Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Jedi ohne Lichtschwert nur die Hälfte wert?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von EmJay, 20. Dezember 2012.

  1. EmJay

    EmJay Gast

    Also ich bin mir gerade die TCW-Folge 'Das Geiseldrama' am ansehen. Da gibt es eine Szene, in der Anakin als Liebesbeweis Padme sein Lichtschwert gibt und er später, als die Kopfgeldjäger ihm gegenüberstehen, nach eben diesem Schwert greifen will doch dann bemerkt, dass er es ja garnicht mehr hat.

    Da ist mir aufgefallen, dass man in allen sechs Filmen nie einen Jedi ohne sein Lichtschwert kämpfen sieht.

    In der besagten Szene zieht sich Anakin zurück und geht der Konfrontation aus dem Weg. Jetzt frage ich mich, inwieweit die Jedi auch ohne Lichtschwert im Stande sind, sich einem Kampf zu stellen?

    Mir ist durchaus bewusst, dass Jedi keine Superhelden ala Superman sind, die mal eben gegen Blasterschüsse o.ä. immun sind und jeden Gegner mal eben so umkloppen. Aber ihre kämpferischen Fähigkeiten beschränken sich doch nicht nur auf das Lichtschwert?! Ihr Training beinhaltet doch auch Nahkämpfe ohne Waffen, wenn ich mich nicht komplett irre.

    Ihre Geschwindigkeit, die Fähigkeiten in der Macht und ihre Kampfkunst kann sie doch durchaus dazu befähigen, Gegner mit Waffen auch ohne eigenes Lichtschwert auszuschalten. Ich hatte in der besagten TCW-Szene jedenfalls eher erwartet, dass Anakin trotzdem zum Angriff übergeht und die beiden Kopfgeldjäger mit seiner Schnelligkeit und Machtbegabung zumindest in arge Schwierigkeiten bringen würde.

    Wie seht ihr das? Sind Jedi ohne ihre Lichtschwerter wirklich immens geschwächt oder glaubt ihr, dass sie mit ihren Fähigkeiten trotzdem vielen Gegnern überlegen sein müssten?!
     
  2. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Mir fällt jetzt spontan nur eine Kampfszene mit einem Jedi ohne Lichtschwert ein, und das ist die Szene aus "Clone Wars" mit Mace Windu. Da verhält er sich wie Chuck Norris...

    (ab 3:00)

     
  3. EmJay

    EmJay Gast

    hahaha .. hatte (Nein, ich stotter nicht) eigentlich vor, mir die Serie mal anzuschauen. Dieser Clip lässt mich mein Vorhaben doch schon recht gründlich überdenken. :o Weiss jetzt nicht, inwieweit man das ernst nehmen kann. ^^
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Jedi sind durch die Nutzung von Lichtschwerten ein wenig zu viel daruf orientiert zu gewinnen. Die Macht aber sollte ihnen helfen dürfen doch schneller zu sein, als nicht-Machtsensitive zu sein. In erster Linie wird diese Waffe eingeseztzt, doch sollten die Besten doch fähig ganz ohne Schwert zu bestehen. The Clone Wars übertreibt sehr, doch wenn sich ein Machtsensitiver ohne Schwert verteidigt, dürfte ein Jedi auch ohne Waffe den Kampf gewinnen.
     
  5. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Beide Darstellungen sind übertrieben. In den Prequells und in TCW werden die Jedi fast so dargestellt als ob sie ohne Lichtschwert handlungsunfähig wären, während in Clone Wars die Jedi Supermänner sind. So wie in The Fprce Unleashed wird es auch nicht sein.
    Da gefällt es mir schon besser wenn mandas Lichtschwert nur als Werkzeug und Symbolwaffe der Jedi betrachtet. Aber ohne es sich auch so gut zu wehr setzten können. Schließlich haben Sie ja die Macht die ja so viel mächtiger ist, als ein gewisses technologisches Schreckgespenst des Imperiums, dass ganze Planeten vernichten kann. ^^

    Aber ein Jedi sollte es ohne Lichtschwert schon mit einer Gruppe Piraten aufnehmen können. Auch wenn er dann in Bedrängnis ist. Das sollte doppelt für einen Sith gelten, der die Macht ohne Skrupel einsetzt.
     
  6. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ein Ritter im Mittelalter lernte auch nicht nur den Kampf mit dem Schwert...sondern mit allen Waffen und Arten des Kampfes....warum sollte also ein Jedi oder gegebenfalls ein Sith ohne Lichtschwert zusehr beeinträchtig sein? Natürlich wird es bei bestimmten Situationen ein Lichtschwert fehlen....aber dafür ist die Macht ja da....
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Machtsensitive brauchen nicht unbedingt ihr Lichtschwert. Auch anders geht es auch. Ich würde also nicht behaupten Jedi oder auch Sith sind nur die Hälfte ohne Schwert - Sicher nicht!
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Man sieht auch in den Filmen Jedi die ohne Lichtschwert kämpfen. In AotC liefert sich Obi-Wan einen Boxkampf gegen Jango Fett und Luke besiegt in RotJ den Rancor, ebenfalls ohne Lichtschwert.
     
  9. BastilaShan

    BastilaShan Zivilist

    Nein, ganz und gar nicht.
    Es gibt außerdem auch Jedi, die ganz und gar ohne Lichtschwert kämpften wie Meisterin Fay zum Beispiel.
    Manche Jedi waren so mächtig und so geübt im Umgang mit der Macht, dass sie ihrem auch ohne Lichtschwert nicht unterlegen waren.
    Also sind Lichtschwerter meiner Meinung nach nicht "überlebensnotwendig".
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.