Boba macht nen Aufstand, Chewie macht ihn bewusstlos, und Lando gefriert ihn ein ( sowie eigentlich Han in EPV) und benutzt den gefrorenden Boba als Tisch, dann spricht Lando per Com mit Vader, dieser nach Boba sucht. Leia , chewie und Han solo sind gerade abgereist. Lando sagt Vader das Boba auch gerade los geflogen sei, doch Boba war ja Lando´s "Tisch", dann kamen Tie´s an und zerstörten die Stadt, Lando, Boba und alle bewohner starben. Dann flogen Leia und Chewie und Han nach Dagobah, und finden Yoda , der erzählt, das Leia , Luke´s Schwester und Vader Tochter ist, und sie ne Skywalker ist. Dann sagt er Leia soll ne Jedi sein, dann regt sich Han auf, dass er kein Jedi wird, er floiegt mit Chewie los, und Yoda und Leia beginnen mit dem Training, ( Leia hat da ein lila Klinge an ihrem LS)

    und das war der erste Teil von dem Comic, ich denke das sind 2 Stück,
    und im nächsten soll Leia angeblich gegen Vader kämpfen als Finale

    was haltet ihr davon? ich finde das Comic eigentlich gut, aber irgendwie ist es doch auch schwachsinnig oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2003
  11. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich find es recht lustig zu sehen, was geschähen wäre wenn etwas so oder so ausgegangen wäre.
    Naja, es muss schwachsinnig sein, sonst wärs doch kein Infinitie...:D

    P.S. Es heisst nicht Infinitive, das ist doch was in Gramatik...(Die Grundform vom Verb?)
     
  12. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    oh sry, vertippt *g*

    schon, es ist interessant, aber irgendwie doch auch...mmhh...naja :D

    hast du das Comic denn schon gelesen Toby?
     
  13. Toby

    Toby junger Botschafter

    Jep, ich hab ihn letzte Woche gelesen. Und ich fand ihn recht gut. Das einzige was mich gestört hat war,
    dass man Boba ohne Helm sehen konnte. Ich glaube nicht dass er den jemals vor anderen Personen absetzten würde...
    Aber insgsamt war er doch sehr gut...
     
  14. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich geb zu ich hab keins der Infinitie-Comics gelesen, aber nach dem was ich gehört hab ist das doch genau das, was es sein soll - eine alternative Geschichte, etwas, das hätte sein können wenn unsere Helden Pech gehabt hätten. Es ist zumindets mal was anderes und sicher auch interessant, wenns gut gemacht ist. Die beschriebene Story passt da denk ich auch gut rein. Und Miles, da du dir das Ding ja scheinbar selbst gekauft hast mußtest du ja wissen auf was du dich einläßt ;-)
     
  15. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    yo stimmt, *ggg* aber so hab ich es noch garnet gesehen :D

    das Comic war ja auch gut,
    aber ich musste lachen als ich gelesen hab,

    Luke...Luke ist tot

    aber wie hieß die Stadt bzw. der Planet auf dem Lando und Boba waren???

    aber überlebt haben Boba und Lando nicht oder?
     
  16. Toby

    Toby junger Botschafter

    Die Stadt heisst Cloud City (Wolkenstadt) und ist auf dem Planeten Bespin. Und ich denke nicht
    das Lando und Boba diesen Anschlag unberlebt haben...
    , aber ich bin mir nicht sicher...
     
  17. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Hmm, mal nachdenken. Tatooine? Nein. Coruscant? Auch nicht. Hoth? Wieder nichts. Hmm, oder könnte es gar BESPIN sein? Nein, zu einfach... :p

    Abgesehen davon, finde ich Infinities-Geschichten einfach genial. Und daß Boba aussieht wie sein "Vater", war doch ein nettes Schmankerl zwischendurch. Daß Han allerdings loszieht, um ein Jedi zu werden, war etwas seltsam. Und daß das Imperium plötzlich auf den Gedanken kommt, TIEs auf Hoth einzusetzen, war ebenfalls gewöhnungsbedürftig (wobei ich ehrlichgesagt nie verstanden habe, wieso die Rebellen auf Hoth nicht mit X-Flüglern gekämpft haben. Kälter als im Weltall kann's dort eigentlich auch nicht sein). Was soll's, ich wünsche mir weitere Infinities-Geschichten. Erst einmal natürlich ROTJ-Infinities (die Befreiung von Han klappt nicht, das Imperium triumphiert in der Folge bei Endor, etc.), dann vielleicht TPM- und AOTC-Infinities (TPM: Anakin verliert das Podrennen, AOTC: der Attentatsversuch auf Padmé gelingt), und irgendwann einmal vielleicht die Infinities-Fassung von SOTE (Luke fällt vom Hochseil ;)). Denn zweifelsohne steckt viel Potential in der Idee.
     
  18. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    genau, jetzt wo du es sagts, fällt es mir wieder ein

    ich wolte erst auch Bespin schreiben, aber ich war mir nicht sicher

    und das sie Wolkenstadt hieß wusste ich ( naja ich dachte eher sie wird so bezeichnet, anstatt das es die übersetztung der stadt auf deutsch ist)

    aber egal :D
     
  19. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Ich fand das Comic genial, freue mich auch darauf, in den nächsten Tagen die Infinities zu ANH zu bekommen (und natürlich auch zu lesen)!

    Fand nur komisch, dass Han behaupt, dass Luke ihm gesagt habe, dass er auf Dagobah ausgebildet werden müsse ... kann natürlich sein, dass Luke das gesagt hat, wenn nicht, würde das doch aber auch wieder einen ordentlich arroganten Touch bei Han zeigen! :)

    Und Boba ... vielleicht hat er sogar überlebt ... eingefroren im Weltall herumschwirrend wird er von Vader gefunden und zur Rechenschaft gezogen! :D

    Eine Fortsetzung der Infinities-Serie würde ich auch sehr begrüßen!
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Der Haken ist bloss, daß bei den ANH-Infinities das Gute doch noch gesiegt hat und SPOILER
    bei dem jetzigen es nicht anders ist. Also ist mit einem alternativen Ende (Imperium besiegt Rebellen) nicht zu rechnen :p
     

Diese Seite empfehlen