Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Knight II oder III???

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Crystal, 27. Dezember 2005.

  1. Crystal

    Crystal Gast

    Hi,
    also ich habe mir mal von einem Freund Jedi Knight 2: Jedi Outcast ausgeliehen.
    Und Zu jedi knight 3; Jedi academy hatte ich demo.
    Nun fand ich atmosphärisch Teil II Besser als III.
    But Ich hatte zu III Ja nur die Demo.
    also welchs Könnt Ihr Mir Empfehlen?:verwirrt:
    mfg
    Crystal
     
  2. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Also ich kann die eigentlich Jedi Knight 3 empfehlen is einfach geiler das du dein Lichtschwert bauen kannst und dein Aussehen gestalten kannst und die Mission
    Auswahl find ich cool. Aber so Jedi knight 2 is auch net schlecht is halt richtig gut ich find halt bei 3 einfach die Kamfstile besser trotzdem meiner Meinung nach 3 etwas zu einfach bei 2 muss man sich bei manchen stellen richtig Anstrengen und eine gute Taktik entwickeln also nach meiner Meinung nach lieber 3.
     
  3. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ich fand Teil 2 besser. Teil 3 ist viel zu kurz und bietet wenig neues. Zudem kann ich dem mit dem atmosphärisch wirklich zustimmen: ist so.
     
  4. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Ja ok Atmosphärisch finde ich teil 2 auch besser ich meine Ja nur so das mein sein Lichtschwert bauen kann, die Farbe konnte man in teil 2 mit cheats ändern aber in teil 3 finde ich die neuen Lichtschwertstile besser und dass man 2 Lichtschwerter oder ein Doppellichtschwert benutzen kann und die einigen neuen Levels find ich gut.
     
  5. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Eindeutig Teil 2. Super Atmosphere, recht gute Story.

    JK JA ist zwar auch nicht schlecht, aber es wurde viel Potential verschenkt...
     
  6. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    dem kann ich mich anschließen.
    die Story im JA fand ich etwas uninteressant. Eine dunkle Jedi + viele, durch irgendein Objekt gestärkt Anhänger = Große Bedrohung der Galaxis
    Waah? Schon wieder eine Bedrohung für die Galaxis.:rolleyes: Okay übliche Prozedur:
    1. Jedi suchen,
    2. Lichtschwert geben,
    3. durch die Galaxis jagen und ihm dabei Machtfähigkeiten beibringen,
    4. Sterben und Level neu laden
    5. LS verlieren und neust finden/bauen (vergleich JK 1 und 3)
    6. Noch etwas durch die galaxis jagen
    7. Entgegener besiegen lassen und dann mit Lob überschütten
    8. Beginnen einen Jedi für die nächste Bedrohung zu suchen
    <- ich glaube man merkt, dass ich es müde bin, immer gegen die größte Bedrohung der Galaxis zu kämpfen, die irgendwie immer gleich wirkt.

    Dann haben die Entwickler versucht das Gefühl von Entscheidungsfreiheit einzubauen -> die Sache mit der Reihenfolge der Missionen - eigentlich war die Idee ansich nicht schlecht, aber meines erachtens nach völlig falsch eingebaut -> es macht keinen Unterschied (man kann genau eine Mission pro BLock auslassen, wenn man will und man bestimmte die Reihenfolge selbst), da man soweiso alle Missionen machen muss

    Dann die Sache mit der Entscheidung Helle Seite, Dunkle Seite.

    Töte ich ihn dann bin ich böse und gehe die Galaxis beherschen harharhar *lechtz* *sabber* oder lasse ich ihn am Leben und werde großer Jedi-Meister *heilenschein über'm Kopf bekommt*
    das fand ich vieeeel zu einfach. Hätte genug Möglichkeiten gegeben, das anderes zu machen.

    Man hat bei JA auch versucht Abwechslung rein zu bringen - Stichwort: die Swoob-Mission - fand ich nach dem ersten mal eintönig. Und etwas ganz ähnliches hatten wir auch in Jedi Outcast - Stichwort: Mission in der man zeitweise eine ATST steuern durfte

    Und an wirklich jeder, aber auch wirklich jeder Ecke müssen zwei dunkle Jedi stehen *gähn* also das übliche, Schwert rechts blocken, den ohne Schwert mit einem oder zwei gezielten Schlägen kleinmachen und dann den Anderen plattmachen, weitergehen *seufz*

    Dann die Sache mit dem Aussehen erstellen:
    Na ja - große Auswahl gab es da ja nicht.

    Die Grafik hat sich in JA nicht stark geändert, wenn man es mit Jedi Outcast vergleicht

    Ein Pluspunkt den ich aber für JA vergeben möchte ist die Sache mit dem eigenen Schwert kreieren. Wenn ich zwar mit einigen Bewegungen nicht so ganz einverstanden bin *graus* (aber ging halt net besser) so ist die Sache mit dem eigenen Schwert bauen, doch mal einen angenehme Spielerei.

    Im Multiplayer konnte ich dem Siege-Modus noch einen Pluspunkt geben, aber das hat sich meiner Meinung nach mit dem Erscheinen eines gewissen SW Battlefronts aufeglößt

    Ich will jetzt aber nicht so wirken, als das ich JA nicht gemocht hätte...nein, war zu begin ganz gut, aber zu schnell langweilig.

    Oooops ewas lang geworden

    MFG
    Darth (<-einer von Vielen)
     
  7. Jk3zocka

    Jk3zocka Gründer des RtdR,Jedi-Ritter des LiSC, Mitglied de

    Also ich find Jk3 besser (wie mein Name schon sagt) weil die Misionen einfach besser sind und(!) weil es viel lustigere, coolere und spannendere downloads dafür gibt.Aber leztendlich musst du ja selber entscheiden.
    Ach und geh mal bitte auf diese Webseite: xxxxxxx (lies: Nein. Wraith)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2005
  8. Death Fire

    Death Fire Soldat

    Ich würde sagen, es kommt darauf an, was du an Spielen schätzt.

    Ich finde JK II ist mit einer bessern Story versehen und irgendwie mit mehr Liebe gemacht. DIe Missionen sind interessanter und es ist irgendwie auch mehr Atmosphäre drin.

    JK III glänzt natürlich durch Verbesserungen in Grafik, Lichtschwertkampf und so weiter. Aber an Jk II kommt es meiner Meinung nach nicht heran.
     
  9. Xair

    Xair Senatsmitglied

    Ich persönlich finde Teil II am besten denn da erlebt man Kyle Katarn in Höchstform und die SWatmosphäre ist wesentlich besser gestalltet und passt auch perfekt zur Story. Die Lichtschwertkämpfe sind nicht so leicht zu gewinnen wie in Teil III was ich auch sehr sympatisch finde und die BIG BOSSE sind auch eine kleine herrausvorderung.

    Also wen du die herrausforderung, eine gute Story und eine gute Atmosphäre haben möchtest empfehle ich dir Teil II.
     
  10. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Meiner Sicht nach:

    Stärken Teil 2:

    - Atmosphäre :p (sowieso)
    - bessere Story als in JK JA (Geschmackssache, aber meine Meinung eben ;) )
    - gute Identifikation mit dem Protagonisten
    - ausgeglichene Schwierigkeitsgrade

    Schwächen Teil 2:

    - maue Grafik (nun gut, ist ja auch schon mehr als 3 Jahre alt :rolleyes)
    - Geringer Wiederspielwert
    - Kein "Rollenspielding" drin. Auch wenn's in erster Linie ein Actionspiel ist, etwas Rollenspielflair wie in JK JA hätte dem Spiel gut getan.


    Stärken Teil 3:

    - "Charaktererschaffung" : Wer schon immer mal einen Rodianer mit lila Doppelklinge spielen wollte ist hier richtig o_O
    - Gut für Anfänger geeignet: auf erstem Schwierigkeitsgrad reicht schon wildes Geklicke aus um Zwischengegner zu besiegen
    - Lichtschwertarten/farben sind auch ziemlich interessant, wiederspielswert höher, weil man beide gerne mal ausprobieren will ;)
    -Multiplayerpart sehr gelungen

    Schwächen Teil 3:

    - Auch auf höchstem Schwierigkeitsgrad sehr einfach
    - Grafik nicht besonders anders als im Vorgänger
    - "Missionsauswahl" entpuppt sich als "welche der 5 Missionen willst du nicht machen?" - man darf eine auslassen...
    - Idiotische Story (Macht aus Orten entziehen und Sithlord wiedererwecken)
    - Teils selten dämliche Dialoge
     
  11. Cin Dralling

    Cin Dralling Podiumsbesucher

    JK 2 fand ich auch viel besser. Wie schon oft gesagt natürlich gibts immerhin ne annehmbare story und es kommt auch viel mehr SW like rüber als in JK 3.
    Jk3 war dann auch noch viel zu kurz... Aber die Lichtschwertkämpfe waren um einiges besser, und die Char. auswahl war auch schon ziemlich gut ...
    Eigentlich lohnen sich beide Games, aber Jk2 is noch bisschen besser : )
     
  12. Lützow

    Lützow preußischer General, Verehrer Friedrich des Großen

    Ich persönlich würde für JK 3 stimmen, aber das liegt wahrscheinlich einfach daran, weil ich eine gewisse Abneigung gegen Kyle Katarn empfinde...
     
  13. Crystal

    Crystal Gast

    danke an alle erstmal.
    Nun denn, ich glaube auch das in JDII der Multiplayer besser ist.
    Wobei nach her kauf ich mir JK2 und keiner zock multiplayer:D :konfus:
     
  14. Crystal

    Crystal Gast

    Jedi Knight 2,3 MP Demo`?

    HI,
    gibt es eigentlich zu Jedi Knight 2 oder 3 eine Multiplayer Demo:confused:
    mfg
    crystal
     
  15. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Wozu denn wenn dann würd ich das ganze Spiel kaufen. Zur Frage: Ich glaube nicht also ich hab das noch nie gesehen ich glaube aber sonst gibt es nur die normale Demo warum sollte es auch ne Multiplayer-Demo geben, man aber auch ein bisschen googlen mache ich wahrscheinlich gleich.
     
  16. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    ich meine ja auch das in jk2 die storry viel besser ist als in jk3...

    aber in jk3 ist dafür alles überarbeiteter, außer die storry...

    ...das ist mir aber auch schon in anderen spielen aufgefallen das die storries
    in den nachfolgern langweiliger als in den vorgängern ist, die nach folger aber in sachen grafick und etc. besser ist...


    lg g~izzel
     

Diese Seite empfehlen