Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi-Tempel in GL's neuer Version

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Mr. Lightside, 16. März 2005.

  1. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    Hey das is mir jetzt mal durch den Kopf gegangen. In George Lucas' neuer DVD-Version der OT sieht man ja im Hintergrund bei den Coruscant Feiern am Ende neben dem Senatsgebäude auch den Jedi-Tempel... mal ne ernste Frage von mir: Warum steht denn der noch? Warum hat Palpatine ihn denn nicht gleich abreißen lassen wenn er die Jedi doch hasst? Findet ihr nich, das George sich das hätte mal sparen können? :confused:
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Vielleicht hat der Jeditempel ja symbolische Bedeutung? Die Jedi sind ja schließlich nie vollkommen untergegangen.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Warum haben die US Streitkräfte nicht Saddams Paläste einreissen lassen? Sie haben sogar noch drinn gewohnt. Der Grund: Demütigung auf ganzer Linie.

    Und genau darum geht es auch Palpatine. Er wird da drinnen seine kleine Sith Alchemie Küche haben und seine Bücher schreiben und alles kaputtmachen, was noch so an Jedi Artefakten da ist ^^ Demütigung des besiegten Feindes... als Mahnmal für den gescheiterten Versuchs der Rebellion. Als Mahnmal für seine Überlegenheit. Er ist nun der Herr dieses Tempels, der Herr dieser Türme und kein Jedi wird je wieder Fuß in diese Räume setzen ^^

    Das heilige Haus der Jedi ist entweiht und wird von ihrem größten Feind bewohnt... Genugtuung, Rache, Demütigung pur...
     
  4. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo


    bravo... hätt ich nich besser sagen können :cool:
     
  5. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    Stimmt... das hätte man sich bei Palpatine ja doch eigentlich denken können. Der alte Masochist... Danke für die Antwort :)
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Palpatine ist eher ein Sadist als ein Masochist ;)
     
  7. und wer wohnt im jeditempel? palp wohnt doch im imperialen palat, oder?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Palpatine wohnt im Imperialen Palast, in seiner Zitadelle auf Byss, in seiner Urlaubsresidenz auf Naboo und in vielen anderen Orten... für jeden seiner Wünsche stehen ihm tausende von Räumlichkeiten zur Verfügung.
    Und wie ich schon sagte: er wird im Jedi Tempel seinen Sith Lehren nachgehen... nicht direkt "wohnen" an sich ;)
     
  9. okay, ^^ und im jedi museum in der nähe der lusankya spielte er auch ein bisschen

    thx, für die antwort ...
     
  10. Darth Calgmoth

    Darth Calgmoth Senatsmitglied

    Da steht ja ziemlich viel Zeug drin, wenn nicht irgendein Jedi böswillig einfach Sachen löscht ;-).

     
  11. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    Ach Mist... das verwechsel ich immer wieder :)
    Eigentlich hätt ich gut gefunden
    :)
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Achtung: Expanded Universe

    Der Tempel müßte aber kurze Zeit nach der Schlacht um Endor von Ysanne Isard oder Sate Pestage's Klon eingerissen worden sein. Ansonsten wäre es Luke nicht so schwer gefallen einen geeigneten Platz für sein Praxeum zu finden... er hätte einfach Coruscant gewählt, und wenn es nur aus Nostalgie und Tradition gewesen wäre.
     
  13. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Is doch gut, dass er steht, sieht doch schick aus :D

    Zum Thema "Sadist":
    Hat Palpatine Vader eigentlich jemals geprügelt, gefoltert etc. ?

    Mit Maul hat er das ja gemacht,... :rolleyes:

    @Mr.Lightside:

    Dein Zitat ist falsch, glaub ich ^^
    Es muss "At last" heißen ;)

    (Hoffe ich doch mal stark!)
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Achtung: Expanded Universe

    Ständig auf die ein oder andere Weise: einmal nennt er ihn einfach mal so "Skywalker", um ihn psychisch zu quälen (Vader`s Quest) und dann schlägt er ihm den Cyberarm ab, aus Strafe, daß er bei der Schlacht um Yavin versagte (Splinter of the Mind's Eye)... da kommt schon einiges zusammen, doch ^^
     
  15. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Vader muss seine Hilflosigkeit gegenüber dieser Quälerei noch zusätzlich gequält haben..

    @topic:

    Warum wurde der Jedi Tempel eingerissen? Wurde kein Versuch auf Seiten der NR gemacht, den Tempelort zu finden? Was geschah mit der Jedi-Bibliothek ?
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ist alles nur eine Vermutung... entweder wurde er beim Start der Lusankya zerstört oder Pestage bzw Isard wollten den alten Klotz endlich loswerden.

    Die hatten ganz andere Probleme als einen alten Tempel für einen einzigen Jedi zu finden.

    Das werden wir wohl in Revenge of the Sith sehen...
     
  17. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Die müssen ja gar nicht involviert gewesen sein. Schließlich unterliegt Coruscant zu dieser Zeit ständigen Umbaus durch die Baudroiden. Vielleicht geriet der Tempel einfach nur in Vergessenheit und wurde dann irgendwann abgerissen, weil er einem hypermodernen Einkaufscenter o. Ä. im Weg stand.
    Denn dass Isard oder Pestage nichts anderes zu tun haben als den verlassenen Jeditempel abzureißen, kann ich mir nicht vorstellen. Und was die Lusankya angeht: Die wurde ja erst viel später vergraben, wie sollte sie da unter den Jeditempel gelangt sein?
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch das habe ich mir schon durchgedacht und eigentlich in die "Isard/Pestage lassen ihn abreissen" Theorie mit eingebaut. Ob das nun direkt auf ihre Kappe zwecks Vernichtung alter Monumente oder einfach aus Baugründen ist, war mir in dem Fall wirklich noch etwas egal. Erstmal mußten wir ja rausbekommen, ob er überhaupt weg ist ;)

    Ich meinte nicht, daß die Lusanyka direkt drunter liegt. Sie kann auch Kilometer weit entfernt aus dem Megagerüst der Bauten gebrochen sein... der Schaden war riesig und nicht nur auf die direkte Umgebung beschränkt.

    Ich denke aber auch eher, daß er neuen Bauten in der Pestage/Isard-Zeit weichen mußte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2005
  19. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Na, davon geh ich mal stark aus. Der Tempel kommt im Post Endor EU nicht mehr vor, und es ist eigentlich schon naheliegend, dass Luke da vorbeischaut. Hätte er das getan wäre es irgendwo auch erwähnt worden - unabhängig davon ob er jetzt was nützliches gefunden hat oder nicht.
    Daher ziehe ich das Fazit: Der Tempel wurde zerstört, bevor Luke dort vorbei sah. (Also vermutlich, aber nicht zwingenderweise, vor dem Start der Lusankya)

    Eben! Stell dir vor, du würdest mit einer Pistole auf eine Eisdecke schießen (ob du unter Wasser bist, oder darüber ist wirklich unerheblich). Die Risse die im Eis entstehen, reichen um ein vielfaches Weiter als das bloße Loch, das entsteht. Jetzt stell dir vor die Kugel hätte größe und Masse eines SSZ, dann stell dir vor das Eis sei die Oberfläche eines Planeten... das ist mal ne richtig üble Verwüstung die da entsteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2005
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist auch mein Schluß... und da kommt eben nur die Pestage/Isard Zeit in Frage, da diese mit dem Ende von RotJ anfing und mit dem Start der Lusankya endete. In diesem Zeitraum muß der Tempel abgerissen worden sein.
    Mein allererster Gedanke vor Monaten hierzu war einer der großen Baudroiden, der den Tempel einfach auseinandernimmt und neue Wohn- oder Bürohäuser (eventuell Arkaden? *g*) hinstellt... alles, ohne daß jemand eine Träne vergiest, ohne daß jemand großartig aufmerksam wird. Es gibt ja so viele Baudroiden auf Coruscant... und dem alten Kasten weint eh niemand nach...


    Exakt... der Schaden war katastrophal, die Anzahl der Toten ging in die Millionen und danach mußte eh alles abgerissen und neu aufgebaut werden. Da kann der Tempel locker einer der Opfer gewesen sein.

    Auch wenn ich immer noch an Theorie 1 glaube ;)
     

Diese Seite empfehlen