Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ist unser Blog-Angebot weiterhin nötig?

Dieses Thema im Forum "Support & Forum-Neuigkeiten" wurde erstellt von Sparkiller, 27. April 2013.

?

Wie stehst Du zur Schließung des Blog-Bereichs?

  1. Ich nutze diesen sehr häufig, wäre schade.

    17 Stimme(n)
    48,6%
  2. Wenn dieser durch das Forum ersetzt wird, warum nicht?

    7 Stimme(n)
    20,0%
  3. Ich nutze/kenne das Blog-Angebot gar nicht.

    11 Stimme(n)
    31,4%
  1. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Bereits seit einiger Zeit stelle ich mir die Frage, ob die Möglichkeit zum Erstellen eines eigenen Blogs eigentlich noch Sinn macht und nicht tatsächlich sogar mit dem Forum in Konkurrenz steht. Denn tatsächlich würden alle Blog-Einträge auch in als Forum-Thema funktionieren:

    Eine Meinung zu den Star Wars Schauspielern? Warum diese nicht ins "Rund um Star Wars" schreiben?

    Etwas Neues in Sachen Merchandise entdeckt? Dafür haben wir den "Sammlertreff".

    Man möchte Tipps in Sachen PC-Software teilen? Was spricht gegen "PC & Konsolen"?

    Aufgrund dieser thematischen Ähnlichkeit gibt es zudem regelmässig und meist bei neuen Nutzern das Problem, daß diese nicht korrekt zwischen den beiden Angeboten zu unterscheiden wissen und in Folge meist sehr knappe Fragen als Blog-Eintrag verfassen.

    Daher möchte an dieser Stelle einmal (r)umfragen, wie denn eure grundsätzliche Meinung aussehen würde wenn der Blog-Bereich geschlossen wird. Gelöscht werden natürlich keine Einträge und diese kann der Verfasser natürlich auch bei Interesse in den jeweils passenden Bereich des Forums einfügen.

    Danke auch schon einmal für's Feedback!
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die von dir aufgeführten Themen passen wirklich besser (oder auch) in das Forum, andere Beiträge wie etwa "Was mir grad eben in der U-Bahn passierte" oder "Die Jugend von heute braucht mal wieder nen Krieg" ist aber imo wirklich eher Stoff für einen Blog... wenn das dann von neuen Bereichen im Forum abgedeckt werden kann, wäre das natürlich schon eine Überlegung wert.

    Ich blogge auch nur noch selten, würde den PSW Blog aber doch eher vermissen.
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Der Blog wird doch weiterhin von vielen Usern angewendet. Es wäre schade, sollte einer von uns jetzt auf dumme Seiten gehen um Blog-Einträge zu schreiben. Wir finden uns hier einfach daheim. Ich persönlich wäre dagegen den Blog im PSW einfach abzuschaffen. Nicht alle stellen Fragen über Star Wars, sondern schreiben ganz andere Dinge die teilweise über ihr eigenes Leben geht und mit Star Wars nichts zu tun haben - wie es bei mir der Fall ist. Ich nutze den Blog vom PSW weil ich ich es gerne mag. Mit Facebook, Twitter und Co, will ich es nicht zu tun haben. Bitte Sparkiller, lass uns doch den Blog! :)
     
  4. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Meine Blog Themen passen auf Garantie nicht ins Forum. Der Blog muss erhalten bleiben!
     
  5. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Bitte Admins überlegt euch das bitte noch! Master Kenobi wie Minza sowie andere hier haben ganz tolle Sachen im Blog veröffentlicht. Es wäre wirklich schade diese tollen Beiträge einfach aus dem PSW zu entfernen nur weil nicht genug Mitglieder dabei sind. Ich bin einfach dagegen den Blog aus dem PSW zu nehmen.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Entfernt werden die Blogeinträge auch nicht, wie Sparki ja schon sagte... es geht da wirklich nur um kommende Themen/Beiträge...
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Einerseits stimmt es schon, manche Blogeinträge wären im Forum besser aufgehoben. Auf der anderen Seite kommt mir der Blog entgegen, weil auch ich mich praktisch weigere, soziale Netzwerke zu nutzen und manches auch nicht im Forum sehen will. Denn im Blog kann ich mich auch darauf beschränken, den Eintrag nur registrierten Usern oder meiner Freundesliste zugänglich zu machen. Insofern wäre ich dafür, den Blog zumindest bis aufs weitere zu behalten.

    Falls er geschlossen wird, bitte nicht über Nacht, ich hab noch einen fast fertigen Eintrag auf Lager.
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Die Frage ist: Schadet der Blog dem Forum?
    Den Eindruck hab ich nämlich nicht, im Gegenteil. Man sollte halt davon absehen dass User News zu etwas Star Wars-relevanten posten, denn das gehört wirklich eher ins Forum.
    Ansonsten ist das doch eine sehr nette Dreingabe die jeder nutzen kann, aber nicht muss.

    Von daher ein klares "nein" zur Abschaffung!
     
  9. Polo

    Polo Gast

    Ich sag ebenfalls nein zur Abschaffung. Auch wenn ich den Blog selbst nicht so oft nutze, so ist er doch aus meiner Sicht keine Konkurrenz zum Forum. Zudem sind die wirklichen relevanten News ja im Forum.

    MK hat auch einen wichtigen Punkt erwähnt, die Möglichkeit den Blog nur bestimmten Personen zugänglich zu machen, oder halt nur registrierten Usern.

    Ich lese gerne in den Blogs, und die meisten davon würden nicht ins Forum passen, weil es eher persönliche Erlebnisse sind, beispielsweise Urlaubsberichte oder Themen aus den täglichen Lebensablauf.

    Edit :

    Wäre ich Admin so würde ich mir folgende Fragen stellen :

    schadet der Blog den Forum ?

    falls ja, inwiefern ? durch Spam-artige Menge ?

    gibt es bedenkliche Themen ?

    Speicherplatz ?

    usw. usw.

    Ich persönliche würde jede Frage mit einem klaren nein beantworten, aber ich bin ja zum Glück auch nicht Admin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2013
  10. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Nutze die Blogs nicht aktiv und lese auch nicht regelmäßig darin. Aber nachdem ich die Themen der letzte Zeit durchgestöbert habe, finde ich das die meisten Themen so ziemlich nichts im Forum zu suchen haben...ich finde es schlicht langweilig.
     
  11. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Also eigentlich könnten entsprechende Themen wirklich geeignete Unterforen erhalten und öffentlich im "normalen Forum" diskutiert werden.
    Auf der anderen Seite habe ich den Blog selbst aber auch nie benutzt, daher kann ich nicht sagen, ob es sich nun auch lohnen würde diese Funktion zu behalten.
     
  12. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Also, dazu verweise ich einfach mal auf meine Signatur. Meine bisherigen Blogeinträge drehen sich lediglich um meinen Fanedit der SW-Filme. Könnte das auch als Forumsthema funktionieren? Ja, zweifelsohne. Macht es als Forumsthema aber mehr Sinn statt als Blogeintrag? Nein, keineswegs. Denn der Blog gibt mir die Möglichkeit, aktuelle Neuigkeiten zu dem Projekt zu berichten, die naturgemäß allerdings sehr rar gestreut sind (da ich nicht dafür bezahlt werde, kann ich auch nicht einen Großteil meiner Zeit dafür opfern). Als Forumsthread also denkbar uninteressant, wenn nur alle paar Monate mal ein Update kommt - schätze ich zumindest. Sollte jemand in einen Blog eine Antwort posten oder eine Frage stellen, werde ich automatisch per Mail benachrichtigt und kann, falls erforderlich, zeitnah antworten. Falls das in einem Forenthread passiert, dann würde dieser Thread im Board hochwandern und womöglich schauen Dutzende User rein, um nachzusehen, was es Neues gibt, und sind dann enttäuscht, dass kein Update kam, sondern "nur" eine Userreaktion, und verlieren am Ende das Interesse, den Thread wieder aufzusuchen.
    Ich weiß nicht, wie du dazu stehst, aber mir kommt der Blog in diesem speziellen Fall deutlich zielführender vor als ein Forumsthread. Er hat zudem einen anderen, positiven Nebeneffekt: dass wirklich primär auf den bloggenden User eingegangen wird. Sollte jemand seine Meinung zu Star Wars-Schauspielern in einen bestehenden Thread posten, so besteht, wie ich einfach mal grob schätze, eine 1/3-Chance, dass darauffolgende Beiträge sich auf jenen Post beziehen, 1/3, dass diese sich auf einen anderen Post der letzten ein, zwei Seiten beziehen und eine 1/3-Chance, dass man auf gar keine Antwort reagiert, sondern nur seine ungetrübte Meinung zum Thema im OP wiedergibt. Das mag zwar durchaus im Sinne des jeweiligen Themas liegen, wo eine möglichst breite Diskussion zwischen möglichst vielen Usern möglich sein soll; aber offen gesagt blogge ich zum Beispiel nicht, um den Usern untereinander ein möglichst breites Austauschfeld anzubieten, sondern, damit speziell auf meine, im Blogeintrag präsentierte, Meinung oder Ausführung eingegangen wird. Das mag vielleicht egozentrisch klingen, aber das ist für viele vielleicht doch ein Antrieb, zu bloggen statt einen Thread zu starten. Denn wenn jeder dafür, dass er primär andere Meinungen zu den eigenen Ideen hören will, einen neuen Thread eröffnen würde, dann wäre die Übersicht im Forum wohl dahin!

    Also, um es ganz kurz zu machen: mir wäre lieber, wenn der Blogbereich offen bleibt. Ich nutze ihn zwar jetzt nicht superhäufig, aber wenn ich ihn nutze, weiß ich auch genau, wofür - und das sind Dinge, die ich definitiv lieber im Blog als im Forum habe.
    Insofern finde ich auch nicht, dass eine Konkurrenz zwischen Forum und Blog besteht, sondern eher ein ergänzendes Wechselverhältnis. Vielmehr scheint mir jedoch der Blog als eigentlich gar nicht so kleines Feature schlicht unterrepräsentiert zu sein auf der Website. Statt den Blogbereich abzuschaffen, würde ich ihn also im Gegenteil eher noch prominenter platzieren! Was spricht denn beispielsweise dagegen, rechts neben dem Forum eine Seitenleiste zu haben, in welcher die ~5 beliebtesten Blogeinträge der letzten 24/48/72 Stunden drin sind? Am besten mt Titeln und ganz kurzen Anreißern des Textes, was drinsteht. Dadurch schafft man mehr Bewusstsein für die Existenz des Blogs ansich und auch für Neulinge kann man gewisse Unklarheiten beseitigen, weil sie gleich in der Forumsübersicht sehen, welche Beiträge im Forum präsent sind und was eher in den Blogs steht. Denn wenn die Blog-Kurzansicht mit beliebten Beiträgen gefüllt ist, dann sind das tendenziell sicher welche von Usern, die mit dem Blog "umzugehen" wissen und ihre Beiträge richtig zuordnen - und damit auch letztendlich eine gewisse Vorbildwirkung erfüllen. So man sie denn gut sichtbar platziert.
     
  13. Forceuser

    Forceuser Offizier der Senatswache

    Ich nutze den Blog zwar selber nicht Aktiv, aber lese immer alle neuen Einträge und finde sehr viele auch interessant und gelungen.
    Als Bsp. die Reiseberichte von MK, oder Lord Sol. Bei solchen Themen wüsste ich nicht wo das besser hinpassen sollte, der Blog ist meiner Meinung nach der richtige Ort für solche Themen.
    Und wie meine Vorredner schon angemerkt haben, ist er nach meiner Auffassung auch keine Konkurenz zu dem Forum.

    Ich sage Nein zur schliessung des Blog´s!

    LG
     
  14. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ich lese gerne im Blog, und nutze in auch ab und zu (auch wenn meine Beiträg nicht grad lang oder sinnvoll wären).
    Zudem gehen in einem Forum-Thread einzelne Beiträge schneller unter und wenn ich MKs sechsten Japan-Reisebericht über die Robotertoiletten :-)D) lesen möchte, dann weiß ich im Blog schneller wo ich suchen muss.

    Also desshalb:

    Serengeti ... Ähm, ... PSW-Blog darf nicht sterben.
     
  15. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    wieder über asien/japan? den letzten fand ich ziemlich interressant und genau deswegen nein zur abschaffung :)
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja, es der der Eintrag, den ich diese Woche veröffentlich habe. Aufgrund der Nachfrage zum Thema fällt mir das auch sicher noch das eine oder andere ein. :D
     
  17. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    achso ich hab nich aufs datum geguckt :D

    aber wär ziemlich cool wenn du nochmal was darüber schreiben würdest!
     
  18. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich hoffe doch unser Sparkiller wird den Blog nicht aus dem PSW rausnehmen. Es wäre wirklich schade. Einige von uns nutzen doch den Blog und versuchen recht interessante Beitrage zu veröffentlichen ohne jetzt gleich spam zu posten. Ich würde mir den Blog weiterhin wünschen und keine Löschung dieser Option im PSW. Beiträge über Reisen sind doch mehr als nett zu lesen. Noch einmal: Ich bin gegen die Entfernung des Blogs. :)
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich bin jetzt auch eher der Leser als der Schreiber im Blog.
    Aber ich finde man sollte ihn doch belassen.
    Gerade Master Kenobis Weisheiten und Reiseberichte sind doch sehr gut zu lesen.
     
  20. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ich muss gestehen ich selbst habe den Blog in letzter Zeit auch eher vernachlässigt und nur wenig genutzt, nicht nur als Schreiber sondern auch als Leser. (Wobei das auch zum Teil fürs Forum gilt.) Aber ab und an schaue ich doch mal rein da es doch sehr viel interessantes und auch witziges zu lesen gibt. Mir würde es auf Dauer also sicherlich fehlen.


    Auf der Anderen Seite gibt es inzwischen eben doch sehr viele Andere gute Blogangebote wie Tumblr und auf Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken kann man sich inzwischen gut "profilieren". Verständlich dass das Blogangebot doch eher etwas obsolet wirkt. Aber für die Mitglieder selbst finde ich die Blogfunktion immer noch sehr Sinnvoll, auch wenn Sie leider nur noch wenig genutzt wird. Aber so viel Speicher und Aufwand mehr wird das System aber sicherlich nicht verbrauchen, dass man es abschaffen müsste. Fände ich wie gesagt sehr sehr schade.

    Eventuell sollte man die Funktion eher wieder etwas hervorheben und bewerben.
     

Diese Seite empfehlen