Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Jugendbuchreihe] Rebel Force

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von KyleKartan, 4. November 2008.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Klingt spannend, bin gespannt, wie das ganze sich in den übrigen Canon einfügt. Die Cover finde ich wirklich wunderschön! Mal was ganz anderes, super!!

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  2. General_Koch

    General_Koch Wookieeteppich liebender Lasagneesser und Profi-Hy

    Hatte bis jetzt noch nichts von dieser Reihe mitgekriegt hört sich aber ganz gut an.
    Ich stimme KyleKartan zu, das die Cover ganz gelungen sind, eben was anderes mal, erinnert mich auch sehr stark, so vom ersten Eindruck des Covers, an die Corellia-Trilogie.
     
  3. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Wirklich vom Hocker reißen mich weder die Cover noch die Geschichtszusammenfassungen.

    Nur interessant, dass hier ein neues Sicherheitsprotokoll erfunden wird, obwohl bisher es im EU keine Geheimniskrämerei bzgl. der Beteiligung von Luke bei Yavin 4 gab und z.B. in X-Wing Alliance von einem Underground-Werbe-Video ist, in dem dezidiert die Taten von Luke Skywalker eingegangen wird und dies als offizielle Propaganda der Rebellion angegeben wird.

    Na mal sehen. Sonst kann man ja immer noch sagen, dass es "nur" Kinderbücher sind.

    Und davon abgesehen ist X-7, ja mal ein dämlicher Name für einen Attentäter. :rolleyes:
     
  4. Fixxer

    Fixxer Delta 1140

    Großes ? bei mir! (Wie so oft)

    Wie, kann Leia nach Alderaan zurück kehren?????

    Aber die Cover sehen nicht wirklich interessant aus. Eigentlich keine neuen Artworks. Aber die Story könnte ganz interessant werden.
     
  5. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Na ja sie kann an den Platz wo Alderaan war und jetzt wohl ein riesiges Trümmerfeld zurückkehren.
    Um was wollen wir wetten, dass sie da einen Schatz/Safe/Bunker/Informationsspeicher, etc. finden muss? Und dass in den Überresten eines ganzen Planetens?

    Ansonsten sind später viele Ex-Alderaaner an den "Graveyard" zurückgekommen um kleine Lampen dazulassen, Nachrichten abzusenden und sowas.
    In diesem Sinne könnte sie schon "zurückkehren".
     
  6. General_Koch

    General_Koch Wookieeteppich liebender Lasagneesser und Profi-Hy

    Wer oder was ist eig. X-7 ?
    Hab mal bisschen geguckt, aber nichts gefunden. Ich mein wenn das der beste Attentäter des Imperiums ist, dan muss der doch auch mal ausserhalb dieser Bücher auftauchen. Oder wenigstens muss etwas über ihn bekannt sein. Oder gabs den Vorher nicht ?
    X-7 hört sich wirklich net so gut an merk ich grad.....^^.
     
  7. Fixxer

    Fixxer Delta 1140

    Ja okay, wenn das so ist, seh ich das ein. Aber zu der Sache mit dem Save oder so, da wäre ich wirklich enttäuscht.

    Der Titel des ersten Buches errinnert mich stark an die RC Reihe, findet ihr nicht???
     
  8. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Codename vieleicht?! IG-88 ist auch net grad der super Name für nen Bounty Hunter :verwirrt:

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  9. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Für nen Droiden mMn aber schon. ;)
     
  10. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    und wer sagt, dass X-7 nicht einfach nur der Code-Name innerhalb des Imperiums ist?! Bond hat auch nen Code...007...so neu wäre Idee daher auch nicht.

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  11. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Niemand sagt das.
    Ich sage aber, daß IG-88 kein Codename ist. ;)
     
  12. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    :verwirrt: was du nicht sagst...hab ich ja auch nicht behauptet, oder?!

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  13. Fixxer

    Fixxer Delta 1140

    Könnt ihr jetzt bitte wieder zurück zum Topic kommen??

    Danke!

    Also ich denke das diese Bücher nicht unbedingt eine neue Geschichte erzählen. Es heißt ja, sie sollen ein Lücke zwischen Epi 4, 5 und 6 schließen, oder?? Also denke ich, das wir von den Büchern nicht neues lernen werden.
     
  14. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter


    @Topic: X-7 als Codename erinnert mich an James Bonds Codenamen 007...

    @Fixxer:
    Stimmt, darum werden die Bücher auch rausgebracht, weil sie nix neues zu erzählen haben.

    Die Bücher werden sicher neue Geschichten erzählen, und zwar solche des Galaktischen Bürgerkriegs zwischen Episode IV und V. Das sie den Ausgang der Filme nicht ändern, ist klar. Wenn nix neues zu erählen wäre, hätte man sich auch die "Last of the Jedi" Reihe sparen können.

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wirklich anmachen tun mich diese Bücher jetzt nicht. Seit 1977 werden wir mit dieser Ära vollgestopft, die neuesten "Rebellion" Comics sind gerade erst verklungen und mittlerweile muß man in diesen 4 Jahren zwischen Episode IV und VI schon Tage suchen, an denen nichts passiert ist, weil sich die Geschichten langsam dermaßen türmen, daß es nichtmehr feierlich ist :D
    Was mich aber nicht daran hindern wird, die Rebel Force Reihe zu lesen, soviel steht fest.

    Ich hätte mir zwar gewünscht, daß sie von Jude Watson geschrieben wird, da sie meines Erachtens nach die beste Wahl für solche Episoden-Serien darstellt, aber ich werde dann ja sehen, was der neue Autor so drauf hat.

    Wirklich freuen tue ich mich aber gerade wirklich nur auf den neuen Luke Roman, der nach Episode VI angesiedelt ist. Eine große Kampagne unter General Skywalker ist dann doch was anderes als Abenteuer #164 von Farmboy und seinen Freunden ;)
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Wer sagt eigentlich, daß X-7 kein Droide ist?

    Achtet hier eigentlich irgendjemand darauf, ob das hier ein Spoilerthread ist oder nicht?
    Ich setze jetzt eine Spoilerwarung in den Titel, damit ihr euch wenigstens darüber nicht den Kopf zerbrechen müsst. ;)
     
  17. Fixxer

    Fixxer Delta 1140

    Ja Minza da hast du's uns wieder allen gezeigt, mit deiner umfangreichen Analyse. Aber ich denke, das ich doch lieber bei Klonkriegsromanen bleibe! Nichts gegen die Rebellion aber die spricht mich einfach net so an.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    o_O

    Welche Analyse... ich habe lediglich meine Meinung über die bevorstehende Buchreihe und artverwandte Werke gepostet... seltsam *kopfschüttel*


    @Druid: viele werden sich wohl einfach denken: "Sind eh nur Jugendbücher, wie schwerwiegend können da schon Spoiler sein?!" ;)
     
  19. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Aber Du sagst, eine Modellnummer wie IG-88 ist kein schöner Name für einen Kopfgeldjäger. Da es sich aber bei diesem um einen Droiden handelt, finde ich den Namen sehr passend. Ähnlich wie C-3PO oder R2-D2 bei zwei anderen Modellen.

    Sollte es sich aber hierbei um keinen Droiden handeln, wäre der Codenameansatz ganz interessant, wobei die Hülle und Fülle der abgedrehten Namen in der GFFA mMn durchaus etwas kreativeres als eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Ziffer zu bieten haben (gerechter Weise möchte ich auch auf den Bindestrich in "X-7" hinweisen, damit er sich nicht vernachlässigt fühlt).

    We will see. ;)
     
  20. Fixxer

    Fixxer Delta 1140

    Naja, wenns ein Droide sein sollte, wie soll er sich dann das Vertrauen von Leia holen?? Ich glaube kaum, das sie noch weitere Droiden braucht, wo sie doch schon die kompetentesten Droiden der ganzen Galaxis hat, C-3PO und R2D2. Aber der Name sei für einen Attentäter auch nicht unbedingt ungewöhnlich. Hier kann man durchaus auf James Bond verweisen, was ja auch schon getan wurde.

    Aber können wir jetzt zum Topic zurückkehren?? Ihr könnt ja einen neuen Diskussions Thread aufmachen z.B. "X-7 - Bekloppt oder einfallsreich"

    Naja in diesem Sinne....einen schönen Tag
     

Diese Seite empfehlen