Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Informationen über die Anzati

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Dannik Jerriko, 3. Oktober 2005.

  1. Dannik Jerriko

    Dannik Jerriko Anzati Bounty Hunter

    HI,

    Ich interresier mich besonders für die Gestalten die in Chalmuns Mos Eisley-Cantina rumhängen. Daher hab ich natürlich das Buch "Sturm über Tattoine"gelesen. Am besten gefiel mir die Geschichte von Dannik Terriko (kann man natürlich an meinem Profilnamen erkennen:konfus: ), da er dieser total flashigen rasse (den Anzati) angehört die anderen Wesen das Gehirn/die Suppe/das Glück mit diesen zwei Schläuchen, die aus ihrer Backentaschen kommen, aussaugen.

    Jetzt meine Frage:

    Hat jemand eine Ahnung ob es auch noch andere Bücher, Comics etc. gibt in denen diese Rasse (oder Dannik Jerriko persönlich) vorkommen??

    Oder hat jemand vielleicht anderweitige Informatiionen über diese rasse, z.b. von Internetseiten oder ähnlichem??

    Für Antworten bedank ich mich schonmal im Vorraus.
     
  2. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Erstmal Willkommen im PSW!

    Ich weis, dass es einen Comic gibt in denen Anzati vorkommen, er heißt Darkness und ist mit Quinlan Vos und Aayla Secura. Aber deine Frage wäre besser im EU-Forum aufgehobe, da er sich ja mit Büchern befasst ;).
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Schau mal hier, hier oder hier.

    P.S. Willkommen im PSW!:)
     
  4. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Wenn dir "Sturm über Tattoinne" gefallen hat und die ANzati, solltest du dir vielleicht auch "Palast der dunkeln Sonnen" holen (Kurzgeschichten über Jabbas Palast während dem ANfang von Ep.VI) Auch dort kommt Dannik Jerrico nochmals vor und hat auch nochmals ne eigenen Geschichte.
     
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Im COmic "Klonkriege VII - Waffenbrüder" tauchen mehrere Anzati auf. Auch ihr HEimatplanet....
     
  6. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Mich beschäftigen schon seit längerem ein paar Fragen zu dieser sagenumwobenen Spezies.

    1.) Was saugen die Anzati denn nun eigentlich aus ihren Opfer heraus. Was ist die "Suppe"? Ist es Blut oder eine gallerartige Flüssigkeit, wie viele Quellen behaupten. Dass es irgendwas mit der Macht (Midichlorianern) zu tun haben muss, ist mir schon klar.

    2.) Die Anzati sind sehr langlebig, aber wie alt werden sie denn genau. Gibt es da vielleicht irgendwelche ungefähren Angaben? Von anderen langlebigen Spezies ist sowas ja auch bekannt. Dannik Jerriko war in ANH ja ca.1000 Jahre alt, aber so alt wie bespielweise Akku Seii in Klonkriege VII sah er ja noch lange nicht aus.

    Hoffe ihr seid diesbezüglich etwas wissender als ich. ^^

    MfG JDP
     
  7. Craven

    Craven junger Botschafter

    Der bisher älteste Anzati, der mir über den Weg gelaufen ist, kam AFAIR im Rollenspielbuch Coruscant and the Core Worlds Sourcebook vor. Hab das Buch leider gerade nicht hier, kann aber nachher zuhause mal nachschauen. Wenn mich nicht alles täuscht, war dieser Anzati Jahrzehntausende alt.


    Craven
     
  8. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Sollte das stimmen, sind die Anzati wohl doch die ältesten Geschöpf der GFFA.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein genaues Alter wird bei Zesi Phinx nicht genannt... nur, daß sie "sogar älter als die alte Stadtstruktur um sie herrum ist" und von längst vergessenen Dingen wie dem Schisma sprechen kann. Also ist sie schonmal über 25.000 Jahre alt, wenn man alles hochrechnet... weit über 25.000 Jahre ^^

    Zur "Suppe"... das ganze scheint wirklich nur das verflüssigte Gehirn zu sein, das hier aufgenommen wird.
     
  10. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    :eek: Die verflüssigen das vorher noch!


    Naja, jedenfalls hab ich inzwischen noch eine weitere Frage. Benutzen die Anzati in gewisser Weise die Macht um andere Lebewesen bzw. ihre Suppe aufzuspüren oder wie machen die das??
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Einen Teilaspekt der Macht... nicht erlernt, sondern intuitiv. Das ist der Spezies so angeboren. Sie können mit diesem Sinn sehen, wer mehr oder weniger "Suppe" hat ;)
     
  12. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Hab da noch ein paar fragen:

    Wie ist das mit den Erinnerung?
    In Waffenbrüder heißt es ja das die Anzati die Erinnerungen aussaugen und dem "Meer der Erinnerung" hinzufügt.
    Können alle Anzati auf dieses Meer zugreifen oder hat jeder sozusagen sein eingenes Meer?

    Desweiteren gab es in Waffen brüder ja diesen Akku Seii, der ja ein Art Meister der Attentäter ist.
    Kann man sich das so vorstellen wie die Jap. Ninja?

    Danke
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006

Diese Seite empfehlen