Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Knight I//II/ III

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Iron Fist, 10. August 2004.

?

Welcher Jedi Knight Teil ist der beste?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. August 2004
  1. Dark Forces II: Jedi Knight

    6 Stimme(n)
    10,9%
  2. Jedi Knight - Mysteries of the Sith

    7 Stimme(n)
    12,7%
  3. Jedi Knight II - Jedi Outcast

    18 Stimme(n)
    32,7%
  4. Jedi Knight III - Jedi Academy

    24 Stimme(n)
    43,6%
  1. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich denke diese Fragestellung gab es schon, aber ich hab nichts gefunden.
    Also, welcher Jedi Knight Teil ist der beste?
    Jedi Knight I, Jedi Knight Mysteries of the Sith, Jedi Knight II oder jedi Knight III?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mir gefällt Jedi Outcast am besten... hat die stimmigsten Level ;)
     
  3. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Mir gefällt auch Jedi Outcast am besten , weil ich nur Outcast und Academy ( was für mich eher ein gutes addd-on ist)gezockt habe . Und da ist Outcast in allen Punkten besser vor allem in Punkto Story ist ,wo ich sehr viel Wert drauflege ist .
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Jedi Outcast. Desann war zwar kein besonders origineller Gegner, aber das Spiel war deutlich besser als Jedi Academy. Und ehrlich gesagt gehöre ich zu den paar Leuten, denen Jedi Knight I auch nicht besonders gefallen hat.
     
  5. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Jedi Knight I fand ich damals richtig geil, und es wurde auch solange gezockt, bis Jedi Oucast rauskam. Und auch dieser ist jetz mein Lieblingsteil, da ich es eine Unverschämtheit finde, JKIII als Vollpreis-Spiel auf den Markt zu bringen, da es nur minimale Verbesserungen vorzuweisen hat und auch in meinen Augen nur ein flaues Add-On ist.
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Von der Atmosphäre her ist Jedi Knight1 und Mystery of the Sith das beste IMHO.
    Zwar ist die Graphik veraltet, aber das Spieldesign war besser als bei Outcast und Jedi-Academy.
     
  7. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Outcast fand ich ich ziemlich cool aber das "Addon" war nicht schlecht
     
  8. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich find JEDI ACADEMY am besten (und versau wohl die statistik ;) )
     
  9. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Ich habe nur Jedi Outcast und Jedi Academy gezockt. Meine Begeisterung hielt sich bei beiden Spielen in Grenzen. Bei Outcast fand ich den Singleplayer erheblich besser und bei Academy hat mir den Multiplayer besser gefallen.
     
  10. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Ich persönlich find MotS am besten , knapp gefolgt von Jedi Knight I . Ich geb ja zu das die Grafik nimmer ganz so gut ist :D aber die Atmosphäre war/ist genial . Outcast is auch net schlecht und Academy hebt sich net so wirklich von Outcast ab , eher wie schon oft gesagt ein Addon (und das zum Vollpreis , damals :eek: ) , nur der MP Teil is vieeel besser .
     
  11. Dark Rage

    Dark Rage Quinlan Vos Verehrer

    Ich habe alle 4 Teile (und Dark Forces I) und mir gefällt eindeutig JEDI OUTCAST am Besten.
    Einfach weil die Story und das Leveldesign dort am besten ist.
    Und Desann gefällt mir als Endgegner auch besser als Tavion/Ragnos. Und das Jan Ors dabei ist, hat mein Auge auch sehr erfreut! *g*

    Allerdings muss ich sagen, dass Kyle Katarn in Jedi Academy die besseren Sprüche auf Lager hatte! ;)
     
  12. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich fand Outcast ebenfalls am besten.
    Academy war etwas zu leicht, hatte aber dafür endlich das Doppellichtschwert. Jedi Knight I ist der Klassiker, aber ich konnte damit nie viel anfangen.
     
  13. Gilgamesh

    Gilgamesh Gutartiger F o r u m s-Sith

    Keine Frage....
    Jedi Knight Jedi Academy.....

    Übrigens, gibt es kein Jedi Knight III... ;)

    Es hat für mich eine gute Stimmung, gute Graphik und im Gegensatz zu Jedi Knight Outcast, kann man auf die dunkle Seite wechseln, endlich wieder... ; )
    So leicht fand ich es gar nicht. Spätestens, als man zur dunklen Seite wechselt und gegen Sith und Jedi kämpfen muss, wird?s hart.... ;)
    Und natürlich Kyle am Ende zu bezwingen, ist auch nicht sooo leicht, dagegen ist die Sith-Tussi ?nur? ein Aufwärmpartner... ;)
     
  14. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Für mich eine sehr schwierige Frage:

    Jedi Knight:
    Die Videosequenzen von Jedi Knight waren mit das beste, was ich in diesen Bereich je gesehen habe, wo sonst sieht man schon eine dermaßen geniale Interpretation des imperialen Palastes ?
    Ich muß sagen, dass ich die Kämpfe gegen Maw und den Twilek einfach nur nervig fand.
    Es ist für mich insg. ein gutes Spiel, aber die späteren Teile fand ich weit besser.

    Jedi Knight MotS
    Hab ich leider (?) nie gespielt. Es wird sich ja vermutlich so ähnlich spielen, wie Jedi Knight 1, daher hätte ich eine Frage zur Story: Ist die Story mit Hinblick auf Mara Jade spannend ?

    Jedi Knight II:
    Sehr schön. Stories und Levels haben etwas. Desann fand ich als Gegner zum einschlafen, ähnlich wie die Teils übertrieben langen Levels, die teilweise völlig überzogenen Sprungeinlagen, waren auch nicht so der Renner. trotzdem geniales Spiel, wo macht "Capture te Flag", schon so viel Spaß ?

    Jedi Academy:
    Ich mag, es dass man man sich seine eigene Figur basteln kann. die kleinen Level gefallen mir, es wird nie langweilig. Durch die vielen Manöver, iwrd es das erste Mal möglich "richtige" Lichtschwertkämpfe durchzuführen, - auch wenn das absolute Totschlagargument ist, sich mit dem Rücken zum Gegner zu stellen und ihn mit einen Schlag nach hinten zu erledigen. Die Machtkräfte gefallen mir hier besser, als in den anderen Teilen, es sieht einfach genial aus, wenn 3 Sturmtruppen von meinen Blitzen geschüttelt an die nächste Wand geworfen werden, auch gefällt es mir, dass man mit dem Würgegriff Gegner greifen, sie über einen Abgrund schwenken und fallen lassen kann. Außerdem fand ich es genial mit zwei Lichtschwertern durch die Gegend rennen zu können. Die Story war noch erträglich, Tavion hat mir gefallen. Kyle war als Endgegner sicherlich viel schwächer als Dessan, dafür waren Kämpfe gegen 4 oder mehr Säbelschwinger teilweise sehr knackig.
    Das Spiel wird auch nicht langweilig, nachdem man einmal alles gesehen hat, man kann es immer wieder mal durchspielen.
    In seiner Gesamtheit für mich das beste JK - Spiel.
     
  15. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Also ich würde für Dark Forces stimmen.Das ist immerhin der Vorgänger von Jedi Knight und sollte in dieser Statistik zumindestens auch erwähnt werden.

    Von den oben aufgeführten Spielen entscheide ich mich für Jedi Academy.Obwohl Outcast auch nicht schlecht war.Aber ich fand es viel zu schwer.Ohne Lösung bin ich da schon im zweiten Level stecken geblieben.
     
  16. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hab Academy fast durch und finde es nen Tuck besser als Outcast. ("Du spürst doch dauernd eine Erschütterung der Macht!" Kyle zu Luke:D)
     
  17. StephenFeherty

    StephenFeherty Ehre bis in den Tot !

    Ah, ein JK Thread - wundervoll !!! Die Storys um Kyle und Jan sind eigentlich die besten Teile des SW Universums, da ich sie mit IV-VI gleichstelle !!!
    Daher ist JediKnight auch meine Lieblingsreihe in Sachen StarWars Games mit Rogue Squadron.
    Obwohl alle Teile genial erfunden und umgesetzt worden sind, gefällt mir das gute, alte JediKnight immer noch am besten. Ein derartiges Feeling konnte bei mir nur Jedi Academy wiedererwecken. Folglich stelle ich sie mal in folgender Reihenfolge auf :

    I. Jedi Knight - Unglaubliches Feeling und geniale Rätsel
    II. Jedi Academy - Sehr hoher Wiederspielwert und Lichtschwerterschaffung
    III. Mysteris of the Sith - Leider keine Videosequenzen, dafür aber schön spannend und das letzte Level ist ja wohl der Pychoshocker schlechthin !
    IV. Jedi Outcast - Tolle Story und schwere Rätsel.



    @ Darth Ki Gon :
    Die Story ist auf alle Fälle spannend und alles wirkt auch noch um einiges düsterer als in JK. Leider gibts es überhaupt keine gespielten Videosequenzen mehr mit Schauspielern und Bluescreen, sondern höchstens mal ein paar InGame Sequenzen. In der Story gehts darum, dass die Imperialen eine Rebellenbasis auf Altyr5 bombardieren und stürmen. Kyle macht sich dann auf die Suche nach ein paar Schätzen, die in einem alten Sith Tempel verborgen sind, doch dann verschwindet er von der Bildfläche. Der Spieler übernimmt dann die Kontrolle über Mara Jade, also seine damalige Schülerin und macht sich auf die Suche nach Kyle.
    Während des Spiels erkundest du dann auch eine Menge cooler Schauplätze - unter anderem ein Huttenpalast und einen Raumhafen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2004
  18. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ein Videospiel (und sei es noch so gut) mit der OT gleichstellen? So weit würde ich nicht gehen. Aber es soll da ja diverse Spieleverrückte geben... ;)
     
  19. StephenFeherty

    StephenFeherty Ehre bis in den Tot !

    Ursprünglich entstand JK ja aus einem Roman. Aber seit ich Sommer 99 das erste mal die Demo gespielt habe, zieht mich diese Reihe in ihren Bann, wie es sonst nur die OT schafft. Kyle Katarn und alles drum herum haben seit JediAcademy für mich etwas unglaubliches entstehen lassen. Vor allen Dingen, mag ich es, dass Kyle nicht von Anfang an so ein Arschkriecher von Sykwalker war sondern man wirklich mit jedem Spiel ein Teil seiner Geschichte verfolgen konnte und man ihn in ganz normaler, freundschaftlicher Beziehung zu Skywalker und auch zu Chewbacca erlebt. Er passt einfach so gut da rein wie Lando oder Palpatine.
    Es hätte genauso gut ein bestimmtes Buch sein können das mich in seinen Bann zieht, wie bei vielen die Thrawn Teile. Bei mir wars eben ein Videospiel.
     
  20. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich verstehe dich ja. Ich denke nur, dass die OT unerreichbar ist. Trotzdem hast du recht, das die JK-Reihe das Flair der Filme am besten einfängt, was Videospiele angeht!
     

Diese Seite empfehlen