Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jabbas Palast - Ausmaße und Größe

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von LordUni, 14. September 2006.

  1. LordUni

    LordUni TU-8877

    Hey Leute!

    haltet mich nicht für verrückt, jedoch habe ich ein kleines Anliegen. ich benötige für mein nächstes LEGO-Projekt ein paar Infos, die ich weder bei starwars.com in der Database, noch sonst wo finden kann!
    Vielleicht kennt jemand von euch eine Quelle, wo ich mir die Größe und Ausmaßen auslesen kann. Oder besser wäre es wenn mir jemand sagen kann, wie hoch und welcher Durchmesse der Palast hat. Damit wäre mir sehr geholfen.
    Wenn es niemand weiß, ist auch nicht schlimm. Wäre nur sehr cool gewesen.
    Trotzdem vielen Dank.

    Thorsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2006
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Eine Größenangabe habe ich nicht gefunden. Man könnte aber zumindest die Höhe anhand dieses Bildes schätzen/errechnen, wenn man die Tür an der Treppe im Vordergrund als Ausgangspunkt nimmt.
    [​IMG]
     
  3. Skreej

    Skreej common lowlife

    Oops ... das Projekt könnte schnell deine Kapazität an Bausteinen übersteigen. Der gesamte Komplex ist in dem neuen Sammelband über ALLE Schauplätze von Star Wars über 4 Seiten abgebildet - eine Doppelseite für den Gesamtkomplex, eine für den detailierten Thronsaal. Jabba's Segelbarke ist auch in der Zeichnung mitdrin, so zum umrechnen für die Größe. Das Buch hat momentan nen Kumpel von mir, den seh ich aber am Wochenende, dann poste ich dier hier den Titel und die ISBN. Titel bei den reinen Info-Werken kann ich mir nicht merken ......
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der höchste Turm ist etwa 120 Meter über dem Erdboden, wärend sich die Kuppel auf ca 75 Meter beschränkt.

    Der Palast selber erstreckt sich oberirdisch über ebenfalls 120 Meter Durchmesser (die größeren Türme mit einberechnet, wobei in größeren Abständen immer wieder kleinere Türme als Auswüchse des Traktes aus dem Boden ragen), wärend er zu allen Seiten noch sehr viele Ebenen in die Tiefe wachsen. Wie tief diese Minen und Schächte sind, ist ungewiss.
     
  5. Skreej

    Skreej common lowlife

    So, das Buch ist erschienen Im Heel Verlag, ISBN 3-89880-531-X, Titel "Alle Welten und Schauplätze". Hilft dir vielleicht weiter.
     
  6. LordUni

    LordUni TU-8877

    Hey!

    Vielen Dank! Werde mir mal das Sammlerwerk besorgen! Und um den Vorrat meiner Steine mache ich mir bestimmt keine Sorgen :)

    Vielen lieben Dank!

    Gruß
    Uni
     

Diese Seite empfehlen