Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jarvis Steiner

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Jarvis Steiner, 10. April 2011.

  1. Jarvis Steiner

    Jarvis Steiner Commander der 'Rampart' (418er)

    Personalarchive des Galaktischen Imperiums
    Akten der imperialen Flotte
    Akte [Steiner, Jarvis]
    684-7522-504-8
    Bearbeitungs-Nr.: CO-LH-579-71HJ-0013
    Verzeichnis-Nr.: Z8P4D0052
    Rang: Commander


    Allgemeines:

    Staatszugehörigkeit:
    Galaktisches Imperium
    Status: loyal, keine Verdächtigungen

    Spezies: Homo sapiens
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 30 Standartjahre (mit29 ins RS gestartet)
    Heimatplanet: Anaxes
    Familie:
    Offiziel: Unverheiratet
    Inoffiziel: verlobt mit Ti'Rana Su

    Eltern:
    Vater: Helmuth Karl Bernhard Steiner, Commodore in der Azure Shield Flotte
    Mutter: Elizabeth Steiner geborene Tull

    Aussehen:

    Größe: 1,95m
    Augenfarbe: Grau/Grün
    Haarfarbe: Schwarz
    Besondere körperliche Merkmale: -/-


    Fähigkeiten:
    - Abschluss der staatlichen Hochschule von Anaxes
    - Abschluss der Flottenakademie auf Anaxes [Anm.: Gehörte zu den Klassenbesten]
    - Erweitertes Studium

    Sprachen:
    Basic, High Galactic


    Charakter:
    - Ehrlich
    - Treu
    - Konservativ
    - Stolz

    Lebenslauf:
    Jarvis Steiner wurde auf Anaxes geboren, ging dort zur Schule und besuchte dort ebenfalls die Flottenakademie.
    Er ist das Einzelkind einer Familie von Navy-Offizieren, wie sein Vater, sein Großvater und dessen Vorväter. So war es von vorn herein klar das er zur Navy geht. Durch mehrere kleine aber erfolgreiche Einsätze, an denen er nach der Akademie teilnahm, wurde sein Bewusstsein so geprägt das er stark dazu tendiert die Rebellen bzw. seine Gegner im Allgemeinen zu unterschätzen. Durch die Niederlagen bei Corellia und Denon wurde diese Haltung jedoch revidiert.


    Jarvis begann seine „Karriere“ schon im zarten Alter von 6 Jahren als ihn seine Eltern auf die Elite Schule von Anaxes schickten. Die Schule war eng mit der Navy des Imperiums verbunden und über 90% der Absolventen gingen nach dem Abschluss direkt an die Flottenakademie die nur zwei Blocks weiter lag. Da Steiner aus einer Offiziers Familie stammt war das auch von Anfang an ihr Wunsch und Ziel das Jarvis zur Navy geht, wie schon sein Vater, Großvater und Urgroßvater vor ihm. Sein Vater hat das Kommando auf einem Victory Zerstörer und zwar in der Azure Shield Flotte die den Azure Sektor verteidigte. Seine Großväter waren in der selben Flotte tätig.

    Die Schule schloss er mit dem erwarteten, sehr guten Ergebnis ab, ebenso die Akademie. Alles andere hätte seine Eltern auch nur stark enttäuscht. Jarvis lebt ständig mit den Gedanken seine Vorväter nicht zu enttäuschen was ihn sehr ungeduldig macht. Nach Bestehen der Prüfung zum Commander erhielt er von seinem Großvater dessen DL-44 Blasterpistole, die er seit dem immer dabei hat. Ebenso erhielt er ein altes Buch über Flottentaktiken welches schon seit über 100 Jahren im Familienbesitz war. Die Widmung ist kaum noch zu entziffern nur der Leitsatz der Familie Steiner ist noch zu erkennen:


    Im Krieg: Entschlossenheit!
    In der Niederlage: Trotz!
    Im Sieg: Großmut!
    Im Frieden: Wohlwollen!



    Manch Einer glaubte das Jarvis auf Grund seiner Herkunft und seines konservativen Charakters erhebliche Probleme mit Frauen oder gar Vorurteile gegenüber Nichtmenschen hat. Dies war, ist und wird auch niemals so sein. Denn die Familie Steiner erzog ihre Nachkommen immer dahingehend, dass sie diejenigen die ihre Aufgabe entschlossen und gewissenhaft erledigten auch alle Rechte eines vollwertigen Bürgers zugestanden.
    So kam es das ein Nachbar der Steiners sich ein Hausmädchen, eigentlich noch ein Kind mit 14 Jahren, „anschaffte“. Sie war aber mehr eine Sklavin als alles andere, von ihren Herren gedemütigt und erniedrigt war es für die Familie Steiner ein Graus dies mit anzusehen. Deshalb kauften sie diesem Nachbarn für die doppelte Summe diese arme Seele ab und finanzierten ihr den Besuch einer guten Schule. Die Twie‘lek wohnte, aß und lebte mit den Steiners, besonders mit Jarvis verstand sie sich gut. Als Ti'Rana die Schule abschloss äußerte sie den Wunsch ebenfalls auf die Flottenakademie zu gehen. Auf Grund ihrer Leistungen in der Schule erlaubte und finanzierte Vice Admiral a.D. Otto Leopold Steiner, der Großvater von Jarvis und das Familienoberhaupt, den Besuch.
    Ti'Rana schloss gemeinsam mit Jarvis die Akademie ab, bekam aber nicht den gleichen Rang da sie erstens eine Frau und zweitens ein Nichtmensch war. Nur die Verbindungen der Familie Steiner gestatteten es dass sie überhaupt die Akademie besuchte.

    Im Laufe der Jahre die Ti'Rana mit Jarvis verbrachte hatte sich aus der anfänglichen Sympathie für einander eine tiefe Liebe entwickelt, die schlussendlich darin gipfelte das Jarvis ihr einen Antrag machte. Dies geschah in Einverständnis mit Jarvis Vater und Großvater. Ti'Rana hatte sich als fähig auf der Akademie erwiesen und der Familie keine Schande gemacht. Der Aspekt das sie eine Twi'lek war schmälerte das Ansehen in keinster Weise, sondern erhöhte es eher noch da sich die junge Frau immer wieder Anfeindungen durch Vorgesetzte und Kameraden gegenüber sah. Während eines Landganges, den sie auf Anaxes verbrachten, feierten sie im Familienkreis die Verlobung. Nichts sollte nach außen dringen, denn es würde bestimmt nicht förderlich für die Karriere von Jarvis sein wenn das Oberkommando, oder auch nur ihre Nachbarn, mitbekamen das er eine "Nichtmenschin" heiraten würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
  2. Jarvis Steiner

    Jarvis Steiner Commander der 'Rampart' (418er)

    Die Rampart

    [​IMG]

    Modell:
    - Immobilizer 418 Kreuzer (Im-418) oder auch Interdictorkreuzer

    Länge:
    - 600m

    Bewaffnung:
    - 20 leichte Vierlingsturbolaserkanonen (10 Front, 5 Backbord, 5 Steuerbord)
    - 4 Gravitationswellenprojektoren

    Rumpfstärke: 960 RU
    Schildstärke: 2.240 SBD

    Sublicht:
    - 50 MGLT

    Hyperraumantrieb:
    - Klasse 2
    - Backup: Klasse 8

    Crew:
    - 2.807 Mann
    Truppen:
    - 80 Soldaten

    Vorräte:
    - 1,2 Jahre
    Frachtkapazität:
    - 5.500 metrische Tonnen

    Hangar:
    - 2 Staffeln á 12 Jäger
    -> TIE-Interceptor Staffel: Sledge
    -> TIE Bomber Staffel: Anvil
    - 1 Fähre der Lambda-Klasse
    - 3 Delta Klasse Dx-9 Sturmtruppentransporter


    Offizire:
    1. Offizier:
    - Lieutnant Commander Ti'Rana Su: Twi'lek, weiblich (PC)

    2. Offizier:
    -Lieutnant Commander Wilhelm Canaris, Mensch, männlich (NPC)

    3. Offizier:
    -Derzeit nicht besetzt-

    Kommunikation und Sensorik:
    - Lieutnant Liara O'Brian: Mensch, weiblich (NPC)

    Navigation:
    - Lieutnant Koon L'hmar: , Mensch, männlich (NPC)

    Feuerleitoffizier:
    - Lieutnant Sané Buttu; Zabrak, weiblich (NPC)

    Cheftechniker:
    - Lieutnant Bill Ballentine: Mensch, männlich (NPC)

    Jägerleitoffizier:
    - Flight Captain Bob Morane: Mensch, männlich (NPC)

    Befehlshaber Bodentruppen:
    - Captain Kal Karniss: Trandoshaner, männlich (NPC)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  3. Jarvis Steiner

    Jarvis Steiner Commander der 'Rampart' (418er)

    -/- Under construction -/-
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012

Diese Seite empfehlen