Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ist Qui Gon böse?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von alexx, 25. Mai 2002.

  1. alexx

    alexx Zivilist

    Wisst ihr was über dieses Gerücht?
    Wenn ja, dann meldet euch

    dann werde nämlich auch ich mein wissen preisgeben
     
  2. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Das ist wirklich nur ein Gerücht. Genauso wie die Vermutung, das Mace Windu ein Sith, Vader ein Klon und Palpatine Anakins Vater ist;)
     
  3. Slowianka

    Slowianka Freie Söldnerin


    Also das letzte würde ich sofort glauben!! Nur: Wie ist er mit Shmi zusammengekommen??
     
  4. Klar,der Imperator latscht durch die Bettlerstädte von Tatooine um dort mit einer Sklavin ein Kind zu Zeugen,und keiner weiß hinterher was davon..klar...

    Und das Qui Gon böse ist,ist genau solch ein Mist..
     
  5. Necro

    Necro Senatsmitglied

    es gibt viele gerüchte und dies gehört dazu ;)
     
  6. alexx

    alexx Zivilist

    und was ist mit dem total überraschten gesicht, welches qui gon kurz vor seinem tod macht?
     
  7. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Naja, was für ein Gesicht würdest du denn machen, wenn dich grade ein Lichtschwert durchbohrt?!:rolleyes:
     
  8. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Glaub mir, ich würde noch ganz anders gucken, wenn mir gerade jemand sein Lichtschwert durch die Magengegend rammt;)
     
  9. Obi Wan

    Obi Wan Zivilist

    Wahrscheinlich war er nur davon überrascht das der treffer des Lichtschwertes ihn umgebracht hat, oder er war davon überrascht weil er dachte er könne Darth Maul mit leichtigkeit besiegen, aber daraus wurde ja nichts.
    Aber dies sind nur zwei Theorien die ich mir gerade überlegt habe.
     
  10. alexx

    alexx Zivilist

    war doch klar das jetzt so eine antwort kommt

    aber: wenn wir an die original triologie denken fällt uns doch etwas auf, wenn man das Ableben eines Obi Wan oder eines Yodas und eines gewissen Anakin Skywalker begutachtet -->
    sie alle (ja auch Anakin) lösen sich in luft auf

    also war Qui Gon von der guten Seite der Macht abgewichen
     
  11. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Nun, du hast recht, er löst sich nicht auf. Aber:
    Achte auch mal auf die art und weise wie Obi-Wan, Yoda und Anakin sterben:
    Obi Wan war in dem Moment wo er starb passiv, er kämpfte eigentlich gar nicht mehr gegen Vader. Er starb freiwillig und hatte Zeit, sich auf den Tod und die Vereinigung mit der Macht vorzubereiten.
    Yoda war schon sehr sehr Alt, auch er hatte genug Zeit sich auf den Tod vorzubereiten, mehr als genug.
    Anakin wusste ebenfalls, in dem moment in dem er sich entschied Luke beizustehen und den Imperator anzugreifen das er das mit seinem Leben bezahlen würde.
    Und Qui-Gon? Nun, ihn traf der Tod völlig unerwartet. Gut, er lebte noch einige Zeit, aber trotzdem hatte er wohl nicht mehr die Kraft um sich völlig auf sein baldiges ableben einzustellen. Das einzige, auf das er sich konzentriert hatte war, Obi-Wan noch mitteilen zu müssen das dieser Anakin ausbilden soll.
     
  12. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    da qui-gon einer meiner liebingsgutenjedi ist, kann er gar nich böse sein, du kommst drauf, nur weil er sich nich auflöst? naja, aber wenn er wirklich böse gewesen wäre, warum kämpft er dann gegen die bösen?
     
  13. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Ich wiederhole jetzt ne Theorie von mir aus nem anderem Thread:
    Als Darth Vader Kenobi tötete, war Vader sichtilich verblüfft als Obi-Wan verschwand. Ungläubig trat er sogar auf Kenobis Robe.

    So könnte es sein, das in Episode 4 das erste mal ein Jedi auf diese Art stirbt. Immerhin erscheinen am Schluß von EP6 auch nur 3 verstorbene Jedi - nicht alle bisherigen existiernden. Die würden sich doch so ne Abschiedsparty nie entgehen lassen. :D
     
  14. alexx

    alexx Zivilist

    dass ist ganz leicht zu beantworten:

    Lord Sidious wusste, dass in Anakin die Macht sehr groß ist (das mit der Vatergeschichte ist meiner Meinung nicht wahr, aber auch keine schlechte idee) und eigentlich sollte in dem Endkampf Obi Wan sterben, damit Anakin dessen Platz einnehmen kann, und sich später der dunklen Macht zuwenden kann
     
  15. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Warum versucht er dann in Episode 2, Anakin davon abzuhalten, die Tusken abzuschlachten? Qui Gons "Neiiiiiiiiiiiin Anakin!" klingt nicht grade wie eine Ermutigung, sich der dunklen Seite zuzuwenden, oder?

    Und ja, es IST Qui Gons Stimme, die man da schreien hört.
     
  16. alexx

    alexx Zivilist

    das bestätigt doch meine theorie, da anakin unbedingt in die lehren der Jedi eingeführt werden sollte
     
  17. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Wenn das stimmen sollte (was ich nicht glaube) dann kann ich dir ja mal mit ner anderen Theorie kommen (bitte nicht ernst nehmen): Darth Maul ist eigentlich ein bei den Sith eingeschleuster Agent der Jedi. Warum? Darth Maul muss in den Plan von Darth Sidous/Palpatine eingeweiht sein, damit er Qui-Gon bei dem Kampf nicht umbringt. Er tut es doch und tötet Qui-Gon, weil er ganz genau weiss, was passiert, wenn Obi-Wan an stelle von Qui-Gon stirbt

    (Oh mann, wenn das jetzt nicht mal eine an allen Haaren dieser Welt herbeigezogene Theorie ist, dann weiss ich auch nicht mehr)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2002
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Aber der Theorie, dass Mace Windu ein Böser ist, bin ich trotzdem wenigstens etwas zugetan...
    Oder Samuel L. Jackson wollte uns alle verarschen und macht deshalb so 'ne Miene, als er Jango einen Kopf kürzer macht ;)...
     
  19. alexx

    alexx Zivilist

    das ist mir auch aufgefallen, aber: das NEIN!!!!!!(ich weiß das ganz genau) kommt meiner meinung nach nicht von Qui Gon, aber selbst wenn, kam das Geschrei ja nicht von einem geist, sondern aus Yodas meditation heraus, in welcher sich vielleicht gewisse abläufe vermischten.....
     
  20. Rune Delita

    Rune Delita Senatsbesucher

    Ich halte eigentlich die Diskussion ob Qui-Gon böse ist oder nicht für völligen BLÖDSINN! Er hat schliesslich Obi-Wan unterwiesen und erzogen, das steht fest. Und Obi-Wan hat Qui-Gon bewundert und hat seine Art usw. doch auch eigentlich übernommen, das steht auch fest!
    Und wenn mir jetzt jemand sagen will das Obi-Wan böse ist, bitte, tut euch keinen Zwang an(,aber dümmer geht's nimmer :D).
     

Diese Seite empfehlen