Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jabba the Hutt

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von stive, 25. Januar 2006.

  1. stive

    stive Sith Lehrling

    Weiß irgendjemand von euch wer der Nachfoger von Jabba ist!! Welche Rasse ist Jabba??
    mfg
     
  2. THX1138

    THX1138 ---

    Seine näheren Verwandten haben den Palast übernommen glaub ich. Wer genau weiß ich nich.
    Auf jedenfall haben vorher die Bo´omarr Mönche(<--Rechtschreibung?) Bib Fortunas Gehirn eingemacht :P
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jabba ist ein Hutt.... darum heißt er ja auch "Jabba, the Hutt" (und nicht Hut, wie es früher fälschlicherweiße geschrieben wurde).

    Und sein Nachfolger (das gehört jetzt aber eher in den EU Bereich) war sein Vater, Zorba ;)


    Nichts für Ungut... aber könntest du bei solchen Fragen einfach mal die offiziellen Datenbanken befragen oder dich im Forum umschauen. Ist dann doch eher Allgemeinwissen, sogar für Neulinge (also das mit Jabba's Spezies).
     
  4. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Hmm Jabba ist wohl ein Hutt oder warum sollte man ihn sonst Jabba the Hutt nennen? (na ja man könnte auch Jabba die Hütte sagen, aber hey das wäre voll falsch! War es schon '77!)

    Und seine Organisation zerfiel nach seinem Tod, also gibt es keinen direkten Nachfolger sondern nur noch ein paar kleinere Unterweltbanden.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Seine Organisation zerfiel nicht sofort... Zorba trat erstmal ins Geschehen mit ein. Aber dennoch hatte er seine Stellung als Familienoberhaupt und auch hierfür mußte ein Nachfolger herhalten ;)
     
  6. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Naja der Tempel auf Tatooine wurde jedenfalls nicht mehr von den Hutts genutzt und zerfiel so langsam bzw wurde wieder von den erwähnten Mönchen übernommen. Aber das ist wirklich EU. ;)
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist alles EU... es gibt in den Filmen ja keinen Hinweis auf einen Nachfolger und dergleichen ^^
     
  8. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Kann man Karrdes Organisation wirklich als "klein" bezeichnen? Sicher, er haut nicht so wie Jabba auf den Putz, aber eine gewisse Vormachtstellung kann man ihm wohl kaum absprechen, oder? Ich meine, mich erinneren zu können, dass er als Jabbas Nachfolger bezeichnet wurde, obwohl das wohl nur seinen ähnlich großen Einfluß beschreibt, nicht aber seine Methoden. Seine Organisation selbst hat er von Jori Car'Das "geerbt" und nicht von Jabba.
     
  9. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Wobei Karrde halt wirklich nur den Schmuggler/ Informationsdienst unter sich brachte.
    Ich denke mit dem ganzen anderen (Menschenhandel, Erpressung, Raubüberfälle, etc.) haett er nichts zu tun.
    Man könnte eher sagen, er ist in diesem Sektor einfach in den "verwaisten" Markt von Jabba eingestiegen.

    Und es war der Palast war vor Jabba (und den anderen ganzen Banditen vor Jabba) ein Kloster, nicht nur ein Tempel und er wurde nicht nur von den Bo'marrmönchen "über"nommen sondern zurückerobert. (ja hier ich bin Herr Klugscheißer :D).

    @Minza: Zwar hat Zorba den Clan übernommen, doch die vollständige Organisation von Jabba, (so wie es sie direkt kurz bevor er die Segelbarke bestieg) ist doch zerfallen.
    Zorba konnte doch nur noch Teile (nehmen wir mal 70% an) retten.
    Z.B. kontrollierte Bib Fortuna (selbst in nem Wasserglas als schwimmendes Hirn) noch nen großen Tiel der Gelder aus dem "Legalen" Teil von Jabba. (So jedenfalls hatte ich die letzten Sätze in ToJP interpretiert.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber auch, wenn nur Teile davon weitergeführt werden, sind diese die Überreste dieses Syndikats. Somit agiert er als Nachfolger.
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Glaube beim "erben" ging es mehr um das Karrde grosse Mengen von Jabbas Leuten übernommen hat und seine unter den neuen Schmugglerbanden die mächtigste war, wie Jabba davor der "mächtigste" der Schmugglerbosse war. Wohl Karrde ja bekannter weise eine ziemlich nette Privatflotte hatte, mit Frachtkreuzern (darunter seinen persönlichen), mindestes zwei Blockadebrecher, einer Sternengaleone, zahllosen ?Handelsschiffen?, ein paar Jägern und Skips. :braue
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich bin mal so frei und verschieb den Thread ins EU-Forum, da sich die Diskussion mittlerweile quasi nur noch ums EU dreht. ;)
     
  13. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Man könnte diesen stupiden Thread sogar schließen...
     
  14. Ste123

    Ste123 geklonter Klon

    ja könnte man, die Fragen wurden eh schon beantwortet
     
  15. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Diese Entscheidung kannst du getrost den Moderatoren überlassen, aber danke für den Hinweis.
    Den Thread habe ich deshalb noch nicht geschlossen, weil es bisher keinen speziellen Thread über Jabba gab (jedenfalls habe ich keinen im EU-Bereich gefunden) und ich mir vorstellen kann, daß es auch andere Fragen zu Jabba gibt (als nur nach seiner Rasse), die vielleicht später noch jemand stellen möchte.

    Das sehe ich wiederum nicht so. Die zweite Frage wurde (leider mit etwas Sarkasmus) zwar beantwortet aber bei der ersten könnte u. U. noch mehr kommen, denn wie es scheint wissen hier viele Leute nicht wie es mit der Organisation nun genau weiter ging.
    So wie es sich momentan darstellt übernahm Zorba ein Teil und Karrde einen Teil aber Nichts Genaues weiß man nicht...
     
  16. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Man könnte sich auch zurückhalten mit unnötigen Bemerkungen, aber das macht ja auch keiner :rolleyes:.

    EDIT: Ah, guten Tag, Herr Kollege ;).
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zu Jabba's Nachfolger:

    als Jabba starb, brach sein Syndikat erstmal in sich zusammen und Chaos machte sich breit. Nicht nur, daß der Desilijic kajidic erstmal ohne Führung dastand... eine der größten Organisationen der Unterwelt hatte über Nacht keinen Kopf mehr. Die Jagd nach Jabba's Testament begann, war aber fruchtlos.
    Ranats und B'omarr Mönche übernahmen (wieder) große Teile des Palastes und viele seiner Lieutenants wurden in Spider Droids umgewandelt.

    Gorga, the Hutt (ein Neffe Jabba's) war der legitime Erbe Jabba's und konnte sich so an seinem früheren Besitz bereichern, aber auch nur bis Zorba (Jabba's Vater) nach seiner überraschenden Haftverkürzung auf der Bildfläche erschien.

    Ein direktes Fortbestehen des Syndikats gibt es nicht. Diese Organisation starb mit Jabba. Sein Besitz ist nun aufgeteilt zwischen seinem Vater, seinem Neffen und denjenigen, die schnell genug zupacken und rennen konnten.
     
  18. Xair

    Xair Senatsmitglied

    @ Minza

    Erfährt man eigentlich ob es Bib Fortuna je geschaft hat an Jabbas Kohle zu kommen, da er es selbst im Spinnenkörper ja noch versucht hat um sich nen neuen Körper Klonen zu lassen?
     
  19. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    @ xair
    ich kann dir mal ein abschliessendes zitat von theForce.net zu bib fortunas letztem werdegang posten.

    Eventually, Bib Fortuna's brain walker was captured by Firith Olan, who hoped to wring information on Jabba's criminal empire for his own use. Fortuna bided his time, until Firith Olan was injured by Marl Semtin at Eidolon Base. Fortuna managed to drag Olan's body back to Jabba's palace, where he had the B'omarr monks swap their brains. Fortuna then went into seclusion, gathering his strength to make a future bid for power. Using his own resources, those of Jabba that he was able to recover, and those of Firith Olan, Bib Fortuna began to grow more powerful. In an effort to infiltrate Lady Valarian's holdings, he also began to develop a relationship with Valarian's chosen successor, Shiri'ani.

    also es blieb wohl nur bei einem kleinerem stück des kuchens :)
     

Diese Seite empfehlen