Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Jedi-Geister - unbegrenzt haltbar!

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Saber, 14. Juli 2005.

  1. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    "Ich bin gekommen, um dir Lebewohl zu sagen, Luke. ... Die Entfernung, die uns trennt, ist zu groß geworden, als dass ich dir auf andere Weise erscheinen könnte. Und selbst dieses letzte Tor wird bald für mich versperrt sein."

    Der Geist Ben Kenobis in "Erben des Imperiums"

    Nun ist aber in Episode III gar keine Rede davon, dass Geister der verstorbenen Jedi den lebenden nur für begrenzte Zeit erscheinen können. Sie sind mit der Macht eins geworden und diese ist allgegenwärtig.
    Es besteht also eine realistische Chance, dass Ben, Yoda, Anakin oder auch Anakin Solo künftig mal wieder im EU auftauchen. Oder wie seht ihr das?
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    --> gehört dann wohl ins EU-Forum ^^

    Und ich denke einfach mal, dass Ben da einfach mal wieder ein bisschen rumlügt..... er hat wahrscheinlich einfach keine Lust mehr oder sieht keine Notwendigkeit mehr, den anderen zu erscheinen..... Spielt er lieber mit seinen Freunden Qui-Gon, Yoda und Ani ein bisschen Karten und philosophiert über die Macht.... was Geister halt so machen.... :)
     
  3. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Es ist aber auch keine Rede davon, dass sie ewig erscheinen können. Ich denke das jeder Geist seine "Aufgabe" hat und erledigt und dann seinen "Frieden" finden kann und nicht wie ein Sith Jahrhunderte "rumspuken" muss.

    Im Pakt von Bakura möchte Anakin Leia um Verzeihung bitte und sie scheint nicht gerade sehr "erfreut" darüber zu sein. Trotzdem tut er es, weil er weiß, dass es wahrscheinlich das letzte Mal ist, dass er sie sehen kann oder zu ihr kommen kann. Ich denke er hätte schon "Lust" es später nochmal zu versuchen, aber wie er selber sagt, er kann es nicht.

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  4. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Gut, aber wieviel Input haben damals die Autoren dieser Romane von GL bezüglich der "Erscheinungsdauer" der Jedi-Geister bekommen? Wohl eher keine.
     
  5. Darth_Timdus

    Darth_Timdus loyale Senatswache

    Der Meinung bin ich auch. Es war schließlich die Aufgabe von Ben Kenobi luke zu Yoda zu führen und in während seiner Ausbildung manchmal bei Seite zu stehen.
    Somit war seine Aufgabe erfüllt und ich denke Jeder Jedi, vorallem Yoda (nach 900 Jahren Leben) hat es dann mal verdient " in Frieden zu ruhen", wenn er seine Aufgaben erfüllt hat.
     


  6. LOOOL der Spruch des Tages geht an Laubi *G* Ich stell mir das grad bildlich vor...

    "Jetzt gib endlich mal, Obes, du bist dran."
    "Hey, ein alter Mann sieht nicht mehr so gut, und meine Haende zittern auch schon..."
    "Lass dir Zeit, mein alter Padawan. Davon hast du ja reichlich"...



    ansonsten is das wohl was zu philosophieren und ne Frage, die fuer mich nicht unbedingt geklaert werden muss... Waer auch noch schoener, wenn wir Fanfic-Schreiber gar keinen Spielraum ueber die lebendige Macht und ihre Erscheinungen mehr haetten :P Ich seh das auch so, dass die guten Leute sich zurueckziehen koennen, wenn sie ihre Aufgabe erledigt haben... Ob der bewusste Geist dann auch noch verschwindet, ob sie sich sonst irgendwohin zurueckziehen (ja, hier seh ich auch eine Art Garten Eden ;)- hoffnungslose Romantikerin) oder sich die Zeit mit anderen Geistern vertreiben, is mir dann relativ wurscht... Wie gesagt, n bissl was sollte schon noch offen bleiben IMO...
     
  7. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Sie sind eins mit der Macht geworden und die Macht ist allgegenwärtig.
    Also denk ich mal nicht das sie einen begernzten Akku haben . ;)
    Es wird wohl da eher an ihrem Willen liegen ob sie erscheinen oder nicht, auch nur denen, die eine feste Bindung mit ihnen hatten.
    Und auch wird nicht jeder mit der Macht eins werden können oder wollen.
    Aber dies sind Sachen wo sich jeder seine Meinung bilden kann,da ja nix vom Master gesagt wurde. ;)
    Bissle Fantasy-Freiheit wird man den Fan´s wohl noch gönnen.


    mfg
     
  8. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Das erinnert mich jetzt ganz spontan an Terry Pratchetts "The Light Fantastic", wo der Tod und seine Gehilfen Bridge spielen. :p

    Einmal abgesehen davon, dass das EU in dem Punkt wohl nicht mehr ganz aktuell ist, könnte ich mir vorstellen, dass Obi-Wan Luke endgültig verlässt, damit der auf eigenen Beinen steht.
     
  9. Mirakula

    Mirakula Auf dem Weg zur Besserung Premium

    ich spiele das p&p von sw und dort wird es so erklärt das man durch jedes erscheinen einen test machen muss ob der geist noch weiter exestiert. Soll heißen um so öffter obi als geist erscheind um so schwieriger wird es für ihn.
     
  10. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Was ist ein p&p? :confused:
     
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Pen&Paper RPG.

    Was einmal offiziell ist, bleibt auch offiziell. Es kommt im Film auch nicht raus, wie lange Qui-gon überhaupt bei Obi und Yoda war und es wird auch nicht gesagt, dass er für immer bleiben kann. Also widerspricht sich da überhaupt nichts. Ich stelle es mir vor, dass er seinem alten Schüler diese Technik beigebracht hat und dann wieder "verschwunden" ist. Yoda ist nach Episode VI verschwunden, Anakin kurz danach im Pakt von Bakura und Obi-Wan eben, als Luke "fähig" war die Jedi weiter zu führen.
     
  12. Shepard

    Shepard LVskywalker

    da ich Heir to the Empire auch gerade lese, habe ich mir vor ein paar Tagen auch gedanken darüber gemacht
    Ich denke einfach mal, dass Ben nicht für immer bei Luke sein kann... Irgendwann muss er ja auch mal richtig Tot sein!
    Luke hat seinen Vater bekehrt, das Imperium wurde vernichtet, und die Neue Republik gegründet... Er hat seine Aufgabe voll und ganz erfüllt, und konnte dann gehen.
    Niemand lebt ewig (ich zähle jetzt mal das "leben" als Geist auch dazu), auch ein Jedi nicht :braue
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  13. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Mal angenommen, dass die Jedi, die in dieses "Zwischendimension" für immer bleiben könnten. Dann würde es ihnene nicht einen Deut besser gehen als jedem Sithmeister. Sie müssten auf immer und ewig in dieser Dimension existieren und könnten nie wirklioch "tot sein". Wenn es so wäre, dann würde doch kein Jedi in dieser Zwischendimension bleiben.

    Also wenn es man mal so sieht, dann müssen die Autoren also so eine Lösung finden. Denn sonst wäre alles irgendwie nicht schlüssig... :rolleyes:
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Aber im Pakt von Bakura wird doch am Rande noch erwähnt, dass Luke ab und zu noch Hinweise und teilweise auch Tadel von Yoda bekommt. Das ist glaub ich irgendwo relativ am Anfang. Insofern verschwindet er nicht ganz so schnell, nur wird Yodas Erscheinen als Geist nach Bakura nirgendwo mehr erwähnt (zumindest in keinem mir bekanntem Roman).
     
  15. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Ich denke auch, dass diese Methode, die Qui Gon entdeckt hat, allgegenwärtig bleibt.

    Also für immer...
     
  16. Nick

    Nick loyale Senatswache

    also wie das von obi-wan klingt heißt das eigentlich dass man mit dieser technik nicht direkt in den "himmel" kommt sondern langsam sprich der körper bleibt ein geist und der muss immer mehr distanz zurück legen um zurück zu kommen und wenn er dann sagt es geht nicht mehr anders und das wird dann auch bald nichtmehr möglich sein dann fliegt er langsam in den himmel xD

    nja spekulation was nicht wirklich stimmen könnte xD

    ich denke dass das nicht für ewig ist:

    begründung:

    sith lords deren geister herum geistern können ja besiegt werden und zur ewigen ruhe kommen jedi aber können als geister herum rennen und helfen und wenn sie nicht mehr gebraucht werden denken sie sich egal gemma halt =)

    so denke ich mir das

    mfg Nick
     
  17. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Mir würde trotzdem der Gedanke gefallen, dass Luke in der höchsten Not Ben rufen kann und sagt: "Ben, wir haben hier ein echt besch... Problem mit den Yuuzan Vong. Kannste nicht mal ´ne Minute rüberkommen?" :D
     
  18. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Er versucht es ja später noch, ihn zu kontaktieren aber er "erreicht" ihn einfach nicht mehr. Luke ist auf sich allein gestellt und ich finde, dass das irgendwenn auch mal nötig ist. :braue
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2005
  19. Luuke

    Luuke Missratener Klon, Foren-RPGler

    Ich will ja eigentlich nicht uralte Threads ausgraben - aber eine Frage hätte ich:

    Anakin's Geist verschwindet nachdem er mit Leia geredet hat endgültig, Obi Wan's Geist verschwindet in Erben des Imperiums als er Luke den Auftrag gegeben hat den Jedi-Orden neu aufzubauen. Aber wann verschwindet Yoda's Geist eigentlich endgültig? Gibts da im EU auch ein Gespräch, einen Verweis oder so etwas?
     
  20. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Nee, der hat seine "Aufgabe" wahrscheinlich erfüllt, nachdem er noch zur Abschlussfete auf Endor war.
    Dann hieß es wohl auch: "Yoda nun aber wirklich schlafen geht. Tschö!" :D
     

Diese Seite empfehlen