Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

John Woo dreht He-Man!!!

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Curunír, 27. November 2004.

  1. Curunír

    Curunír Der Weisse Zauberer, Freund des Big Beer Bear!

    Hab gehört das Woo einen neuen "Masters of the Universe" - Realfim inszeniert!

    Klingt meiner Meinung nicht sehr rosig...ich glaube ein Regisseur wie Burton ist da um einiges origineller... ;)

    Wisst ihr vielleicht schon näheres über dieses Projekt?

    Gruß Curunír
     
  2. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich finde die Idee Klasse, ich war damals begeisterter He-Man-Fan und fand schade, dass kein zweiter Teil gedreht wurde.

    John Woo an sich ist ein recht guter Regisseur. Sein Stil mag zuerst unpassend erscheinen, doch schaut man sich die neue Masters of the Universe Zeichentrickserie auf RTL II an, erscheint Woo gar nicht mal für eine so flasche Wahl.

    Mich würde interessieren ob es sich um eine Fortsetzung handelt (aber bitte keinen Trip mehr zur Erde) oder ob es ein eigener Film wird?
     
  3. general-michi

    general-michi Botschafter

    @karrde: ich glaube kaum, das dolf lundgren he-man nochmal verkörpert und denke auch so nicht, das der trashige 80`s schinken(vielleicht auch anfang90er) fortgesetzt wird!
    wenn woo he-man verfilmen sollte, wird es ein neuer film, der dem comic ähneln wird. heute ist es nun auch endlich technisch möglich, die comics orginalgetreu zu verfilmen, was die hochkonjunktur der comicverfilmungen erklärt. skeletor wird garantiert auch wieder mit von der partie sein(was ebenfalls gegen eine fortsetztung des am schlechtesten choreographierten endkampfes-film spricht).
    aber john woo sollte eigentlich auch die turtles neu verfilmen, und das war bekanntlich eine schildkrö- äh eine ente und deshalb wäre dieses gerücht mit vorsicht zu geniessen!
     
  4. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Mir sagt "He-Man" zwar nichts, aber besonders wird der Film sicher nicht. In Hollywood hat John Woo halt bisher nur Durchschnittsfilme gemacht (Ausnahme: Windtalkers), er sollte lieber wieder zum Hongkong-Kino zurückkehren, wo er so hervorragende Filme wie "The Killer" gemacht hat...
     
  5. Marvel

    Marvel Re-Hired

    :eek:
    Du kennst He-Man nicht?

    Also ich fand sogar den letzten Real Film über He-Man cool :cool:
    Egal wie schlecht der nächste vielleicht gemacht ist, solange nicht das ganze He-Man Universum durcheinandergeworfen wird und wie bei Batman alles ins total lächerliche rutscht, wird er mir bestimmt auch gefallen...

    EDIT:
    @general-michi
    Skeletor ist im letzten He-Man Film aber nicht gestorben. Nach dem Abspann taucht er wieder auf... ;)
    Gegen ein Wiedersehen mit Skelletor wäre also nichts einzuwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Von diesem Projekt hatte ich bis jetzt noch gar nichts gehört. Aber da es seit einiger Zeit Neuauflagen der Spielzeugserie gibt, muß wohl auch noch ein Film her.
    Ich weiß nicht, ob John Woo eine gute oder schlechte Wahl ist (gut, bei M:I2 bekomme ich Brechzeiz.....). Ehrlich gesagt ist es mir auch gleich, denn die Hauptsache ist, daß der Film besser wird als der mit Dolph Lundgren. B-Film mit billigen Darstellern und einer Story, die das vorhandene Potential nicht einmal im Ansatz ausgenutzt hat. Das Skeletor-Makeup war nicht schlecht, aber ansonsten war der Film ein Reinfall. Von daher kann es eigentlich nur noch besser werden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  7. Smash

    Smash Gast

    Naja der alte Serie war noch ok sogar Spitze(was man von der neueren nicht behaupten kann),aber der alte Film war ja wohl der letzte Dreck :rolleyes:
    Ich denke mal der neue Film wird da also auch net so besonders werden.
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Auf IMDb wird der Film schon aufgeführt und Jason Lewis spielt He-Man:

    [​IMG]

    Kenne ich zwar nicht, aber immerhin ist es kein Steroidmonster, mit dem man solche Rollen früher besetzt hätte....

    Skeletor wird angeblich von Nicholas Cage gespielt. Mir graut es schon jetzt, da Cage mitunter zum Overacting neigt. Er ging mir bereits in "Face/Off" unglaublich auf die Nerven.... :rolleyes:
     
  9. general-michi

    general-michi Botschafter

    bei face-off war es der john woo einfluss, sprich eindeutig beabsichtigt. M:I 2 fand ich am anfang auch schlecht, aber inzwischen find ich ihn recht gut.(kann natürlich nicht mit teil 1 mithalten und deshalb hoffe ich, das der dritte teil wieder wie der erste wird) man muss darüber hinweg sehen, das die szenen unrealistisch sind. eigentlich darf so etwas kein kriterium sein, ein film schlecht zu finden, denn filme sind kunstwerke und das bedeutet, es darf keine grenzen geben. wenn man den film so bewertet wie er ist muss man doch sagen können, sowas kann nur jemand drehen, der ahnung von regieführen hat.
    @Marvel Moon: ich hatte den film damals auf video, und da war das nicht mit dem abspann so?! aber bei "versprochen ist versprochen" gibt es auch eine zusätzliche endszene, die mal da ist und mal nicht, wenn er im tv gezeigt wird. wie war das denn bei he-man?
     
  10. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Michi
    Ich habe zwar das von Moon erwähnte wiederkehren Skelettors auch nicht gesehen, aber ich habe mir immer überlegt wie er den Sturz überlebt haben könnte. Eventuell sogar Hordaks einfluß? Das war imho immer eine der schönsten Sachen in Masters of the Universe, dass Skelettor über seinem einstigen Meister steht. Hätte mir einfach nicht gefallen, wenn Hordak die Führung übernimmt.

    @Moon
    Kannst du vielleicht beschrieben, wie die Szene am abspann aussieht?

    Ich hoffe aber dass sie eines von der neuen Zeichentrickserie übernehmen.. nähmlich das Adam so ein richitger Milchbub ist.
    Den Mehrfrontenkrieg fand ich in der neuen Serie aber auch nicht übel.
     
  11. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Die Szene war damals zumindest auf den Videokassetten drauf die man in der Videothek bekommen hat.

    Skelletor fällt ja in die Tiefe in irgendeine Flüssigkeit. Nach dem Abspann kommt sein Kopf aus dieser Flüssigkeit gestossen und sagt "Ich bin wieder da!" oder etwas in der Richtung.
    Bin mir da 100% sicher das es diese Szene gab/gibt, obwohl das alles schon ein ganze Weile her ist.
     
  12. Detch

    Detch Gast

    He-Man habe ich auch geliebt.
    Den Film fand ich nicht so toll. Ich mag dieses Fantasy Welt trifft auf Realwelt Gedöns sowieso nicht.
    Die neue Serie fand ich auch ganz nett, aber es gehtn ichts über die gute alte Serie.

    Solange der neue Film nur in Eternia spielt kann das sogar was werden.
     
  13. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Hier steht es auch nochmal für alle die mir nicht glauben. ;)
    Kann auch nur mit diesem zappelnden Bild dienen das aber wirklich aus dem Film bzw. aus der Szene nach dem Abspann stammt.
    <center>[​IMG]</center>
     
  14. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ist glaub ich ein relativ altes Gerücht und ich glaub nicht so wirklich dran.

    Wenn erhoffe ich mir eine relativ ernste Interpretation des Themas (Ich bin durchaus ein Freund der ernsteren Elemente des alten He-Man Films. Die niedergeschlagene Stimmung auf Eternia war super. Skeletor der durch den Trohnsaal geht und die meiste Zeit über die absolute Macht besitzt...Auch die Armee von Skeletor hat mir gefallen und auch die Musik)

    Der Look sollte sehr mystisch ausfallen. Etwa vom HdR - Nieveau ausgehend und dann etwas mystischer und auf der anderen Seite etwas technischer. Es sollte ein langer Film werden mit einer sehr guten dramtischen Handlung. Überhaupt sollte sich He-Man mehr an HdR als an einschlägige Comic-Verfilmungen orientieren.

    Nicolas Cage als Skeletor ? Ich mag ihn, aber ich würde Tim Roth eigentlich vorziehen. Die Frage ist natürlich, ob man den Totenschädel nicht einfach im Computer machen sollte (ein im Dunklen schwebender Schädel mit teilweise rotem Feuer in den Augenhölen hätte was).

    Ansonsten hätte ich Robert de Niro gerne als Man at Arms und Katherine Beckinsale als Teela. Jamie Lee Curtis könnte vielleicht Evil Lyn spielen.

    Nach einem gewaltigen Einspielergebniss von Teil 1 wünsche ich mir für den zweiten Teil dann, dass Christopher Lee Hordak seine Stimme leiht.
    Hordak würde eine völlig andere Bedrohung für Eternia darstellen.

    Aber vermutlich sind das alles Wunschträume, und selbst wenn es einen He-Man Film geben würde, lege die Qualität wohl deutlich unter dem, was ich erwarten würden
     
  15. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    John Woo wollte doch etwas mit Chow yun Fat drehen???? Bei aller liebe zu He-Man aber mir wäre ein Projekt mit Fat und Woo viel lieber.
     
  16. Tessek

    Tessek Gast

    Ich kann Marvel Moon bestaetigen, habe die Szene damals auch gesehen, wie Skeletor wieder auftauchte.

    Was sollte He-Man auch ohne seinen Erzrivalen Skeletor machen? :)

    Hoffentlich vergessen sie dieses Mal Battle-Cat nicht... ;)

    An folgendes kann ich mich uebrigens gar nicht mehr erinnern:

    :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2004
  17. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Tessek
    Daran erinner ich mich auch nicht. Und ich bin froh dass das irgendwer rausgeschnitten hat, falls das gedreht wurde. TYPISCH AMYS! Hauptsache sie können sagen: Jeah! Wird sinds! *kotz*
    Orko, Trap Jaw und Weabster (mein persönlicher Liebling) sollen auch mit dabei sein :D
     
  18. Nomi

    Nomi Legende Premium


    OMG :eek:

    Jason Lewis ist ein weiter Grund, den Film unbedingt anzuschauen ^^
    Er ist einigen evtl. aus satc bekannt :D
     
  19. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Aber echt. :konfus: Der Film ist nicht schlecht, aber wenn Cage auf der Bildfläche erscheint, muss ich wegen emotionaler Reizüberflutung abschalten. Der scheint in jeder Situation zu heulen... :rolleyes:

    on-topic: Ich war nie ein He-Man-Fan (nicht meine Generation, schätze ich). Ich hab auch den ersten Spielfilm nicht gesehen, aber das Mitwirken von Lundgren verrät mir, dass ich da wohl nix verpasst hab. Ich bin übrigens auch kein großer Woo-Fan (besonders nicht von den amerikanischen Sachen). ;)

    Naja, mal auf den Trailer warten, dann können wir richtig ablästern...
     
  20. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper


    Hast du den Film auf Deutsch oder im Original gesehen? Bei der deutschen Fassung verstehe ich dich, im Original fand ich Cage genial (is auch das beste am Film...)
     

Diese Seite empfehlen