Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jodas Syncronstimme voll scheisse !!!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Karamanga, 16. Mai 2002.

  1. Karamanga

    Karamanga Zivilist

    Jodas Syncronstimme ist doch voll scheisse !!!
    Das hat doch nix mehr mit Episode 5/6 zu tun (auch wenn er dort älter ist).

    Und C3PO - das ist doch Murray "Boz" Bozinsky aus "Trio mit 4 Fäusten" ?!?
     
  2. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    hm... ein leicht unnützer thread... nach der beantwortung der 3PO Frage bitte schließen, da wir schon genug solcher Threads haben.
    thx

    ps: net persöhnlich gemeint
     
  3. Loewi

    Loewi Dienstbote

    Richtig. C3PO wurde in Ep. I+II von Wolfgang Ziffer gesprochen (u.a. Nummer 5 (Nummer 5 lebt! / Nummer 5 gibt nicht auf), "Murdock" (MacGyver), Roger Rabbit und "Murray Bozinsky" aus "Trio mit vier Fäusten") .

    Yoda wurde dieses mal von Tobias Meister (Brad Pitt, Darth Maul) gesprochen, da Gerry Wolff (Ep. I) schwer erkrankt ist. Yoda's Stimme aus Ep 5+6 ist bereits 1993 verstorben.
     
  4. Karamanga

    Karamanga Zivilist

    ....die dt. Original-Stimme aus Episode 5-6 ist tot ?!?

    Oh man - das wußte ich net.......
    Und schade, das ist.... war echt die beste !
    Jedenfalls kommt das ganze Star-Wars-Flair durch die schlechte Synchro überhaupt net rüber !!

    Bin gespannt, was sie aus Darth Vader in Eposide 3 machen !
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Stimme ist jedenfalls besser als die in EP1. Klingt auch viel mehr nach Frank Oz. Tobias Meister hat in TPM übrigens Darth Maul gesprochen.
     
  6. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    am anfang fand sie am anfang auch nicht so gut, aber ich gewöhne mich an alles *g*
     
  7. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    ich finde die neue Yoda-Stimme großartig. Ist der aus Ep. V sehr ähnlich und vor allem nicht so beschissen (sorry, musste sein) wie in Ep. I.
     
  8. Darth Bär

    Darth Bär Dienstbote

    Ja, dem kann ich nur zustimmen...!
    Der sprecher hat sich wirklich mühe gegeben die Stimme so klingen zu lassen wie die Originale von Frank Oz...
    Besser wie EP I !!!
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Da hier so über die Synchronstimmen gesprochen hat, mal ein interessanter Link zu dem Thema:

    Synchronarchiv
     
  10. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Wenn man sich erst mal dran gewöhnt hatte, war es tatsächlich besser - man muss die Stimme nur ein paar mal hören.
    Ich war aber auch ziemlich geschockt, weil diese Stimme so unheimlich tief und "hart" klingt.
    Aber ich kann mir vorstellen, dass es ziemlich schwer ist, eine Stimme zu finden, die der OT so nah wie möglich kommt. Von daher macht es auch wenig Sinn, sich drüber aufzuregen...

    *ches*
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Von allen Yoda-Stimmen, die ich kenne, passt - imho - die deutsche aus TESB und ROTJ am besten zu ihm...
    Aber nun gut, wenn die nicht verfügbar ist und LFL sowieso jemand anderen haben will... die aus AOTC ist wohl besser als die aus TPM...

    Und 3PO... hat mich, ehrlich gesagt, nicht so genervt (die Stimme). Sicher war die alte besser, und Anthony Daniels im Original sowieso, aber wirklich schlecht fand ich sie nicht.
     
  12. Skywatcher

    Skywatcher Gast

    Ich fand die Stimme von Yoda zuerst auch ziemlich sch... Doch jetzt finde ich sie wirklich sehr passend und ich muss sagen sie gefällt mir nun wirklich gut.
     
  13. Darth Layne Staley

    Darth Layne Staley loyale Senatswache

    Wie Yoda in dem Film zum ersten mal was sagt, hat mich schon geflasht, aber wie hier schon gesagt wurde: Man gewöhnt sich daran..... mit 3po's hatte ich mehr Probleme, doch nach ein paar Szenen fand ich die auch ganz O.K.
     
  14. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Geflasht? Äh...ja, mich auch! :D

    Wie gesagt, es ist einfach das Ungewohnte, daran sollten wir uns nicht direkt aufhängen. Gucken wir uns den Film drei-, vier-, fünfmal an und wir haben uns an Yodas neue Stimme gewöhnt und akzeptieren sie.
    Nachdem man sich etwas öfter angeschaut hat, wirds doch meistens besser.
    War bei TPM nicht anders - zumindest nicht bei mir. Da war ich auch über 3PO u. Yoda geschockt (von dem Film insgesamt nicht gar nicht zu reden) ...aber mit der Zeit wurde es immer besser :)

    *ches*
     
  15. Stormtrooper IS-47

    Stormtrooper IS-47 STAR WORST SCHO (Produzent) ^^

    Da schliess ich mich an !

    Bei Episode I war es doch genauso !
     
  16. mikeroscope!

    mikeroscope! Senatsbesucher

    Erstmal Yodas Stimme in EP II finde ich wirklich, wirklich sehr gut!! Und das rede ich mir nicht ein! Sie gefällt mir viel besser als die in EP1 genauso wie der Computer Yoda---finde ich auch klasse!...zu C3Po erstmal die Stimme ist sehr ähnlich! Macht mal einen Vergleich! Außerdem war die Stimme in EP2 schon besser als in EP1! Der Sprecher hat seine Stimme wenigstens etwas tiefe gemacht...natürlich verstehe ich überhaupt nicht warum der Original (Deutsche) Synchronsprecher nicht angagiert wurde....er wäre verfügbar gewesen:mad: !....Naja 3PO konnte ich nur in ganz wenigen außnahmen in EP2 leiden.....

    Und ansonsten ist die Ep2 Syncho gelungen!...
     
  17. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Darüber habe ich mich anfangs auch aufgeregt, aber mal ehrlich: Wäre doch auch blöd gewesen, wenn er in TPM die eine Stimme dann, dann in AOTC wieder die alte und in Episode III vielleicht wieder die aus TPM - oder? (Und in ANH, TESB & ROTJ natürlich wieder die alte)...
     
  18. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    ich find die synchro von yoda ziemlich daneben, dafür hat er mir aber sonst gefallen, seine gesichtsausdrücke sind einfach klasse
     
  19. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Warum seh ich mir wohl den Film auf englisch an? Vor allem, weil mir die beschissene Synchro auf den Latz geht! Die Synchronstimme aus der OT war noch voll gut. Meine Schwester und ich haben uns darüber gestritten, ob die originale oder die deutsche besser ist! Aber Synchro und SW im Kino...:mad: geht nicht...Neinneinnein, da will ich richtiges Feeling.
     
  20. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ich fand die guts so. Passte gut zur Story weil sie so "hart" ist ...

    @ Astral
    Genau!!!
    Hayden in Sychro ist ja nicht schlecht, aber im Original ....
    Und die Stelle als man Qui-Gon schreien hört kommt auch viel prickelnder! Hört sich richtig verzweifelt und düster an ... als würde jemand in einen Abfundfallen (Noooooooooo) ... echt genial ...

    P.S.: Wasn das? Ne E-Gitarre? @ JW; Neter Versuche, aber bitte lass es!!!! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2002

Diese Seite empfehlen