Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Israel soll umziehen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Blackmore, 9. Dezember 2005.

  1. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Also so manches was von der antiisraelischen Seite kommt, ist ja schon merkwuerdig (trotz aller berechtigter Kritik an Israel), wie der Vorschlag des iranischen Praesidenten.

    http://www.taz.de/pt/2005/12/09/a0159.nf/text

    Israel soll nach Europa umziehen, Deutschland und Oesterreich was von ihrem Land abgeben? Also das ist, mit Verlaub, wirklich ein urkomischer Vorschlag... (Die Holocaustleugnung und der antisemitische Ton ist hingegen ist wieder gar nicht witzig...)

    Also Leute, welchen Bereich sollen wir raeumen fuer die Israelis? Bayern? Sachsen? Baden-Wuerttemberg oder reicht die Insel Usedom?
     
  2. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich denke über den Realismus, die geistigen Ursprünge oder den Sinn dieser Aussage muß man sich nicht unterhalten. Da erübrigt sich jede weitere Diskussion drüber (nichts gegen dich, Blacky :) ).
     
  3. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Ich wollte damit auch keine ernsthafte Diskussion beginnen (nichts gegen dich Horatio ;) ), sondern eine eher etwas satirisch bzw. ironisch lastige Diskussion...

    ...oder willst du etwa behaupten, es waere kein Platz mehr auf der Zugspitze fuer die ganzen Israelis?
     
  4. Inspiron

    Inspiron diplomierter Großadmiral, Oberkommandierender der

    Bedingung für dem Umzug is aber die Wiedererrichtung des christlichen Kgrs. Jerusalem samt dazugehöriger Kreuzfahrerstaaten(Tripolis, Edess, ...)!!!
    ach ja, die Ordensfestungen will ich natürlich auch alle wieder!:D :D :D

    tretet Schleswig Hollstein ab, die wollen eh nicht bei deutschland sein(das ist doch das Land mit der dänischen Minderheit, oder???)
     
  5. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Hey, super Idee, Inspiron.

    Dann jagen wir diese Pillepalistinaenser auch raus, sollen doch die Iraker und Iraner ein Stueck von ihrem Land fuer sie abgeben.
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wenn das so ist, bin ich nicht für Deutschland, sondern Madagaskar. Da müßte man nur ein paar verstaubten Pläne aus der Schublade holen.... Und der war jetzt definitiv sehr böse....... [​IMG]

    Na ja, aber mal wirklich Spaß beiseite, dieses Geschwätz ist wirklich nicht diskussionswürdig.
     
  7. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Ich wiederspreche hier mal ganz entschieden. Das Bundesland, welches nicht zu Deutschland gehören will ist immer noch Bayern. Und im Gegensatz zur dänischen M-i-n-d-e-r-h-e-i-t, sind die Bayern in Bayern in der Mehrheit.

    App. Holstein schreibt sich nur mit einem L. Danke.
     
  8. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Sind im Iran harte Drogen legalisiert ..? :confused:
    Wenn die weiter so das Maul aufreißen, müssen die sich nicht wundern, wenn demnächst Uncle Sam mal ein bisschen da unten aufräumt. Manche betteln ja fast nach einem Tritt in die Fresse ...
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mir unterstellen hier einige Realitätsferne ?
    Dann lest mal diesen Unsinn.

    Zu deiner Information,der Iran bestraft den Besitz von harten Drogen mit dem Tode.

    Und dein hochverehrter Uncle Sam wird den Teufel tun,und daunten "aufräumen".
    Ein paar Luftschläge gegen die Atomanlagen,vieleicht.
    Aber ein Einmarsch,um "aufzuräumen",dazu hat die USA zum einen nicht genug Truppen in der Region.Zum anderen dürften die USA,nach dem Scheitern und dem Blutzoll im Irak wenig neigung verspüren,noch ein islamisches Land"aufzuräumen"
    Und mit der geostrategischen lage des Irans,seiner Bevölkerung und seiner Bewaffnung solltest Du Dich mal befassen.
    Mansche scheinen von den USA wirklich ein Götterbild zu haben :rolleyes: :rolleyes:

    @Hora
    Der Madagaska-Plan ist aber seeeeehr alt;)


    Zum Thema :

    Über solch einen Unsinn erübrigt sich jedes Wort.
     
  10. philiboy

    philiboy Offizier der Senatswache

    Eigentlich sagte er, Israel würde den Holocaust heute extrem übertreiben, um nach wie vor Profit daraus zu schlagen.
    Die Holocaustleugnung ist eine falsche, böswillige Übersetzung unserer Medien.
    Wenn er diese geleugnet hätte, wäre er kaum auf die Idee gekommen Israel gerade nach Deutschland verlegen zu wollen.
    Natürlich ist seine Forderung Israel nach Deutschland zu verlegen heute nicht mehr umsetzbar. Aber warum musste denn nicht jenes Land, welches für den Holocaust verantwortlich war dafür auch büßen, sondern ein Volk dass damit nichts zu tun hatte?

    @Tylaar Zaith - Der Iran ist ungleich stärker und mächtiger als der Irak. Eine US Invasion wäre eine totale Katastrophe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das damalige britische Mandatsgebiet Palästina sollte laut UNO-Beschluß zweigeteilt werden.In einen Judenstaat und in einen Plästinenserstaat.
    Wir alle wissen glaube ich,warum es anderst gekommen ist.
    Und ich denke auch nicht,daß die überlebenden Jusden damals ein Stück Land von ihrem Peiniger haben wollten,und dann auch noch in seiner Nachbarschaft leben zu müssen.
     
  12. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Du solltest über den Begriff Rethorische Frage eigentlich bescheid wissen, Jedihammer. ;)
    Ich weiß, dass im Iran keine Drogen legalisiert sind - in meiner Klasse befinden sich zwei Iranierinnen und mit einer von ihr pflege ich ein freundschaftliches Verhältnis.
    Und dass die USA nicht von heute auf morgen da einmarschieren wollen / können, ist mir auch schon bewusst. Meine überspitzte Darstellung soll eigentlich nur dazu dienen, um aufzuzeigen, dass der Iran den USA quasi Gründe liefert. Obwohl die schon zugenüge vorhanden sind.

    Wo du allerdings - mal wieder - gelesen hast, dass ich die USA vergötter, ist mir ein Rätsel. Nur weil man etwas nicht hasst, muss man es nicht auch gleich lieben. ;o)
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    So,welche denn ?
    Willst Du jeden Staat bombardieren,der Israel verbal angreift ?
    Oder spielst Du auf die Atomanlagen an ?
     
  14. philiboy

    philiboy Offizier der Senatswache

    @Jedihammer - Ich denke sehr wohl, dass die Gründung Israels in Deutschland funktioniert hätte. Deutschland hat neben den Juden auch die Franzosen und Polen gepeinigt, die beide nach 1945 Teile Deutschlands für sich beanspruchen konnten. Vor allem das Verhältnis zu Frankreich hat sich phänomenal entwickelt.

    @Tylaar Zaith - Welche Gründe hätte Amerika denn um in den Iran einzumarschieren? Mir fällt spontan leider keiner ein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Jetzt vergleiche doch mal bitte nicht Äpfel mit Birnen.
    Frankreich und Polen waren nach ihrer militärischen Niederlage vom Reich besetzt,aber die Franzosen wurden nicht systematisch in Lagern oder von Einsatzgruppen vernichtet.
    Bei den Polen sah es etwas anderst aus,ja.Aber mit Polen hat sich die Aussöhnung auch erst so richtig nach Ende des Kalten Krieges bemerkbar gemacht.
     
  16. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Ich spiele darauf an, dass der derzeitigen Regierung - nicht der Allgemeinheit - genügend "Gründe" geliefert sind. Das fängt bei den Atomanlagen an und hört mit dem Wort "Achse des Bösen" auf. Dass George Bush den Iran am liebsten von heute auf morgen "demokratisieren" will, ist ja kein Geheimnis - das würde er wohl am liebsten mit so einigen Staaten machen. Ich unterstelle aber mal glatt, dass er damit in seinem Land derzeit nicht mit durchkommen würde, da u.a. die Grundstimmung nach ein paar Monate "Frieden im Irak" wohl alles andere als auf neuerlicher Feldzug steht.
    Aber wenn der Iran zum wiederholten Male verbal entgleist, liefern sie Bush und seinen Damen und Herren nur neuen Stoff, um dieses blödsinnige Wort "Achse des Bösen" zu unterstreichen. Es geht um Provokationen, die nicht sein müssen.

    Nur damit man mich nicht falsch versteht: Ich bin keinesfalls für einen Angriff auf den Iran! Die Führung da hat zwar meiner Ansicht nach gewaltig einen am Zeiger, aber das haben viele andere Regierungen auch ... da käme ich aus dem Krieg fordern gar nicht mehr raus.
    Es geht mir darum, dass ich nicht verstehen kann, wie der Iran solche Äußerungen - und die sind nun wirklich deftig unter der Gürtellinie - machen kann, wenn die USA eh schon alles andere als gut auf sie zu sprechen sind.

    ----
    Falls die Diskussion weitergeht, antworte ich morgen erst, da ich jetzt unterwegs bin und zuhause kein Internet mehr habe.
     
  17. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    (Ohne den Text gelesen zu haben; hole ich aber gleich nach) Im Zusammenhang mit dem Umzugsvorschlag finde ich die Leugnung durchaus witzig; Das Verbrechen an den Juden wäre doch wohl das beste Argument dafür.:rolleyes:

    Welche Teile hat denn Frankreich für sich nach 45 beansprucht?
    Und... wurden die Polen nicht mit Deutschem Gebiet entschädigt, weil Russland sich Polnisches schnappte? (salopp ausgedrückt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  18. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Auch wenn es ein wirklich schwachsinniger Vorschlag ist, traue ich es der deutschen Regierung - mit zusätzlichem Druck durch den Zentralrat der Juden - noch zu, dass sie Teile von ihrem bösen Naziland den Juden abgeben :D
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Am besten das Saarland:D ;) :D
    Ich grüße dich dann jedesmal mit einem Shalom,Heuli:D ;) :D
     
  20. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    :o Wir haben uns bisher erfolgreich gegen die Einverleibung in die Pfalz gewehrt ( bzw, wir haben das Gebiet weiträumig eingezäunt *gg* ) , da werden wir uns auch gegen eine Annexion durch die Israelis zur Wehr setzen koennen :p
     

Diese Seite empfehlen