Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi-Notfallbasis

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Satrek, 10. Oktober 2005.

  1. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Die Ausgangssituation:
    Das Imperium ist auf dem Vormarsch. Es wird mehr und mehr offensichtlich, dass die Gefahr besteht, dass die Republik weiter zurückgedrängt wird und Planeten verliert.

    Die Vorkehrungen:
    In Anbetracht der Möglichkeit, das Corellia einer dieser Planeten sein könnte - und als Lektion aus dem Angriff auf Coruscant - beschließt der Rat, Vorkehrungen für eine eventuelle Flucht zu treffen.
    Die Idee ist, das es einen Rückzugspunkt gibt, wo man sie sammeln und verstecken kann wenn das Imperium zuschlägt. Die Aktion soll allerdings geheim gehalten werden, um zu vermeiden das das Imperium die neue Basis bemerkt, und um Panik unter den Jedi bzw. der Bevölkerung zu verhindern. Entsprechend sollen so wenig Jedi wie möglich davon wissen.
    Durch eine Anfrage beim NRGD sucht der Rate nach einem geeigneten Planeten, dessen Bevölkerung der Republik und den Jedi loyal ist, und wo es keine (bekannte) imperiale Untergrundbewegung gibt. Bei der Anfrage geht es angeblich darum, solche Bewegungen ausfindig zu machen. So weiß der GD anfangs nicht, worum es geht.

    Der Planet
    Als geeigneter Standort bietet sich Ossus an, Standort einer großen Bibliothek, die allerdings zerfallen und - hier gibt es Potential für eine zukünftige Story - vergessen ist. Aufgrund von orbitalen Aufnahmen bieten sich diese Ruinen als Standort für die Notfallbasis an und bieten auch die Möglichkeit, archäologische Ausgrabungen als Grund vorzuspiegeln.

    Part 1: (jederzeit)
    Eine kleine Gruppe Jedi gehen nach Ossus, um dort über die Nutzungsrechte an den Ruinen zu verhandeln. Dabei reichen wenige Chars, und die Sache wird mehr oder weniger pro forma abgewickelt.

    Part 2: (1-2 Wochen vor dem Angriff)
    Eine Gruppe Jedi bricht nach Ossus auf und beginnt aktiv mit dem Aufbau der Basis. Eventuell sind hier auch GDler mit von der Partie.

    Das Resultat:
    Eine versteckte, kleine Basis, hauptsächlich bestehend aus Formplast-Räumen, die Unterkünfte, Lager und Kantine bereitstellen. Trainingsräume können beispielsweise direkt überdachte Gebiete sein, die ansonsten keinen weiteren Luxus bieten. Meditation oder Kampfübungen inmitten von Ruinen haben doch auch was ;).


    Gedanken zur Flucht
    Wenn der Angriff kommt, werden die Jedi etwas überrascht. Die Basis ist zwar schon in Vorbereitung und grundsätzlich bereit, aber bei der Verbreitung der Nachricht gibt es "Pannen", so dass es hauptsächlich die Jedi sind, die den Standort bereits kennen, die andere zu der Basis führen können. Im Endeffekt werden das wenige Schiffe sein, die das Ziel erreichen. Die anderen treffen sich z.B. an einem Sammelpunkt, an dem die Imps schon auf sie warten, o.ä.


    Gesucht:
    - Mitspieler für Part 1 (Jedi)
    - Shiara
    - Vorin
    - Caleb
    - Neelah & Pada

    - Mitspieler für Part 2 (Jedi, evtl. NRGD)
    - Kyle Antilles
    - Shiara
    - Vorin
    - Joseline (nebst Pada?)
    - Revan (nebst Pada?)

    Bitte melden :)

    Ansprechpartner: Sarid, Satrek
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2005
  2. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Hmmm, ich war zwar am Anfang dafür, schwerelos durch die Galaxis zu irren und fortwährend auf der Flucht zu sein, aber ich bin am Überlegen, ob ich es mir nicht doch anders überlege *G*.

    Eine Idee am Rande: Wie wäre es mit Sammel-Schlafräumen, anstatt einzelnen Quartieren? Wäre mal was anderes und auch ziemlich logisch. Ist immerhin einfacher und schneller zu bauen und kostengünstig noch dazu (auch an sowas muss man mal denken :cool: )

    LG
    *ches*
     
  3. Nightwolf

    Nightwolf See in the darkest of Dark

    Der GD würde da gerne mitmachen aber erst in Phase 2, quasi auf der Flucht dann:D

    Meine Jedi wird ja die Jedi Verfolgung machen, also rechnet nicht wirklich mit ihr. :konfus:

    Die Idee mit den Sammelschlafräumen von Ches, find ich gut und au logisch, immerhin handelt es sich hier um eine Notfallbasis und keine neue Basis ;)
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich würde mit Kyle gern im PartII spielen. Er ist ja bisher noch in geheimer Calli-Mission unterwegs. Aber danach würde ich ihn gerne da einbinden. Wir könnten es ja so gestalten, das das aufräumen und putzen des neuen Heims ihm als Strafe aufgebrummt wird :D


    @Ches:

    Finde ich nicht übel die Idee. Zumal würde das mal n bissl den Zusammenhalt bringen ^^ Kaserne halt.
     
  5. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    @Ches: gute Idee - da kann man dann auf dem Weg zum eigenen Feldbett schön über andere drüberstolpern :D. Die Unterbringung sollte wirklich eher Camp-artig sein (der Gedanke an MASH drängt sich auf). Das Kantinenessen nimmt dann an Qualität natürlich auch ab.
     
  6. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Außerdem passt es zur geplanten Tarnung als archäologische Ausgrabung nicht, wenn wir da x Einzelzelte hinstellen. Ein großes Zelt für alle wirkt da schon viel überzeugender.

    Mir würds jedenfalls auch sehr gefallen, eine gute Idee. Also machen wirs. :D
     
  7. Shiara

    Shiara chacun à son goût

    Also ich würde mit Vorin sowohl bei Part I als auch bei Part II sehr gerne mitmischen.
    Es ist wirklich schwierig noch irgendwo ne Mission zu finden wo man noch mitspielen kann, wenn es nicht die Eigene ist.

    Die Idee mit dem Gruppenschlafplatz finde ich auch super. Das stärkt den Zusammenhalt und bringt neue Bekanntschaften, wenn man sich ins falsche Feldbett legt :D
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Shia:

    Hey schmuddlige Gedanken sind mein Metier :p :D Da läuft doch bestimmt der eine oder andereniedliche Jedi rum, oder? :D

    Und Essen... da werden dann halt zwei Padawane immer zum Kartoffelschälen abkommandiert ^^
     
  9. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    :eek: Oh Oh da bahnt sich ja tolles an :p
     
  10. Shiara

    Shiara chacun à son goût

    @ Calli:

    Wieso dein Metier? Da laufen übrigens viele schnuckelige Jedi rum ;) Aber mein Char ist schon zu alt :p und Tomm ist ja auch noch da :D Hoffentlich gibt's da viele Büsche außenrum... und wenn ich sie persönlich anpflanzen muss :D

    Und wieso nur Kartoffelschälen, die können gleich richtig Kochen lernen. Das wär doch mal was für die Meisterlosen. Oder es gibt einen neuen Kurs neben Machtkenntnisse und Lichtschwerttraining: Kochen in Notsituationen - Wie man aus dem was man findet, was kocht was schmeckt :D
     
  11. Joseline

    Joseline blinde Jedi

    Also, wenn da noch ein Plätzchen bei Part 2 frei wäre würde ich, aus Ermangelung einer Idee was ich sonst machen könnte :confused:, auch ganz gerne mit nach Ossus gehen. Das heißt, wenn ihr noch ein Plätzchen für mich und eventuell einen Schüler frei habt!
    Ich erkläre mich auch freiwillig bereit, den Kochunterricht zu übernehmen! ;)
    Was haltet ihr von gegrillten Grillen an Sauerampfersoße???
    Oder vielleicht gedünstete Baumrinde?:D ;)
     
  12. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Wenn die Callista-Rettung in trockenen Tüchern ist, eäre ich mit meinem Padawan für einen der beiden Teile einsetzbar.
     
  13. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    @Jo, Shia, Revan: ist notiert :).

    @Jo: Gegrillte Grillen? Gedünstete Baumrinde? Das wird ne Notfallbasis, kein Luxusschuppen, die Padas kommen zum Grasen auf die Weide und für alle anderen gibts Moos frisch vom Stein und Sonntags ne Raupe - wenn man eine erwischt :D.
     
  14. Markus Finn

    Markus Finn Jedi-Wächter Premium

    ich glaub mein padawan wollte da mitmischen?! oder irre ich mich?!? Naja, ich wohl nicht *G* das wird dann viel interessanter..... Werd mich ins Exil zurückziehen und in dem Glauben, kein guter Meister gewesen zu sein (und in dem Glauben mein schüler wäre tot) weiterleben..... Das wird lustig.

    EDIT: Bitte was wollt ihr essen? Na da darf mein Markus ja froh sein, dass er nicht in dieser Basis essen muss. Ich glaub da schmeckt Yodas Pampe, die er als Essen bezeichnet noch besser
     
  15. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Jap wollte er! Wie gesagt weiß ich nicht wie es sich Zeitmäßig mit Manaan ergibt, aber ich würde bei beiden Teilen mitmachen wenn sich das ergibt.

    Zum Thema Chlacht von Corellia: Ich müsste da eigentlich mitkämpfen, wie Mark es ja schon angedeutet hat. Da könnte ich ja sozusagen zu als Postbote geschickt werden um die anderen Jedi über die geheime Basis zu informieren und dann in der Schlacht mitkämpfen.
     
  16. Shiara

    Shiara chacun à son goût

    Also ich wollte auch auf Corellia mitkämpfen, aber ich denke, dass sich da schon ein Grund finden wird, um zurück zu kehren. Sei es ein Notruf oder einfach der Postdienst ;)
     
  17. SuperSurfer

    SuperSurfer 4. Anlauf

    Wär in dieser Mission noch Platz für eine Meisterin und ihrem Padawan? :)
    Ist ja grad schwer eine Mission zu finden :rolleyes: zumindest hab ich ned sehr viel Ansprechende gefunden :konfus:
     
  18. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Wenn für den ersten Teil soviel Interesse besteht können Satrek und ich uns problemlos noch was ausdenken, womit wir noch ein paar Jedi mehr beschäftigen können. Also wenn ihr mitmachen wollt, dann gerne. :)
     
  19. SuperSurfer

    SuperSurfer 4. Anlauf

    Ist prinzipiell egal, welcher Teil.
    Aber irgendeine Mission wär schon schön :)
     
  20. Shiara

    Shiara chacun à son goût

    @ Sarid:

    Wann habt ihr denn vor mit Part 1 zu starten?
     

Diese Seite empfehlen