Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Jedi ohne Laserschwert

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Hahn, 22. Januar 2006.

  1. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich bin ein Fan, der dem EU niemals so große Bedeutung geschenkt hat. Manchmal ertappe ich mich jedoch dabei, wie ich doch in diese Welt schiele, in der so viele Dinge passieren und Charaktere auftauchen, die in den Episoden nicht oder nur am Rande behandelt werden.

    Eines interessiert mich derzeit ganz stark und vielleicht könnt ihr mir bei der Beantwortung dieser Frage helfen.

    Gibt es eigentlich Jedi, die kein Laserschwert benutzten? Beispiele:

    - Ein Jedi ist nicht dazu in der Lage (z. B. ein Alien ohne Gliedmaßen, kann als kein Laserschwert im herkömmlichen Sinne benutzen).

    - Es wurde einem Jedi verboten (z. B. weil er sehr zur Dunklen Seite neigt und man ihn aus Kampfhandlungen raushalten will).

    - Es der Überzeugung des Jedi entspricht (z. B. ein Jedi ist ja ein Hüter des Friedens und evtl. gibt es Jedi, die eine radikale Ansicht vertreten und eine strikte pazifistische Einstellung vertreten).

    - Es entspricht nicht der Aufgabe des Jedi, die man ihm/ihr innerhalb des Ordens zugewiesen hat (z. B. ein Jedi, der nicht für den Felddienst oder Missionen eingesetzt wird und sich ständig im Orden aufhalten muss. Ein Bibliothekar z. B.).

    - Ein Jedi, der ausschließlich auf die Macht im Kampf zurückgreift ohne den Einsatz einer Waffe.

    - Ein Jedi, der aufgrund seines hohen Alters nicht mehr so geübt im Umgang mit einer Waffe ist (nicht alle sind noch trotz Macht im Alter so rüstig wie Yoda :) )
     
  2. Ste123

    Ste123 geklonter Klon

    Ich glaube das fast jede Rasse ein Lichtschwert benutzen kann weil, selbst Oppo Rancisis ein Lichtschwert schwingen kann, und da sogar gut drin ist.

    Bei der Bibliothekarin bin ich mir sicher das sie auch ein Lichtschwert hat, ich glaube auch das jeder Jedi ein Lichtschwert hat.
     
  3. DER HELD

    DER HELD Senatswache

    Also Jucasta Nu hatte ein Laserschwert, aber benutz es nicht mehr, weil sie nun als Bibliothekarin arbeitet...es ist nur ihre Erineerung. Ansonsten könnte ich mir schon vorstellen, dass manche Jedi kein Laserschwert haben WOLLEN. (s. Punkt 3. 5.)
     
  4. prophet

    prophet Prophet der 42

    ist der bau eines eigenen Lichtschwertes nict teil der Jedi ausbildung. (anatomisch kuriose jedis können isc das lichtschwert an ihrer anatomie anpassen)

    desweiteren ist das lichtschwert mehr als eine waffe, es ist eine Erkennungsmethode um jedi in der galaxis zu erkennen.

    und selbst die pazifistischten jedi müssen sich selbstverteidigen, und mit keiner waffe kann ein jedi besser umgehen als mit einem lichtschwert.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber natürlich... viele Jedi können kein Lichtschwert nutzen. Mir fällt jetzt spontan Meister Ooroo ein, der zum einen in einem Tank eingeschlossen ist, damit er im Sauerstoff der meisten Welten nicht erstickt, zudem aber auch nur Tentakle als Greifwerkzeuge hätte. Er nutzt kein Lichtschwert.

    [​IMG]

    Es kommt immer wieder vor, daß gefallenen Jedi ihre Waffe entwendet oder durch die Entfernung des Kristalls unbrauchbar gemacht wird. Besonders unter Luke Skywalker ist das eine gern gesehene "Bestrafung".

    Japp... gibt es auch. Jedi, die kein Lichtschwert nutzen, wie etwa master Torr (1.000 vor Yavin) tun dies aus verschiedenen Gründen. Meister Torr wird sogar von den Schülern dafür komisch angeschaut.

    Hm... nein... sogar Jedi im Küchendienst waren im Grunde mit Lichtschwert ausgestattet.

    Japp... habe ich weiter oben ja schon angesprochen.

    Ich glaube kaum, daß Odan Urr mit seinen über 1.000 Jahren noch mit dem Lichtschwert etwas ausrichten hätte können (4.000 Jahre vor Yavin). Da sieht man schon, daß auch Jedi irgendwann ihre Grenze erreicht haben und froh sind, wenn sie noch gerade sitzen können ^^

    Alles in allem: ja, es gibt genügend Jedi, die ohne Lichtschwert rumlaufen ^^

    EDIT:

    Das ist die Regel, aber die Regel existiert nicht seit eh und je (Lichtschwerter gibt es erst seit etwa 6.000 Jahren) und nicht jeder Jedi muß sich daran halten.

    Eher ein Fokus und Meditationsgerät, als ein Erkennungsmerkaml ;)

    Das halte ich jetzt aber für stark verallgemeinert. Es gibt genügend Jedi, die besser mit einem Kampfstab oder mit Klingen umgehen können, als sie es je mit einem Lichtschwert bewerkstelligen könnten ^^
    Und man kann sich auch ohne Lichtschwert, ja sogar ohne Waffe perfekt selbst verteidigen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2006
  6. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Nehmen wir nur mal einen Celegian siehe hier.
    Ich denke nicht, dass ein solcher Jedi ein LS halten kann.

    Und ja ich wäre sehr froh, wenn es einige Jedi geben würde, denen das LS doch zu kriegerisch ist.

    Damit man mal von diesem Jedi=Actionheld Bild runterkommt.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mit einem Tentakel wird ein Celegian (die ich ja schon mit Master Ooroo in meinem Post erwähnte) ein Lichtschwert schon halten und eventuell auch aktivieren und führen können. Aber da ist immer noch die Sache mit der Atmosphäre, die ihn in einen Tank zwingt. Und aus einem Tank herraus mit einem Lichtschwert zu kämpfen ist so eine Sache, wenn man nicht gerade das Schwert ohne Berührung telekinetisch führt ;)
     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Liebe Minza,
    als du deinen Beitrag geschrieben hast, habe ich auch meinen Geschrieben (deswegen hier die Übereinstimmung).
    Und ich nahm nicht an, dass die Celegian wirklich Kraft in ihren Tentakeln haben.
    Aber ja allein mit der Atmosphären-Frage wäre die Sache erledigt.
    (Das man für solche Jedi noch keinen Anzug gebaut hat, mit dem sie sich einigermaßen frei bewegen können?)
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ooroo durchschlägt mit seinen Tentaklen sogar seinen Atmo-Tank... ein bisschen Kraft müssen sie also schon haben ^^

    Und zu der Zeit von Ooroo war die Technologie noch nicht so weit, daß man jetzt für Celegian extra Anzüge konzipieren konnte. Und in "moderneren Zeiten" ist diese Spezies auch zu selten, als daß man sich das jetzt antun würde. Wenn es in der Zwischenzeit überhaupt noch Celegian im Orden gab... das weiß ja keiner.
     
  10. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Da gab es dann noch Nomi Sunrinder, die eine Zeit lang jede Form von Kampf verabscheute und zwar ein LS besaß, es aber nicht einsetzen wollte.

    Genauso wie Jacen Solo, der eine kurze Zeit weder das LS noch die Macht als "Waffe" einsetzten wollte, da es ihm zu offensiv war.

    In beiden Fällen hat sich die Ansicht aber im laufe der Zeit geändert.
     
  11. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich danke euch. Meine Frage wurde sehr erschöpfend beantwortet.

    Ich dachte mir schon, dass es bei der Vielfalt an Aliens durchaus die ein oder andere Rasse geben muss, die überhaupt nicht in der Lage ist, ein Lichtschwert führen zu können (fehlende Gliedmaßen usw.).

    Natürlich sollte ein Jedi auch immer bereit sein, sich selbst verteidigen zu können. Aber das muss er ja nicht unbedingt mit einem Laserschwert tun. Ein Jedi kann das nur mit Hilfe der Macht auch ganz gut. Selbst beim Kampf verbinden sich die Jedi mit der Macht und die Waffe ist hier ein Werkzeug, aber gewiss kein MUSS. Ich denke, dass gerade in der Zeit, als die Jedi glaubten, die Sith seien ausgerottet worden, trat die Bedeutung des LS etwas zurück.

    Am interessantesten finde ich tatsächlich den Aspekt, dass ein Jedi aus pazifistischen Gründen kein Laserschwert besitzen oder führen will. Aus dem Orden hätte sich durchaus eine Gruppierung bilden können, die sich ausschließlich der Forschung und dem Wissen (um die Macht und allen anderen Dingen) verschrieben haben könnte (und daher mit Krieg oder kämpferischen Handlungen nichts am Hut hat). Eigentlich fände ich so eine Entwicklung viel logischer für die Jedi, aber dann wäre Star Wars natürlich nicht das, was es heute ist. Von daher fand ich es schon interessant, ob es Jedi gibt, die auf Waffen bzw. auf das LS verzichten, weil sie sich nicht in kämpferische Auseinandersetzungen begeben wollen.

    Gab es denn schon mal Jedi, die Missionen gegenüber dem Rat abgelehnt haben, weil sie zu aggressiv waren? Nomi Sunrider scheint eine Kandidatin dafür zu sein...
     
  12. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Ja. Während den Klonkriegen verließen viele Jedi den Orden, weil Sie keinen Krieg führen wollten.
    Sora Bulq zum beispiel. Dieser verfiel jedoch kurz darauf der dunklen Seite und wurde einer von Dookus Generälen.
    Was Nomi Sunrider angeht, sie setzte für kurze Zeit nur keine Lichtschwerter ein. Ging aber trotzdem auf Missionen und perfektionierte die Macht_Kampfmeditation.

    mfg
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das mit Nomi Sunrider hast du ein bisschen falsch mitbekommen. Sie hat nur am Anfang ihrer Ausbildung auf ein Lichtschwert verzichtet. Als Jedi Knight war sie aber immer bewaffnet.
     
  14. Ich glaube nicht das die Laserschwerter jeder benutzen kann! Die Jedis haben so eine bessondere Fähigkeit dazu! Aber schwingen kann das jeder, aber nicht führen würde ich sagen!!!
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein normales Schwert kann auch nicht jeder wirklich führen. Das muß auch erst erlernt werden und genauso ist es beim Lichtschwert.

    An sich ist es eine genauso mundane Waffe, wie jedes andere Schwert auch... nur, daß die Klinge "etwas" leichter ist ;)
     
  16. Wie geht das eigentlich an! Muss man da auf einen Knopf drücken während das in der Hand ist oder was??
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die meisten Lichtschwerter funktionieren mit einem Knopf oder einer Schaltfläche, ja :) Das kann man auch prima auf den ganzen Bildern zu Lichtschwertern sehen.

    Einige wenige Modelle lassen sich auf andere Art und Weise aktivieren: durch das Nutzen der Macht zum Beispiel...
     
  18. Danke für die Antwort! Ist praktisch das sie so Machtschübe einsetzen können und die gegner Manipulieren können!! Jetzt fehlt nur noch das Fliegen:D
     
  19. Clone_Commander

    Clone_Commander Podiumsbesucher

    In Jedi-Knight Giebt es Sith,die keine Lichtschwerter tragen,dafür aber stärkere Blitze haben.;)
    In den Filmen kenn ich jedoch keinen Jedi,der keins hat

    Hoffe,das wurde noch nicht erwähnt
     

Diese Seite empfehlen