Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

jackie chan filmtitel gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Lord_Vader, 10. März 2005.

  1. Lord_Vader

    Lord_Vader Jedi Adept

    kennt jemand den titel von einem der jackie chan filmen, in dem gibt es eine szene wo so ein paar typen in einer wohnung sind und der eine liest ein buch und denkt dann wenn er sei unsichtbar und geht nackt rum, alle spielen mit was dieser aber nicht weiß, es klingelt an der haustür , der postbote, dem unsichtbaren fällt auf dass dieser ihn sehen kann und spricht ihn daruaf an,

    leider kenn ich nur noch diese szene , würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich glaube, das ist "Winners and Sinners".
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Das kann ich nur bestätigen. :D Einer der frühen witzigen Filme mit Chan. "Teekanne" ist übrigens der Regisseur. ;)
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Um mal einzuhaken... gibt es noch mehr Leute, so wie ich, denen die Filme mit Jackie Chan erst so richtig gefallen, seit er etwas älter is?

    Ich mein diese ganz alten Filme, wo er öfter als Lehrling noch zu sehen is und auch noch längere Haare hat... die find ich stellenweise recht albern, spaßig aber albern.... erst die neueren.. Rush Hour etc gefallen mir 100%, da wo er auch mehr wagt an Kampfkunst und mehr von seiner zeigt ^^
     
  5. general-michi

    general-michi Botschafter

    nÖ, beide arten haben ihren charm. du magst die alten filme albern finden, aber die neuen hingegen fallen gnadenlos beim asiatischen publikum durch. du siehst, man kann es niemandem recht machen. für mich haben sowhl die alten als auch die neuen gute und schlechte filme. winners and sinner zb fand ich ziemlich schlecht. auch supercop 1 und 2 haben mir nicht so sehr gefallen. genauso der hier doch sehr beliebte mission adler. highlights natürlich der film mit der tigerprankentechnik und adlerklaue, ich glaube er hiess sie nannten ihn knochenbrecher, das könnte allerdings auch ein anderer titel sein. action hunter fand ich absolut top. die rush hour und shang hai reihe, sowie first strike und rumble in the bronx war geil, (first stike ist mein persönlicher jackie liebling), the tuxedo oder das medallion waren aber dann doch nix. in 80 tagen um die welt, in dem zahlreiche stars (ua arnie, die wilson brüder, john clese...) mit spielten hätte ich als kind sehr gemocht, aber so fand ich ihn nicht so gut.
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich sag ja nicht, dass die alten der letzte scheiß und die neuen das beste überhaupt sind o_O

    Ich sagte ja.. die alten sind Spaßig, aber z.T. albern. o_O und dieser alberen findet man in den neueren Filmen nicht mehr, weil auch jackie ruhiger geworden is. Gesetzter und das sagt mir halt mehr zu.

    Und irgendwie isses mir Käse, ob die Japaner die neuen durchrasseln lassen ^^ hab ja nur gefragt, ob es jemanden wie mir ähnlich geht.

    Jean Connery is auch so ein kandidat, der erst im Alter wirklich richtig gut ist.

    Chan und Connery sind wie Weine oder Whiskey^^ je älter, desto besse ^^
     
  7. general-michi

    general-michi Botschafter

    ähm, ja, du hast gefragt ob es uns ähnlich geht und ich hab mit nö geantwortet. warum hast du jetzt eigentlich das bedürfnis gehabt, dich rechtfertigen zu müssen? und ich habe das mit dem asiatischen markt nur angeschnitten, um dir aufzuzeigen, warum du die alten so albern findest. weil es nicht dem westlichen humor entspricht, wobei sich die grenzen im zuge der literarischen globalisierung sowieso vermischen.
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    ich habe mich nicht gerechtfertigt, ich habe deinen Post etwas gerade gerückt, weil es da so klang, als hätte ich egsagt, ich würde alle alten Filme ******* finden. Korrekturen werden ja wohl erlaubt sein ;)
     
  9. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Die Prä-Hollywood Chans haben aber auch noch den unverwechselbaren Charme der 70/80er Jahre, wie auch beispielsweise die Spencer/Hill-Filme. Sind also viel alberner und überdrehter als das "heutige" Filme.

    Da stand der Gute aber auch noch in Saft und Kraft. Solche Turnereien kann er ja heute leider nicht mehr bringen.
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Sparki:

    Na ja heute nicht mehr :D

    Aber ich finde z.B., dass sein "turnerisches" Können und seine Kampfkunst erst in den neueren Filmen wirklich zur geltung kommt. Nimm mal z.B. "DrunkenMaster". Die Bewegungen wirken recht langsam teilweise. Irgendwie nicht zuende geführt. Während es bei seinen Police Stories doch mal schneller zur Sache geht. gewagter... wenn er durch die Leitern rutsch oder die Inneneinrichtugn einmal komplett umräumt. ^^ Mag auch sein, dass es an der Umgebung in der das spielt liegt.
     

Diese Seite empfehlen