Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Gruppenkampf gegen Anakin in EP3

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von CARKOON, 14. Juli 2002.

  1. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Was würdet ihr vin einen Gruppenkampf gegen Anakin in Ep3 halten.
    Die Jedi erkennen die Dunkle Seite in ihm und erkennen das sie ihn nur inder Gruppe eine chance haben ihn zu besiegen.

    Plo Koon, Kit Fisto, Seasae Tin und Mace gegen Anakin
     
  2. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Ich glaub nicht, dass Anakin da gute Chancen hätte
     
  3. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Nur damit man sieht wie STARK er wirklich ist
     
  4. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    ER tötet alle bis auf Mace, in einer Kampfpause behindert dieser Anakin und flüchtet, er trifft auf eienm Gang im Jeditempel auf Yoda deide machen sich auf den weg nach Dagobah.
    Im All werden sie jedoch von Count Dooku verfolgt, er schafft es ihnen unbermerkt zu folgen.
    Nun auf Dagobah entfesselt sich ein kampf Mace gegen Dooku, Dooku tötet Mace mit dem Lischtschwert, Yoda entreißt ihm dieses und ein harter kampf nur mit der Macht beginnt...
    Der Kampf weitet sich unter einer Höhle aus dort besiegt Yoda den Count, dieser stirbt und hinterlässt durch eine Machtexplosion eine Dunkle Aura in der Höhle...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2002
  5. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Glaub ich nicht.
    Anakin ist zwar stark, aber ich glaub nicht, dass er es mit mehr als zwei Jedis aufnehmen kann.
    Aber die Theorie mit dem Kampf auf Dagobah ist gut, obwohl es auch wieder dem EU widerspricht.
     
  6. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Muss nicht unbedingt widersprechen,wenn Dooku ein kleines Gerät in der Höhle verliert,mit dem er sein Schiff rufen wollte,dann könnte es als richtig durchgehen.Denn Luke vermutet nur dass die Aura von dem Klon Dark Jedi kommt.
     
  7. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    So intressant es auf der Einen Seite wäre, so kann man andererseits es direkt schon wieder abhaken, denn im Endeffekt wird GL nicht auf sowas bauen, wenn dann auf zwischenkämpfe bis Ani gegen ObiWan antritt (Finalkampf).......
     
  8. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Aber irgendwoher muss in den Filmen doch erklärt werden warum diese Höhle von der Dunklen Seite erfüllt ist, warum sie dem Reich des Bösen angehört.

    Ach ja, kennt ihr von Ep 2 die Illustrierte Enzyklopädie, darin kommen die 3 Jediholocrone vor bzw. sind abgebildet, vielleicht haben auch die etwas mit dem ganzen zu tun, 1. Wissen der guten Seite 2. Wissen der Dunklen Seite und 3. für etwas anderes ?

    Vielleicht ist Dagobah ein versteck von Count Dooku, als Luke die Höhle herunter steigt sieht man so etwas wie einen Eingang aus stein nur am Rande, ganz glatt und scharfkantig, vieleicht hat sich der Count dort hin verzogen um, um sonstwas zu machen, Yoda kam dann und hat ihn alle gemacht, und ist dorgeblieben um etwas zu wahren was an die Zivilisierte Galaxis nicht durchdringen darf, wie eventuell das Sith Holocron, weil mit dem Wissen der Sith könnten diese schnell wieder auftauchen (sich neu Belehren)
     
  9. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Was einen Gruppenkampf Anakin gegen Jedi angeht. Nun ja, selbst Anakin dürfte Mühe haben da standzuhalten, ohne Machtblitze und telekinetische Attacken würde das nichts werden. Würde man das aber realisieren wärs die beste Szene des gesamten Saga....Trotzdem glaub ich nicht, dass das passiert. Der Höhepunkt von Ep3 wird der Kampf Anakin gegen Obi-Wan, der Sturz in die Lava und die Verwandlung zu vader....
     
  10. Da bin ich mir auch sicher. Wie bei Epi. II die Arenaschlacht und der Kampf Annie & Obi vs Dooku war, wird GL den Höhepunkt bei Epi. III auf den Kampf Obi-Wan vs Annie (Vader) legen und vorher vielleicht noch ein paar kleinerer Kämpfe, sowie ein Größerer mit Dooku oder Mace einbringen und am Schluss natürlich die Verwandlung. Ich glaube auch nicht, dass Yoda nochmal einen so spektakulären Kampf hinlegen wird.

    Aber eine "Massenschlacht" gegen Annie alleine scheint mir bei seinen Fähigkeiten auch noch sehr unglaubwürdig....der hat seine Hauptszenen, welche den Schwerpunkt festlegen werden, mit Obi-Wan, der Lava und der Verwandlung !
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nein, ich rechne nicht mit einem Gruppenkampf. In EPIII wird das lang erwartete Duell zwischen Anakin und Obi-Wan stattfinden, also ist für sowas kein Platz mehr.
     
  12. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    boo das wird fett das Duell !!
     
  13. Iceman

    Iceman Led Manice

    Anakin ist nicht so stark, wie er meint. Er ist ja nicht einmal so stark wie Obi Wan, sonst würde er in Episode III nicht unterliegen. Und nur durch den Wechsel zur dunklen Seite wird Anakin kurzfristig auch nicht viel mächtiger, denn auch für diese Seite braucht es eine Ausbildung. "Schneller, leichter, verführerischer", aber nicht stärker hat sie Yoda ja beschrieben.

    Und wenn schon Dooku als mächtiger Sith Yoda hoffnungslos unterliegt und nur durch eine List am Leben bleibt, dürfte Anakin wohl kurzfristig ohne Chance bleiben.

    Ich betrachte Vader in ANH ebenfalls als nicht viel stärker als Anakin in AotC, höchstens besitzt er mehr Erfahrung.
     
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Oh, Anakin dürfte mit der dunklen Seite stärker sein denn je. Denn: Er hat von den Midichlorinaern her ein gigantisches Potential. Und wenn du die dunkle Seite nutzt, fällst du leichter, schneller viel tiefer in die macht, bekommst so viel schneller viel mwehr Macht und Kraft, dass ist es ja, was die dunkle Seite so verführerisch macht. Éinen Zorn, eine Wut wie sie bei Anakins Fall tur sunklen Seite frei wird, müsste Anakin nahe zu unbesiegbar machen. Man bedenke, dass seine Wut in der Tuskenszene in AOTC stark genug war, erine Vertbindung zum Geist von Qui-Gon herzustellen. Anakin dürfte bis zu dem Duell gegen seinen Meister Obi-Wan unbesiegbar sein. Dieser verwirrtt ihn dann (beispielsweise indem er ihm sagt, dass Padme lebt, die Anakin aber für tot hält) und nutzt die Gelgenheit Anakin in die Lavagrube zu stoßen. Seitdem kostet es Anakin viel Kraft überhaupt zu überleben. desweitren denke ich dass ungezügelter Zorn viel wirkungsvoller (aber eben unkontrolliebar) ist als der Zorn , den ein ausgebildeter Sith nutzt. Lord Maul kämpft ja mit kühlem Kopf, nur wie soll ein wütender zorniger Sith eienn kühlen kopf haben?
     
  15. Iceman

    Iceman Led Manice

    Meines Erachtens war die Midichlorian Sache ein Ausrutscher von George in Episode One- ein Ausrutscher, den er selbst bemerkt hat. Das erklärt mir auch, dass in AotC zwar vom Auserwählten gesprochen wird, nirgends aber von den Midichlorians.

    Und Obi Wan ist ein weiser und gutherziger Jedi, deshalb kann ich es mir nicht vorstellen, dass er mit faulen Tricks das Duell für sich entscheidet. Anakin ist zwar sehr mächtig, aber auch für die dunkle Seite braucht es seine Zeit: Wenn Anakin in 10 Jahren Jedi Ausbildung etwa Obi Wans Level erreicht, dann gibst Du mir nicht an, dass er innerhalb von sagen wir 2 Monaten, in denen er sich zur dunklen Seite bekennt (und sie nicht versucht zu verdrängen wie in AotC) mächtiger wird als je zuvor.

    Und weiter spricht für meine Theorie, dass es dem jungen Luke in der OT gelingt, schon nach etwa 3 Jahren mehr oder weniger intensiver Ausbildung dem Auserwählten mit der dunklen, schnellen Seite Paroli zu bieten.
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    GL muss gar nichts. SW ist seine Geschichte und wenn er die Höhle nicht weiter erklärt, dann muss man's auch akzeptieren. Aber wenn sich im EU (2.Thrawn-Reihe, Der Zorn des Admirals, Jori C'ardas im Gespräch mit Talon Karrde) auskennt weiß, dass die Entstehung der Höhle bzw. der Grund, warum sie von der dunklen Seite verfüllt ist vom Tod eines dunklen Jedi (kein Sith!!) von Bpfassh herrührt, den Yoda soll dort in einem zweitägigen Kampf besiegt hat. Folglich würde somit Dooku rausfallen, der ist ja eindeutig Sith.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2002
  17. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Hm erst sagst du selbst GL muss gar nichts, und dann schließt du Dooku wieder wegen dem EU aus, das ist ein Wiederspruch an sich.
     
  18. Iceman

    Iceman Led Manice

    Das eine schliesst aber das andere nicht aus: Falls eine Erklärung von George ausbleibt, haben wir immer noch das EU, welches uns Aufschluss gibt.

    Ebenfalls finde ich die Sache um Jordi Car'das gar nicht schlecht. Zwar nicht Prequel Stimmung, aber die gabs noch gar nicht, während TZ den Roman schrieb.
     
  19. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Bitte wie? Das Buch kam 1998 raus. Da wußte GL und LFL genau, daß die PT gedreht wird. Hätte er mit der Geschichte in die Handlung der PT reingepfuscht, dann wäre das nie so veröffentlicht worden. Dafür hätte GL schon gesorgt.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Traitor: Erst Posts genau lesen, dann antworten. Ich hab deutlich geschrieben, dass die Erklärung aus dem EU stammt...:rolleyes:

    (ist nicht bös gemeint)
     

Diese Seite empfehlen