Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jason Murray

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Jason Murray, 1. Mai 2011.

  1. Personelle Angaben:
    Name: Jason Murray
    Alter: 19 Standardjahre
    Spezies: Mensch
    Geburtsort: Coronet, Corellia
    Wohnort: Die "Black Raven"
    Organisation: Black Sun
    Tätigkeit: Schmuggler, Söldner, Kopfgeldjäger

    Charakter:

    Stur; eigenwillig; Besserwisser; Charmeur; Humorvoll; Waffen- und Schiffsnarr

    Fähigkeiten:

    Erfahrener Pilot; (Schiffs)- Mechaniker; guter Schütze; Guerillakämpfer;
    Sprachen (Basic; Huttisch; Rodianisch; Shyriiwook [Verständnis])

    Familie:

    Eltern: unbekannt, Tod
    Geschwister: Brian Murray, 24 Standardjahre

    Eigentum:

    DL-44 Blaster
    A-280 Blastergewehr
    YT-1300 Frachter: Black Raven
    800 Credits


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2014
  2. Jason Murray's Geschichte:

    [Corellia - Coronet - Haus der Murray's - Jason's Zimmer | mit Jason (2 Jahre), Vater und Mutter]


    Jason wurde gerade von seiner Mutter ins Bett gelegt und zugedeckt. Seine Eltern wollten heute Abend ausgehen und sein älterer Bruder Brian sollte auf ihn aufpassen. Er war noch nicht zuhause aber er müsste gleich kommen. Er hörte die Haustür aufzischen und wie sich sein Vater mit Brian unterhält.

    "Schlaf schön Jason. Wir sind bald zurück."


    sagte seine Mutter noch zu ihm und ging dann aus dem Zimmer. Jason war kurz vorm einschlafen als er draussen etwas krachen hörte und dann hörte er das Geräusch von mehreren Blasterpistolen und danach von wegbrausenden Speedern. Brian schrie und schoss mit seinem Blaster in die dunkle Nacht Corellia's hinaus. Dann kam er in sein Zimmer zu Jason und brach davor weinend zusammen.

    [Corellia - Coronet - Haus der Murray's - Jason's Zimmer | mit Jason (2 Jahre), Brian (7 Jahre)]


    6 Jahre später

    [Corellia - Coronet - Quartier der Dragons of Coronet| mit Jason, Brian und diversen DOC-Mitgliedern]

    Jason war nun seit einer Woche ein Mitglied der DOC. Sein Bruder Brian gehörte ihr schon seit 6 Jahren an und nun ist er selbst ein Mitglied. Jetzt bekam er seinen ersten Auftrag den er alleine ausführen sollte. Er soll eine wichtige Lieferung an die befreundete Pirates of Corellia bringen. Sofort nachdem er den Auftrag erteilt bekam machte er sich auf den Weg auf die andere Seite Coronets. Er bekam für den Auftrag einen Gleiter der DOC in welchem er die Ware im Geheimfach versteckte. Lange Zeit geschah nichts und er wurde auch nicht verfolgt, doch einen Block vor dem Hauptquartier der POC kamen ihm von vorne 4 Gleiter der Coronet Bad Boy's entgegen. Das ist die Bande die den Tod seiner Eltern zu verantworten haben. Jason holte seinen Blaster vom Beifahrersitz und schoss auf die CBB-Gleiter. Ob er getroffen hat konnte er nicht sehen da sie schon hinter ihm waren und nun von hinten auf ihn schossen. Es musste es nur zu den POC schaffen dann wäre er in Sicherheit. Er schoss nochmal mit seiner Blasterpistole über die Schulter und hörte einen Aufschrei. Als Jason nach hinten schaute sah er wie jemand aus dem Gleiter in die Tiefe stürtze. Dann sah er das POC-Quartier und sah auch schon wie ein paar deren Mitgliedern die Verfolgung der CBB's aufnahmen. Jason landete den Gleiter und wurde ins Büro des Chefs gebracht wo er die Ware überreichte. Der Chef der Pirates nickte zufrieden und gab Jason die Belohnung. Er ruhte sich dort kurz aus und gegen Ende des Tages war er wieder zu Hause bei den Dragon's und wurde gefeirt weil er seinen ersten Auftrag erfolgreich gemeister hatte.

    [Corellia - Coronet - Quartier der Dragons of Coronet| mit Jason, Brian und diversen DOC-Mitgliedern]
     
  3. 7 Jahre später

    [Corellia - Coronet - Quartier der Dragons of Coronet| mit Jason (15), Brian (20), Chef der CBB und diversen DOC-Mitgliedern]

    Noch kräftiger als vorher schlug Jason dem Chef der CBB ins Gesicht. Immer wieder unter dem Jubel der Dragon's verpasste er ihm eine. Han Bakarack, wie er hieß, wurde von der Elite-Einheit der Dragons, die sein Bruder Brian mittlerweile anführte, gefangen genommen. Jetzt erlaubten sie sich noch ihre Späße mit ihm, doch jeder wusste, ebenso wie Bakarack, dass das sein Ende sein würde. Jetzt wurde Jason der Blaster gereicht mit dem er Bakarack erschiessen sollte. Er entsicherte den Blaster und drückte ihn gegen die Stirn von Bakarack. Jetzt, nach all den Jahren konnte er Rache nehmen für den Tod seiner Eltern.

    "Tu es! Tu es! Tu es!"

    wurde ihm von allen Seiten zugerufen. Er blickte seinem Opfer nochmal in die Augen grinste teuflisch böse und drückte ab. Die Dragons fingen an zu johlen und freuten sich denn sie haben den Bandenkrieg so gut wie gewonnen und auch Brian war froh. Endlich konnte Jason seine Eltern rächen und es den CBB heimzahlen. Jetzt waren sie schwach und hilflos ohne ihren Anführer.

    [Corellia - Coronet - Quartier der Dragons of Coronet| mit Jason, Brian und diversen DOC-Mitgliedern]

    4 Jahre später

    [Corellia - Coronet - Raumhafen| mit Jason und Brian]

    "Wenn du mich jetzt verlässt, dann werde ich dir das nie verzeihen können!

    Brian starrte Jason in die Augen und war wirklich sauer. Das konnte man ihm nicht übel nehmen. Vor 2 Jahren hat die CBB mehrere große Sprengstoffanschläge auf die DOC-Mitglieder verübt und sind dadurch wieder die stärkeren geworden. Die ganze DOC wurde ausgelöscht bis auf einige wenige die nichts mehr damit zu tun haben wollen. Brian ist nun der Chef der DOC geworden, aber mit gerade mal ein Dutzend Mitgliedern von denen sich die Hälfte versteckt konnte man nichts anfangen. Jason beschloss sein Leben weiter zu leben und nicht nur auf diesem Planeten einen ewigen Bandenkrieg zu führen. Er hat kurz vor den Anschlägen ein Schiff vom obersten Dragon bekommen, welches er seitdem immer wieder modifiziert hat. Die Black Raven war sein ganzer stolz, es war ein YT-1300 Frachter. Einfach nur ein Prachtstück.

    "Ich will mein eigenes Leben führen Brian. Ich werde nach Tatooine fliegen und dort mich bei den Hutten melden, dass ich immer als freier Schmuggler zur Verfügung stehe. Führ du ruhig deinen kleinen Krieg weiter. Dort draussen tobt ein viel größerer und man kann dort viel Geld machen als Schmuggler, Kopfgeldjäger und alles andere."

    Jason machte sich daran die Black Raven zu betreten wurde aber von seinem Bruder aufgehalten. Er schüttelte seine Hand ab und ging ins Cockpit. Als er nochmal zurückschaute sah er wie sein Bruder weg ging. Jason startete die Maschine und als er im Orbit war begann er den Hyperraumsprung ins Tatooine-System.

    [Hyperraum - Black Raven | Jason]
     
  4. Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2013
  5. Black Raven


    [​IMG]

    Klasse: YT-1300
    Länge: 26,7m
    Höchstgeschwindigkeit im Normalraum: 1200 km/h
    Antrieb: 3 Girodyne SRB42-Sublichttriebwerke
    Hyperraumantrieb: Isu-Sim-SSP05 Hyperantriebsgenerator, Klasse 2
    Bewaffnung: 2 Zwillingslasertürme
    Schild: Deflektorschildgenerator
    Hülle: Standardhülle mit Panzerplatten verstärkt
    Crew: 2
    Passagiere: 6
    Beladung: 100 Tonnen + 50 Tonnen in 2 Geheimfächern (je 25t, scansicher)

    [​IMG]

    Daten von Jedipedia! Einige Sachen sind modifiziert!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2013
  6. Bitte löschen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Dezember 2011
  7. nicht zu beachten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2012

Diese Seite empfehlen