Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jahreszählung in der GFFA ?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Farbauti, 2. September 2004.

  1. Seid gegrüßt,

    in der Timeline wird ja meist ein Bezugspunkt "vor der Schlacht um Yavin"/"Schlacht um Naboo" angegeben, um Ereignisse zeitlich einzusortieren.

    Aber gibt es auch eine offizielle Jahreszählung? Ist mir bisher nicht bekannt und in der Suche hab ich auch nichts passendens gefunden.

    Gruß, Farbauti.
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ich dachte immer, das wäre die offizielle Zählung. so wie wir vor/nach Christus rechnen, rechnen die eben vor/nach der Schlacht um Yarvin....
     
  3. Nach Yavin lasse ich mir das ja noch eingehen, aber vorher?

    Als Beispiel: Anakin wurde ca. 41 Jahre vor Yavin geboren. Was steht in seinem 'Ausweis'? "Geboren: 41 v.Y." ?
    Ich meine, auch vorher muss es schon eine Jahreszählung gegeben haben. Und wann/welches Ereignis wird/wurde da als "Jahr 0" definiert?

    Und dass nach jeder Größeren Schlacht (Naboo, Yavin) jedesmal der Jahrescounter auf Null zurückgedreht wird, glaube ich auch nicht :)

    Gruß, Farbauti.
     
  4. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    du weißt ja auch nicht, was die alten Römer in ihren 'Ausweisen' stehen haben... bestimmt auch nicht "vor Christus" ;) vielleicht hamse ja acuh keine Ausweise in dem Sinn in der GFFA.... was aber auch noch n Datum wäre, das wär vielleicht die Gründung der Republik.... oder jeder Planet zählt eben für sich selber....

    wie zählen heutzutage ja auch vor Christus, auch wenn die das damals nicht getan haben..... ich bleib dabei. vor/nach S.v.Yavin
     
  5. Tribun

    Tribun Senatsbesucher

    Es gibt ein ziemliches Durcheinander in der Hinsicht.

    -Die Alte Republik rechnete wohl seit der Republikgründung.
    -Der Imperator erklärte das Jahr seiner Machtergreifung zum Jahr 1 der neuen Zeitrechnung.
    -Die Rebellen bastelten wieder daran herum, indem das neue Jahr 1 die Gründung der NR war.

    Genau genommen haben wir keine Ahnung, wie man da durchblicken soll.
     
  6. Todd Bob

    Todd Bob Zivilist

    @Tribun: Die Frage dabei ist ja jetzt ob zb. die Rebellen die Zeitrechnungen vor ihnen komplett wegfallen gelassen haben oder nicht.
    zb. Wenn was 1Jahr vor der Gründung der NR passiert ist, haben sie dann "1 v.NR" gesagt oder "xx Jahre der Imperialen Zeitrechung".
    Würden sie nämlich dass letztere nehmen wäre die Zeitrechnung leicht durchblickbar. (siehe Tolkien)
     
  7. Craven

    Craven junger Botschafter

    Die einzigen Zeitrechnungen (innerhalb das SW Universums) die ich kenne, sind die in den HoloNetNews (die eigentlich zuerst in den alten SW Adventure Journal genutzt wurden) und die Imperiale Zeitrechnung aus Zahns 1. Trilogie.

    Auch innerhalb des Universums gibts da ziemlich Chaos, wenn man in diesen Holonetnews-Artikel sieht.

    Wo taucht denn eine eigene Zeitrechnung der Neuen Republik auf? In Dark Force Rising erwähnt Luke, daß die NR noch kein eigenes Zeitrechnungssystem eingeführt hat.


    Craven
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Wenn Craven schon Luke anspricht dann kann ich ihn gleich mal zitieren:
     

Diese Seite empfehlen