Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ist Boba Fett tot?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von darth majel, 17. Januar 2006.

  1. darth majel

    darth majel SL- 7150

    Hallo zusammen!

    Sorry, diese Frage steckt schon sooo lang in meinem Schädel!
    Und ich gebe zu, ich war zu faul nachzusehen ob jemand hier sie schon gestellt hat.:rolleyes:

    Ist Boba Fett wirklich tod???

    In Ep VI fällt er ja in das Maul vom Sarlacc, und wird ( in der Special Edition!)von dessen Schnabel verspeißt.

    In der alten Version war da ja nur ein Loch im Sand. Und kurz nachdem ROTJ in Kino lief erschien ein Comic, in dem Boba aus diesem Loch entkam.:verwirrt:


    Wie denkt ihr denn darüber???
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wenn man sich nur für die Filme interessiert ist Boba Fett mit ziemlicher Sicherheit tot. Wenn man sich für das EU interessiert hat Boba Fett, schwer verletzt, überlebt.

    cu, Spaceball
     
  3. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Auch wenn ich den Abgang von Boba Fett eher schwach finde - ist er in meinen Augen natürlich Tod. In der SE wird er ja sogar direkt vom "Schnabel" gefressen. Da kommt niemand mehr raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2006
  4. Mandragor

    Mandragor Gast

    Es wurde ja schon öfters erwähnt, dass er das alles ein erster mensch überlebt...
    er ist ja der "sohn" von jango, der muss es einfach überleben :p
     
  5. zero

    zero children of bodom

    hehe ich finfe das EU der OT ist ziemlich bescheuert, darum glaube ich an den (unwürdigen) Abgang in RotJ!

    In der PT würde ich es gut finden wenn im EU ein Hauptchar vielleicht etwas überlebt (Padmé :D) !

    mfg zero
     
  6. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Also ich habe für das EU absolut gar nichts übrig. Für mich zählen eigentlich nur die Filme und die Romane zu den Filmen.

    Als eingefleischter Fan der Familie Fett habe ich mich aber trotzdem sehr darüber gefreut, als ich damals erfuhr, dass Boba mit Hilfe seiner vor Waffen strotzenden Rüstung und mit Hilfe Dengars dem Sarlacc entkommen ist.

    Was mich am meisten gestört hat - hier wurde es auch schon angesprochen - war der insgesamt schwache Auftritt und der lächerliche Abgang von Boba in Episode VI. :(
     
  7. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    Als EU-Gläubiger hat sich Boba in meiner GFFA den Weg aus dem Sarlacc freigesprengt.
    Aber nix dagegen, wenn Filmpuristen das anders sehen.
    Schliesslich steht es jedem frei, sich selbst heraus zu suchen, was für ihn in Bezug auf SW zählt.
     
  8. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Ich denke gar nicht, sondern verweise einfahc mla auf die Kopfgeldjägertriologie. Der Streit EU=Kanon braucht man hier ja nicht noch mal vom Zaun zu brechen. Dafür gibts sichlich ein ander mal eine viel bessere Gelegenheit. :braue
     
  9. Rav

    Rav loyale Senatswache

    Für mich ist er auch tot.
    Ich find ihn eineglich nur wegen seiner Mandalorian Rüstung cool.
    Aber der Charakter selber, auf den wird ja im Film gar nicht eingegangen. Er hat so wenig Dialog. Er ist ein bestandteil der Saga aber hat eigentlich nicht wirklich eine Hauptrolle. Aber ich muss zugeben sein Tod ist etwas fahl ausgefallen, aber da sieht man dass auch einem erfahrenen Kopfgeldjäger ein "unglücklicher" Tod wie dieser wiederfahren kann. Man muss nicht immer Heldenhaft sterben.
    Ich glaube Boba wurde nur in der EU wiederbelegt weil er so cool aussieht. Weil wie gesagt, Chrakter hat der nicht wirklich bei so wenig text.
     
  10. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Hm...kann da nur von den paar Büchern ausgehen die ich gelesen hab. Darin ist er nicht Tot. Wenn man aber nur von den Filmen ausgeht ist er es.
    Na ja, soll jeder selber entscheiden, die Geschichten die ich nach seinem "Ableben" bzw. halt nach seiner Rettung aus dem Sarlacc gelesen habe waren ganz gut.
     
  11. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    @Rav: Dieser Charakter wird eben erst im EU richtig ausgeleuchtet. Aber auch im Film kann man sehen, das er nicht ganz ohne ist.
    Wer würde sich schon wagen, Darth Vader darauf hin zu weisen, das man doch seine Beute unversehrt mitnehmen möcht, wenn Vaderle grad darauf pocht, sie zu Testzwecken mal eben ein zu frieren?

    Die meisten hätten hier wohl eher gehofft, das Han das einfrieren übersteht und im Fall das er dabei draufgeht lieber das Kopfgeld von Jabba abgeschrieben, als sich mit Vader an zu legen, bzw. dessen Zorn zu zu ziehen.

    Also kommt da schon durch, das er scheinbar vor niemanden Angst hat und ein echt abgerühter Hund sein muss.

    @Darth Majel: Nur ein Loch im Sand war da bie, man konnte den Schlund/das Mau desSarlacc als solches schon erkennen und dann waren da ja noch diese Tentakel, mit denen der Sarlacc dafür Sorgte, das seine Opfer nicht wieder fliehen konnten.
    Was diesen Schnabel angeht, über den könnte man sich streiten. Ich selbst finde ihn nicht so gelungen.
    Irgendwie verniedlicht er in meinen Augen den Sarlacc sogar, da er somit etwas Papageienhaftes bekommt.
    Aber das darf ja jeder wieder mal für sich selbst entscheiden...
     
  12. darth majel

    darth majel SL- 7150

    Wenn ich ehrlich bin, mir hat die Idee aus dem EU verdammt gut gefallen. Obwohl ich sonst die EU Sachen nicht sooo dolle find. Aber hier und da gibts dann doch ein paar nette Geschichten.
    Davon mal abgesehen, gab es damals den EU Begriff noch nicht. :verwirrt: Die Comics waren n netter Zeitvertreib, wenn man mal nicht an Vater seinen Videorecorder durfte, um zum XXten mal SW zu gucken.:konfus:
     
  13. Darth Spike

    Darth Spike Sith-Lord (Meister)

    Schade das Boba Fett stirbt.
    Es gibt keine Guten Kopfgeldjäger so wie Jango und Boba.
     
  14. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Aus die Maus. Der Kerl wird eindeutig von diesem Wüsten-Schnabel-Dingens-Vieh (okay, er heißt Sarlacc) gefressen - und das äußerst geräuschvoll. Man sah ihn nie wieder rauskommen, also wurde er wohl wirklich verdaut. Ende. Ein Ex-Kopfgeldjäger.

    Zumindest, was die Filme angeht. Wie man ihn im EU wieder ins Leben gerufen hat, weiß ich nicht wirklich - aber genau wie mit'm Imperator (was echt ne Schande ist, sowas auch nur zu denken, geschweige denn im Comic zu verwursten, aber das ist eine andere Geschichte...) hat man hier ne Geldquelle gesehen und tadaaaa - er lebte wieder.

    Für mich ist und bleibt der Typ tot.
     
  15. Skyline

    Skyline Mitglied des Light Sight Consordiums, traditionell

    Kurz um eu:
    Fett befreit sich durch einen Thermal Detonator wenn ich das richtig gelesen habe,
    ich bin froh das es diese geschichte gibt, da es einer meiner lieblings charakter ist *g*
     
  16. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Er hat sich mittels eines Thermaldetonators befreit und wurde dann von seinem Kollegen Dengar gerettet, der ihn auch wieder gesund pflegte.
     
  17. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    hmm.. .... Thermaldetonator............

    Dachte der hätte eine so imense Sprengkraft.......
    Soll ja auch im ÄhU Jabbas Palast in Schutt und Asche gelegt haben.
    Also da acuh überleben, ich weiß ja nicht.

    Oder hat sich Boba hinter der Milz versteckt?

    hmm.... ich finds komisch..

    mfg
     
  18. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Thermaldetonatoren gibt's doch bestimmt in verschiedenen Variationen (mit variabler Sprengkraft).

    P.S. Was mich wundert: laut offzieller Datenbank war auch in ANH und ESB ein Thermaldetonator zu sehen. Sind damit die "an" den Sturmtruppler-Rüstungen gemeint? :verwirrt:
     
  19. Shepard

    Shepard LVskywalker

    ja, ich denke die meinen die hier:

    [​IMG]

    :braue
     
  20. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Genau, das würde dann ja meine "These" von den verschiedenen Ausführungen stützen. ;) Also hatte Boba wohl eher einen kleineren Detonator.
     

Diese Seite empfehlen