Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jarlat’ycke’mard (Tyckem)

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von DarkExecutor, 12. Mai 2014.

  1. DarkExecutor

    DarkExecutor Zivilist

    Organisation: Black Sun
    Rufname: Tyckem
    Voller Name: Jarlat’ycke’mard
    Spezies: Chiss
    Stärken: hervorragender Sniper
    Schwächen: Zwangsneurosen
    Alter: 31
    Background:
    Tyckem stammt von dem weit entfernten Planeten Csilla, dem Heimatplaneten der Chiss. Er wuchs in einem Kinderheim in Csaplar, der Hauptstadt von Csilla, auf. Ob er Brüder oder Schwestern hatte ist nicht bekannt, auch weiß man nichts über seine Eltern. In dem Kinderheim wurden die Kinder mehr als mies behandelt, was bei Tyckem zu einer Zwangsneurose führte. Durch die gewaltvolle Schulbildung im Kinderheim, muss Tyckem immer (meistens innerlich) bis 3 zählen, bis er eine Aktion ausführen kann. Bei einem Angriff auf das Kinderheim durch Sklavenhändler als Tykem 15 Jahre alt war, geriet er in die Hände der Thalassianischen Sklavenhändler und kam nach Orvax IV wo er von einem männlichem Devaronianer (Name und Herkunft unbekannt) gekauft, aufgenommen und großgezogen wurde. Dieser Devaronianer war Kopfgeldjäger und lehrte Tyckem in all diesen Künsten. Was mit Tyckem’s Ziehvater geschah und ob er noch lebt ist unbekannt. Leider erschwerte seine Zwangsneurose die Ausbildung und die spätere Ausübung des Berufes. Dennoch ist Tyckem dabei sich einen großen Namen in der Galaxys zu machen und hat schon so manchen Sklavenhändler tot oder lebendig (meistens tot) zu seinen Auftraggebern gebracht. Jetzt möchte Tyckem bei einem der größten Verbrechersyndikate der Galaxys Karriere machen, den Black Sun.

    Wichtige Besitztümer:
    Waffen:
    • Blaster Gewehr (modifiziert mit Zielfernrohr)
    • Blaster Pistole
    • Bola
    Schiffe:
    • HLAF-500 Starfighter

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen