Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Combine, 19. Juni 2003.

  1. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    ich hab ein Meerschweinchen( heute mein 2. gekauft:) )
    das 2. heisst Sami das erste heiss Mace wenn ich sami auf den Boden setze läuft er rum und erkundet die Gegend:) mein erstes meerschweinchen (Mace), wenn ich das auf den Boden setze und nach 10 Minuten wieder komme hat er sich kein bissien bewegt keine kopfbewegung gar nichts :mad: ( wie tot) ist das normal? im Käfig ist Mace quitsch vergnügt!
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich würd mal sagen nicht jedes Meerschweinchen ist gleich wie das andere. So wie beim Menschen lieben es Einige eben drinnen zu sein, und Andere draussen rumzutoben. Es wär ja nicht lustig wenn alle gleich wären.
    Soll heissen, ich würd sagen das ist normal...
     
  3. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    aber er muss doch wenigstens ein bissien rumlaufen! drin im käfig lebendig :) draussen: wie tiefgekühlt
     
  4. Gaya

    Gaya Powered by Tofu

    Für sami ist die Gegend halt neu, der will sie erkunden und das übliche Zeug, da Tiere ja das gewohnte Spiel- und Lernverhalten ausgeprägt haben. Aber Mace kennt das sicher schon, er braucht dann wohl nichts mehr zu erkunden und außerdem ist der Käfig ja seine Umgebung und außerhalb fühlt er sich dann wahrscheinlich unwohl und hat Angst. Besonders, wenn dann noch jemand neues da ist und/oder er keine Ecken etc. zum Verstecken hat.
    [Anm.:Bio LK, das kommt davon :rolleyes: ]
     
  5. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Das ist ganz normal. Ging mir bei meinem Meeri Chi-Chi genauso: Drinnen im Käfig is sie gern stundenlang rumgehüpft, aber draußen war Sense. Das liegt daran, das sich das Meerschweinchen mitten im Zimmer nicht wohlfühlt: In der Natur wäre das der ideale Platz für ein Raubtier um anzugreifen. Die Meeris wissen halt nicht, das es nicht der Fall werden kann ;)

    Hier ein paar Vorschläge, wie man das ändern kann: Nimm eine große Schachtel, gib da n bissl Heu/Stroh rein, und ein paar Versteckmöglichkeiten, sowie was zum verstecken.
    Wenn es eine Rücksichtsmöglichkeit hat, kann es sich schon gleich mehr entspannen, und wenn selbst das nich wirkt, probier mal wies reagiert wenn du eine Decke drüber wirfst und es so verdunkelst.

    Mein jetziges Meeri Semiramis lässt sich allerdings von nichts abschrecken: Setz sie in die Mitte des Zimmers, dreh dich für ne Sekunde weg, und wenn du wieder hinschaust ist sie irgendwo am anderem Ende des Zimmers. Sowas von aktiv und überhaupt nicht ängstlicht...
    Natürlich ist sie auch jünger, bei älteren Meeris lässt die Bewegungsfreude irgendwann mal nach.

    Hoffe ich konnte helfen ^^

    PS: Das selbe gilt für den Garten: Am besten immer einen rumdum verzaunten Käfig nehmen, ist auch sicherer, weil Katzen habens gern mal auf die kleinen abgesehen.
     
  6. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    @Gaya: Wow ein 5-fach Post, nicht schlecht. :rolleyes:

    (Anmerkung v. Mod: Die anderen vier wurden soeben entfernt... ;) )

    @double saber: Ich würde auch sagen das das normal ist. Mit unserem Kaninchen ist es ähnlich. :)
     
  7. Combine

    Combine Der Editorspezialist



    ja dann läuft er rum


    Wenn ich ihn in unseren Garten setze läuft er auch nicht rum ( er frisst die ganze Stelle karl)
     
  8. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    Ich habe auch schon auf den Boden vom Nalkon Stroh gelegt und ein Häuschen, ohne umrandung! dann habe ich den Mace reingesetzt ER IST NUR AUF DEM STROH RUMGELAUFEN. Er ist NICHT abgehauen! Und bei seinem Käfig ist das Gitter auch ab er könnte jeder zeit abhauen!
     
  9. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Hmm, mal Computertomographie machen lassen ;) ... ne quatsch ich hatte bis jetzt nur Hamster und der 1ste ist weggelaufen als mein Dad mal 2 sek. den Kasten offen stehen gelassen hatte...
     
  10. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    ^^

    Hab ichs nicht gesagt? Es ist ganz einfach, jetzt fühlt sich dein Meeri auf dem halt sicher und zu Hause.
    Und im Garten schmeckts ihm halt zu gut ;)
     

Diese Seite empfehlen