Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedis und Sith aus der alten Zeit....

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Satanius, 25. April 2005.

  1. Darth Satanius

    Darth Satanius Sithlord

    Hey Leute,

    hab mich mal über die Jedis und Sith ( Exar Kun & Marka Ragnos...) aus der alten Republik und davor informiert und da ist mir mehrmals aufgefallen das erwähnt wird, das diese weitausmächtiger wahren als die in den Filmen und danach.

    Das mit denen nach der 6 Episode, von Lukes Akademie leuchtet irgendwie ein - Der hatte ja selbst keine richtige Ausbildung. Aber die in der Zeit aus Episode 1-3 mit Meister Yoda?

    Was haltet Ihr davon???
     
  2. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    was die Jedi angeht, so glaube ich das sehr wohl. Das sieht man allein daran, dass der Orden der Jedi 4000 VSY die Sith aufhalten konnte und 18VSY nicht mehr (Luke zählt nicht dazu, der ist anders).

    was die Sith angeht, bin ich mir da nicht ganz so sicher. Ich meine, das Argument, das ich bei den Jedi brachte, kann ich gerade herumdrehen: 4000VSY haben die Sith verloren, 18VSY haben sie gewonnen...
     
  3. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    würdest du das irgendwie begründen?

    ich mein, 1.000 v.Y: (schlacht um rusaan) waren die meisten Sith eher Flaschen.
     
  4. Darth Satanius

    Darth Satanius Sithlord

  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Diese Seite behauptet auch noch ganz Dinge. Daß in den Clone Wars Kampfjets eingesetzt wurden und daß alte Konzepte für die Scripts canon wären... mit SWU Beiträgen braucht man echt nix begründen ;)

    Im Comic "Jedi vs Sith" sagt sogar Bane, daß die Sith Lords keine wirkliche Kraft mehr besitzen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2005

Diese Seite empfehlen