Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

jango fett

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Max, 9. August 2009.

  1. Darth Max

    Darth Max Abgesandter Premium

    ich weiß, ich überflute euch schon mit fragen...
    also, zu meiner frage: ich habe irgendwo gelesen das jango fett seine DNA hergab, um die klonarmee der republik zu erstellen. aber wieso arbeitet jango für count dooku, einem mitglied der KUS? Die KUS ist doch die Gegner von den klonen. Gab jango seine DNA her, damit er helfen kann die Klone dann zu vernichten??? Oder verstehe ich was falsch??? Wer kann mir weiterhelfen??? (hoffentlich versteht jemand die frage)
    :confused:
     
  2. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Jango wusste nicht, dass er für Count Dooku arbeitet, weil der sich als Tyranus ausgegeben hatte, der ihm u.a. versprach, dadurch einen Beitrag zur Zerstörung der Jedi zu leisten.
    Er gab also seine DNS her, um die Jedi zu vernichten (und reichlich Kohle einzusacken).
     
  3. Darth Max

    Darth Max Abgesandter Premium

    also dooku wusste, dass sidious die order 66 durchführen wollte?
     
  4. Hutzelman

    Hutzelman Gast

    Man kann es alles in dem Spiel "Bounty Hunter" herausfinden. Jango gab wohl seine DNA, um die Klone zu erstellen, daher, dass Jango bestimmt schon wusste, dass die Klone eines Tages die Republik stürzen würden.

    Ich glaube eher nicht.
     
  5. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Das glaube ich eher schon :)
    Die Order 66 war ja der Höhepunkt von Sidious' Plan die Jedi zu vernichten. Daher gehe ich schon davon aus, dass Dooku davon wusste.
    Ich denke, dieser war in alle Pläne eingeweiht und wusste zB auch, dass Sidious = Palpatine (dass er eines Tages durch Anakin ersetzt werden soll, wusste Dooku natürlich nicht ^^).

    Und zu dem Thema Klone: von wem und zu welchem Zweck bestellt, gibts hier nen Thread.
     
  6. Bardan Jusik

    Bardan Jusik Ehemailiger Jedi, jetzt Mandalorianer...

    Für einen Mando wie Jango ist es egal für wen er arbeitet... Hauptsache es gibt Kohle. Und die gab es reichlich. Deswegen hat Jango wahrscheinlich nicht weiter geforscht wer Dooku genau ist. Wäre ihm denke ich auch relativ egal. ;)
     
  7. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Mal gerade ein bisschen off-topic, aber fällt mir gerade so ein. Gibt es eigentlich ne deutsche Version von "Open Seasons" auf dem Markt oder ist eine angedacht?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Geschichte wurde im Oktober 2002 von Dino unter dem Titel "Jango Fett - Die Jagd beginnt" herausgebracht, ist zZ aber nichtmehr über amazon.de erhältlich...
     

Diese Seite empfehlen