Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Italo-Western

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Jedihammer, 7. Januar 2005.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wer von Euch sieht gerne die alten Italo-Western wie Django 1-5,oder die "Für eine Handvoll Dollar-Triologie" ?
    Bei der Django-Serie mit Franco Nero(allerdings nur mit ihm) fand ich Teil 1 und 2 Weltklasse.Teil 3 war gut.Teil 4 war "würg" und Teil 5 "Naja".

    Die Triologie über den Kopfgeldjäger Joe,mit Clint Eastwood war einfach Weltklasse.Allerdings muß man hier die 18ern Version ansehen.
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Geht doch nix über "Spiel mir das Lied vom Tod"
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Oh,den habe ich vergessen.

    Natürlich einer der Besten.
     
  4. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Italo-Western sind cool. Ich mag den dreckigen Look und die schrägen Typen, die so rein gar nichts mit den strahlenden Helden der US-Western zu tun haben. Italo-Western sind quasi die Demontage der Mythen des klassischen Westerns.
    Allerdings gibt es auch beim Italo-Western - wie bei der italienischen Filmindustrie - neben vielen Perlen eine Menge Schrott.

    C.
     
  5. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Ich muß zugeben, nie einen dieser Filme gesehen zu haben. Allerdings hat Stephen Kings Buch "Der Dunkle Turm V - Wolfsmond" schon mein Interesse geweckt. Einige Recherchen von mir zu diesem Buch haben ergeben, dass King sich da schon sehr von den Gloreichen Sieben hat inspirieren lassen. Sollte sich also jemand für Italo-Western und King interessieren, so ist das Buch defenitiv eine Lektüre wert. ;)

    "Das Gesetz bin ich" mit Charles Bronson hat mir auch sehr gut gefallen, obwohls von der Umgebung her eher kein Western ist, aber die Handlung trotzdem eine große Verwandtschaft zum diesem Thema aufweist.

    Für ein paar Filmtipps (wenn möglich mit Darsteller und kurzer Inhaltsangabe) in dieser Richtung wäre ich dankbar. ;)
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    @ Icebär

    Die Glorreichen Sieben sind zwar kein Italowestern, aber ein genialer Film ist es trotzdem. ;)

    Gute Italo-Western:

    Für eine Handvoll Dollar
    Mit Clint Eastwood als käuflicher Killer, der in einem schmierigen Kaff an der mexikanischen Grenze zwei verfeindete Gangsterbanden gegeneinander ausspielt.

    Für eine Handvoll Dollar mehr
    Teil 2 der Dollar-Trilogie, wieder mit Eastwood in der Hauptrolle

    Zwei Glorreiche Halunken (The Good, The Bad, The Ugly)
    Teil 3 der Dollar-Trilogie und DER Italo-Western überhaupt. In den Hauptrollen Clint Eastwood, Eli Wallach und Lee VanCleff als drei Desperados, die in den Wirren des Bürgerkrieges einer gestohlenen Regimentskasse hinterher jagen, und sich dabei immer wieder gegenseitig ablinken, allerdings einander auch brauchen, da jeder einen Hinweis über das Geldversteck besitzt, der allein jedoch wertlos ist.

    Spiel mir das Lied vom Tod
    Sergio Leones episches Meisterwerk über das Ende des klassischen Western-Mythos. Der skrupellose Frank (Henry Fonda, der hier genüsslich sein Heldenimage auseinandernimmt) ebnet einem Unternehmer, der eine transkontinentale Eisenbahn baut den Weg, indem er unwillige Landbesitzer die an der Trasse leben aus dem Weg räumt. Eines Tages taucht jedoch ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler (Charles Bronson) auf, der hinter Frank her ist, und auf Rache sinnt. Um dieses Ziel zu erreichen verbündet er sich mit dem alternden Revolvermann Cheyenne (Jason Robards) und der schönen Witwe Jill (Claudia Cardinale).

    C.
     
  7. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    notgedrungen habe ich diese Filme auch alle gesehen.... mein Vater fährt da voll drauf ab. Für eine Hand voll Dollar und für ein paar Dollar mehr haben wir uns letztes Wochenende erst wieder angesehen.... gute Filme, vor allem auch meist gute Musik.

    Spiel mir das Lied vom Tod. Klar... eine Meisterwerk!! mehr kann man dazu nicht sagen.

    Django... schau ich mir morgen an *g* das original und der einzig wahre, wenn es nach meinem Vater geht. bin ja mal gespannt, da ich ihn noch nicht kenne und bisher immer einen Fehlgriff getätigt habe, wenn ich eine DVD mit Titel "Django" gekauft habe... gibt es den ersten Teil überhaupt auf DVD? ein Link wäre nicht schlecht :)

    ansonsten seh ich mir solche Streifen recht gerne an.... :) naja. bleibt einem ja fast nichts anderes Übrig bei so nem Vater ^^
     
  8. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Es gibt eine recht nette Box mit den Teilen 1-3, einmal in "normaler" Form, einmal in Form eines Sarges. Das Teil ist FSK 18, sollte aber in jedem Müller oder Mediamarkt zu bekommen sein.
    Das Problem mit den Django Filmen ist halt, daß nach dem Erfolg der tatsächlichen Django-Streifen mit Franco Nero in der Titelrolle jeder billig produzierte Italo-Western in Deutschland den Namen "Django" in den Verleihtitel geknallt bekam, um damit noch den ein oder anderen ins Bahnhofskino zu locken.

    C.
     
  9. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich bin kein Western-Fan. Die Filme mit John Wayne sehe ich mir aber schon ab und zu an. Was ich hingegen abnsolut bomabstisch finde, ist Filmmusik von Ennio Morricone. Die Filmmusik aus "Spiel mir das Lied vom Tod" und "Eine Handvoll Dollars" gehören zu meinen Lieblings-Soundtracks.

    Ein Western, für den ich aber schon mal mein geliebtes STAR TREK links liegen lasse würde, ist: High Noon.

    Aber auch für Western-Komödien wie "El Dorado" würde ich mein Desinteresse für Cowboy-Filme schon mal auf die Seite legen. Echt zum Lachen, wie sich John Wayne und Robert Mitchum darin um ein Stück Seife streiten.

    Gruss, Bea
     
  10. Remus

    Remus Gast

    Ja, hier, noch einer! :D
    Mein Vater hat eine große Sammlung dieser Filme - man kann gar nicht anders, als sie zu mögen.

    Ja, die sind wirklich spitze. :)
    Besonders großartig ist, wie die Stücke z.B. in "Spiel mir das Lied vom Tod" eingesetzt werden. Dieser Film ist für mich in dieser Hinsicht ein echtes Paradebeispiel für intelligent verwendete Filmmusik.
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Crimson
    Eine Frage,ob ich Dich da jetzt richtig verstanden habe :

    Gibt es die Django-Filme mit Franco Nero,besonderst die beiden ersten teile auf DVD ?
     
  12. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ja, es gibt eine Box von Kinowelt mit den Teilen 1-3, falls wir die gleichen Filme meinen. Diese enthält die Filme "Django", "Django's Rückkehr" und "Djago der Rächer", alle mit Franco Nero in der Titelrolle. Die Box sollte eigentlich im Fachhandel für ca. 30 - 40 Euro zu bekommen sein. (u.U. nachfragen, da das Teil FSK 18 ist)

    C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Also ich kenne nur folgende Django-Filme mit Franco Nero :

    Django 1 : In diesem Film zieht der den Sarg hinter sich her,und räumt mit der Bande des ehemaligen Südstaaten Majors Jackson auf,und beklaut seinen mexikanischen Freund General Hugo.

    Django 2 : Da reist er mit seinem kleinen Bruder nach Mexico um den Mörder seines Vaters zu stellen.dabei stellt sich raus,daß der Mörder zugleich der vater seines Bruders ist.

    Django 3 - Sein Gesangbuch war der Colt :
    Hier will er seinem Bruder oder Halbbruder helfen und greift wieder zur Waffe.

    Django 4 - Mit Django kam der Tod : Hier ist er ein Unteroffizier in der Armee,der wegen einer Frau degardiert wird.

    Django 5 - Djangos Rückkehr :

    Hier holt er sein MG aus dem Sarg und legt sich mit diesem verrücken Schmetterlingssammler auf seinem Kanonenboot an.
     
  14. DiGrEsS

    DiGrEsS I don't want you to adore me, i want you to ignore

    Das beste an den Italo Western war immer der Soundtrack zumeist von Ennio Morricone wenn ich mich recht entsinne! Ansonsten... Zählen die Spencer/Hill filme auch mit dazu? ^^
    Die schau ich mir heute noch gerne an ^^
     
  15. Ja klar, mag ich die Italo-Western, vor allem 'Zwei glorreiche Halunken', der ist einfach nur genial besetzt, genial in Szene gesetzt und natürlich die geradezu unglaubliche Filmmusik.
    Ich gebe zu, dass ich sie sogar lieber höre, als Star Wars. Vor allem 'Extasy of gold' hat es mir angetan.
    Die anderen Filme aus der 'Eine handvoll Dollar' Serie sind auch gut und natürlich nicht zu vergessen 'Spiel mir das Lied vom Tod' und auch hier hat Ennio Morricone einen geradezu perfekten Soundtrack geschaffen.

    Ciao

    Chiang
     
  16. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    So,vor kurzem habe ich mir Die Glorreichen Sieben auf DVD geholt und die Investition hat sich mehr als gelohnt! Ich war angenehm überrascht,zumal ich den Film noch nie gesehen hatte. Was haltet ihr eigentlich von den nachfolgenden 3 Teilen?
     
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Spaghetti-Western

    Hab ihn auch auf DVD, ist ein Muss! :D
    Die anderen kannst du vergessen, ganz ehrlich! Der zweite geht noch am ehesten, da dort noch Yul Brunner mitspielt. Die anderen sind nur noch ideenlos abgekupfert. Aber ein wirklicher Italo-Western ist "Glorreiche 7" ja auch nicht... ;)

    on-topic:

    Ich verehre "Zwei Glorreiche Halunken", "Lied vom Tod" usw. abgöttisch. Hab aber leider noch nicht alle auf DVD. :(

    "Your friends have a high mortality rate Frank." (Harmonica) :D
     
  18. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Ich bin eigentlich kein Western Fan, aber Spiel mir das Lied vom Tod ist schon alleine durch den tollen Soundtrack ein wirklich sehenswerter Film!
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    "Spiel mir das Lied vom Tod" ist eigentlich ein ziemlich langweilliger Film. Ich hab ihn zwar auf DVD aber an "The Good, The Bad & the Ugly" (Zwei Glorreiche Halunken) kommt er einfach nicht ran. Die Musik von "Spiel mir das Lied vom Tod" ist grandios. Das macht den Film aber nicht wirklich interessanter.

    Italo Western an sich finde ich wesentlich interessanter als US Western. In Italo Western sind die Helden einfach Dreckig, Feige und Gemein. Das gibts im US Western nur selten. Seltene Ausnahme ist da wohl "Deadwood".

    cu, Spaceball
     
  20. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Nicht zu vergessen der mittlere Part von Sergie Leones Amerika Trilogie:
    "Todesmelodie" mit Rod Steiger und James Coburn, Musik natürlich von Morricone. Ebenfalls ein sehr guter Italo-Western.

    Ansonsten bin ich absoluter Fan von Italo Western.
    Gut fand ich auch Lee van Cleef als Sabata mit seinen Spielereien. :D
     

Diese Seite empfehlen