Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 27. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Also wir werden wohl kaum eine großangelegte Jedi Verfolgung erleben, die Obi Wan in Episode IV angedeutet hat (Vader half da großartig mit etc.): Ich gehe mal davon aus, daß die Klon Kriege in Episode 3 schon ne Weile andauern und die Jedis dadurch auf eine kleine Zahl geschrumpft sind, so daß es doch durchaus möglich wäre, daß nur noch Obi Wan, Yoda, Mace Windu und ein paar andere übrig geblieben sind. Jetzt hoffe ich nur noch, daß man Darth Vader länger als 5 Minuten sieht und bei der Säuberung richtig zum Einsatz kommen kann. Mace Windu hatte in Episode 1 seinen ersten Auftritt und wird in Episode 2 wohl in die Riege der Hauptdarsteller aufsteigen und so besteht doch die kleine "Hoffnung", daß es in Episode 3 vielleicht zum tödlichen Duell zwischen Darth Vader und Mace Windu kommt und Vader sozusagen das Kapitel Windu abschließt?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Denkst du dabei an ähnliche Szenen wie Qui-Gon gegen Darth Maul??? Fände ich schrecklich!!! Oder was hast du dabei im Kopf???? Alledings denke ich, dass wir sehen werden, wie Windu stirbt!! Immerhin ist er dann eine der Hauptfiguren im Film!!
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Ein Duell Vader vs. Windu wäre echt cool, aber ich schätze das es nix wird, da man IMO Vader höchstens am Schluss von EpIII sehen wird. Ich wär eher dafür, das sich Mace opfert, so dass Obi-Wan mit Padme und den Zwillingen entkommen kann.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Da wir ja nichts über den Tod von Mace Windu wissen, ist dies sowieso reine Spekulation, aber ich fänd auch am besten, wenn er sich für die Skywalker Zwillinge opfert und so letztendlich für den Weiterbestand des Jedi-Ordens (Luke) sein Leben lässt. Das hätte wenigsten einen Sinn.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Der beginn der Klonkriege ist auch der Beginn der Jedi Verfolgung. Sie dauert wohl bis EP3 und darüber hinaus, an.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Hm, Windus Tod könnte ich mir auch anders vorstellen, der Jedirat erkennt z. B. bei der Ausrufung Palpatines zum Imperator dessen wahre Identität und versucht ihn zu töten... Da hätten wir dann auch eine Art, wie Windu sterben könnte.

    Ich meine außerdem, daß Ep. III eher die Wandlung von Skywalker zu Vader beschreibt, nicht Vaders Taten... Das Highlight wird wohl der Kampf Anakin gegen Obi-Wan sein, wohl in Palpatines Anwesenheit, und erst danach haben wir dann "useren" Darth Vader.

    Darth Calgmoth
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Also das der Tod nicht immer einen Sinn haben muß, haben wir ja bei Qui Gon gesehen, aber wenn Mace sich mit Vader duelliert, dann sicher um seinen Fehler wieder gutzumachen (u.a. seine Zustimmung für Anakins Ausbildung gegeben zu haben) und um den Fortbestand des Jedi Ordens zu sichern. Ob jetzt Obi Wan direkt mit Padmé abhaut...ich hoffe nicht, wäre doch auch Padmé's Tod vielleicht der endgültige Grund warum Anakin zur dunklen Seite der Macht überläuft. Mit ihr hatte er auch immer einen Grund es vielleicht nicht zu tun. Dass die Liebe zu einer Person, einen Wechsel zur der anderen Seite der Macht bewegen kann, sehen wir spätestens in Episode VI bei Vader und Luke. Da könnte auch der Tod seiner geliebten Padmé ihn endgültig verbittert, enttäuscht und geknickt auf die dunkle Seite ziehen.
    Also wenn schon sollte Mace entweder beim Imperator dran glauben oder bei Darth Vader. Von einem Trooper erschossen zu werden, fände ich für die Figur und für Sam Jackson einfach übel.
    Stimmt schon, daß die Prequels Anakins Wandlung zu Darth Vader beschreibt...aber schließlich sollte man auch zeigen, was diese Wandlung für die Galaxis bedeutet und da wären ein paar Taten schon nicht schlecht. Schließlich haben wir gesehen wo Anakin herkommt...jetzt wollen wir auch sehen was er am Ende seines Weges tut, bevor wir ihn auf der Tantive IV wiedersehen.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Padmés Tod werden wir wohl trotzallem nicht sehen, schon deshalb, weil Leia sich an sie erinnern kann. Eigentlich sehr schade. Nichts gegen Padmé, aber Sterbeszenen haben irgendwie einen gewissen Reiz.

    Daß Palpatine direkt gegen die Jedi vorgeht, glaube ich nicht. Er ist nicht der Typ, der sich die Finger schmutzig macht, wenn andere dies für ihn erledigen können. Und ob er wirklich Rache will, ist ja auch so eine Frage: Wer sagt, daß er sich der Kraft der Sith nicht nur bediente, um die Galaxis unter seine Herrschaft zu zwingen? Er ist der einzige, dem ich es zutrauen würde, die dunkle Seite als Werkzeug zu benutzen, ohne wirklich von ihr verführt zu werden. Wenn man sich seine Schritte einmal ansieht, so spielen Haß und Rache in seinen Plänen kaum eine Rolle. Ihm geht es um Macht und Kontrolle, sehr im Gegensatz zu Maul oder Vader.
    Andererseits hätte ein kleiner Zornesausbruch von Palpatine in den Prequels auch ein gutes: wenn Anakin in Episode III erleben würde, was der Zorn seines Meisters anrichten kann, würde dies sein Verhalten in Episode VI, als Palpatine seinen Haß auf Luke konzentriert, durchaus interessanter gestalten. Wobei das ja eigentlich schon durch die Machtblitze unseres geschätzten Grafen erreicht wurde...
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Nur Sekundär, Aaron.

    Palpatine ist eigentlich ein guter Kerl. Primär will er Recht und Ordnung in der Galaxie.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Padmé muß in Ep. III gar nicht sterben, viel besser wäre es meiner Ansicht nach, wenn sie den sich langsam verändernden Anakin nicht mehr liebt, oder für Anakin der Eindruck entsteht sie hätte ihn mit Obi-Wan betrogen... Da haben wir dann Eifersucht und Zorn pur!

    Nun, Palpatines Motivation bleibt ja leider völlig im Dunkeln... (da hätte ich durchaus gerne 'n paar EU-Romane, über Palpatines "Lehr- und Wanderjahre" vor Ep. I). Wir wissen weder, woher er kommt, noch wie er in Kontakt mit der Dunklen Seite tritt und erst recht nicht, wer ihn unterrichtet hat bzw. was er mit demjenigen angestellt hat... Dementsprechend wissen wir auch nicht, wie stark Palpatine in der Macht ist und ob er nicht doch stärker ist als Anakin.
    Und weil wir nichts über seine Motivation wissen, können wir auch schlecht sagen, ob das Primärziel seiner Pläne die Vernichtung der Jedi ist, und sein Imperium nur eine "angenehme Nebenerscheinung" oder umgekehrt... Ich tendiere aber auch dazu, daß es ihm um die reine Machtausübung geht, schließlich benutzt er selbst seine Schüler nur als Schachfiguren.

    Wenn Palpatine in Ep. III selbst agiert muß das durchaus nichts mit einem Wutausbruch zu tun zu haben, eher mit einem "sauberen" Mord... Ich hoffe schon, daß Windu, Yoda und Co. in Ep. III ihren "Kadavergehorsam" gegenüber dem Obersten Kanzler ablegen; so wie ich das sehe sonnt sich Palpatine in Ep. II auch noch in allgemeiner Beliebtheit, selbst unter den Jedi... Wo bleibt denn die Skepsis, die Bail Organa, Mon Mothma etc. schon in den Anfangstagen des Imperiums auszeichnete? Und Ep. II wird rückblickend wohl schon als Grundsteinlegung des Imperiums angesehen werden können (denken wir nur an unsere tollen Ehrengardisten vor dem Büro...).

    Darth Calgmoth
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Padme´hätte ihn mit Obi-Wan betrogen?? Oh, oh, da wäre wirklich der Teufel los! Das halte ich allerdings für sehr unwarscheinlich!! Eher denke ich, wird Padme´vor ihrem sich verändernden Mann Anakin fliehen! Schließlich weiß Darth Vader in "Return of the Jedi" gar nicht, dass er Zwillinge hat. Irgendiwe muss Padme´bereits verschwunden sein, bevor er das erfahren kann. Na ja wir werden sehen.....
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Nun, ich denke mir das so, daß Padmé vor dem sich verändernden Anakin flieht, aber zu wem denn? Selbstverständlich zu Obi-Wan! Und das trägt dann wohl nicht zu Anakins Besinnung bei ;-).

    Eifersucht kann also durchaus ein Grund für ihr Duell sein...

    Darth Calgmoth
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Es ist uns allen ja klar, dass die Liebe zwischen Padmé und Anakin irgendwie erloschen muss, um die Handlung fortzuführen. Aber Padmés Flucht als einzigen Grund für Anakins Kampf mit Obi-Wan zu bezeichnen ist, glaub ich nicht ganz richtig.

    So weit ich weiß sollen ja schon in EpII einige Unstimmigkeiten zwischen den beiden auftauchen. Deshalb ist es, falls Padmé sich wirklich zu Obi-Wan flüchtet, nur ein weiterer Grund für das Duell. Aber vielleicht auch der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Wir werden sehen.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Der einzige Grund sicher nicht, sollte nicht so rüberkommen, als meinte ich, daß dem so wäre ;-).

    Allerdings erhoffe ich mir von Ep. II durchaus eine Liebesgeschichte im richtigen Sinne des Wortes und nicht wie in TESB... Soll GL doch 'mal zeigen ob er 's drauf hat, so was zu schreiben und wenn's nachher in die Brüche geht, ist's doch umso schöner ;-).

    Darth Calgmoth
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Die Liebe soll in die Brüche gehen? Fänd ich irgendwie nicht so toll. Stellt euch nur das Dramapotential einer im Herzen gebrochenen Padmé vor, die einsam auf einem Balkon des Palasts von Alderaan steht. Deshalb wäre es auch sehr schön, wenn nicht Obi-Wan, sondern sie Anakin in die Schmelzgrube, Lava oder was auch immer stößt. Ich erscheine ungern sadistisch, aber es wäre definitiv eine sowohl schauspielerische wie auch dramaturgische Herausforderung erster Güte. Und damit genau das, was ich in Star Wars sehen möchte. :)
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Und dann wäre es noch viel dramatischer, wenn Obi Wan so sauer darüber ist, daß er Padmé gleich hinterherstößt. Nee, danke...halt ich nix von. Zumal es sowas schon gegeben hat und ich sehe ungerne einen Film ohne Überraschungen und mit vorhersehbarer Handlung, egal ob es passt oder nicht. Und wenn es wirklich so kommt, dann schaue ich mir einfach die alten THX Bänder an und tue so als gäbe es keine Prequels! :)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Das hat es schon mal gegeben? Wo?
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Könnte auch sein das Padmé von Darth Vader getötet wird.
    Könnte aber auch sein das sie irgendwie im Klonkrieg stribt, Anakin sieht das und ist mal wieder sauer auf Obi-Wan und greift ihn an. Den Rest kennt man ja.
    Aber das mit Vader und Padmé wäre auch eine Idee.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    Aber Anakin LIEBT Padme´doch!!! Und zwar so sehr, dass er den Jedi-Kodex verletzt und Padme´heiratet!!! Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ER Padme´ umbringt...*kopfschüttel* Da finde ich die Theorie von Padme´s Tod in den Klonkriegen schon plausibler.
    Mal ne andere Frage: Was passiert eigentlich mit Anakin´s Mutter??? Ich meine, sie hat Anakin so viel bedeutet... Taucht sie gar nicht mehr auf, oder was???
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Jedi Verfolgung/ Windu's Tod

    @Tiin: Anakin kann Padmé aus dem Grund nicht töten, weil sich die kleine Leia noch an ihre Mutter erinnern kann. Wäre Leia bei ihrer Mutter gewesen, als diese starb, hätte sie davon irgendeine Erinnung haben müssen. Das ist für ein kleines Kind ja schließlich ein sehr erschütterndes Ereignis, dass man nicht einfach vergisst.

    Shmi? Die wird doch von den Tusken umgebracht oder zumindest tödlich verwundet, dachte ich bisher. Damit kann sie gar nicht mehr auftauchen, da sie tot ist. Es sei denn sie entdeckt auf einmal Jedi-Fähigkeiten in sich und erscheint Anakin einfach irgendwann. *g*
     

Diese Seite empfehlen