Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kardar Dannahir

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Kardar Dannahir, 14. Oktober 2008.

  1. Kardar Dannahir

    Kardar Dannahir Zivilist

    Name: Kardar


    Vorname: Dannahir


    Spitzname: -

    Rasse: Codru-Ji


    Geschlecht: weiblich


    Heimat: Munto Codru


    Alter: 17


    Größe: 172 cm


    Gewicht: 55 kg


    Aussehen: Kardar wirkt auf die meisten Leute sportlich und austrainiert. Ihre langen schwarzen Haare hat sie meistens zu einem Zopf zusammengebunden und trägt sie nur sehr selten offen.. Ihre braune Augen werden immernoch von goldenen Tätowierungenumrandet die sie von ihrem Volk in jungen Jahren bekommen hat.


    Kleidung: Seidem sie dem Orden der sith beigetretten ist hat sie ihre raue Stammeskleidung gegen eine schwarze lange Sithrobe eingetauscht unter der sie ein enges Gewandt aus schwarzem Leder trägt.

    Waffen: 4 codrus Kurzschwerer von denen sie nur 2 offen trägt. 1Blaster

    Ausrüstung: Eine paar Roben, 4 Schwerter (siehe oben) Schuhe, Kampfkleidung. Blaster

    Fähigkeiten/Eigenschaften:
    Durch das harte Leben einer Jägerin und Kriegerin in ihrem Volk ist sie eine ausgezeichnete Nahkämpferin geworden. Desweiteren sind ihre Kenntnisse bei Giften und Attentaten sehr fortgeschritten.

    Positiv:
    Kardar ist eine sehr entschlossene Person die sich nur schwer von ihrem weg abringen lässt, jedoch ergreift sie ihre Chance dort wo sie sie sieht. Da sie einer sehr lernbegierige Person ist die schnell vorankommen möchte in ihrem sein Leben, bestreitet sie ihre Aufgaben immer sehr konzentriert.


    Negativ:
    Auch wenn sie schnell lernt so macht ihr immernoch das nichtwissen über technik sehr zus chaffen, so fällt es ihr sehr schwer ihren Bogen gegen einen Blaster zu tauschen oder ihr Essen nicht selbst zu jagen. Ein weiteres Problem ist das sie sehr aufbrausend ist und es ihr schwer fällt sich zurück zu haltenw enn sie provoziert wird.

    Machtsensitivität: vorhanden/ihr erst seid sehr kurzer Zeit bekannt, sehr stark in der Macht


    Beruf: Dunkler Jünger


    Sprache: Basic, High Galactic, Codru


    Eltern: Garut Dannahir (34 Tod)
    Mahkura Dannahir (24 Tod)

    Geschwister: unbekannt


    Kinder: -


    Familienstand: ledig


    Schiff: -
    Swoop: -

    Vorgeschichte / Person

    Kardar wurde auf Munto Codru als Tochter eines Häuptlings der Codru-Ji gebohren. Wie weit bekannt ist sind die Codru-Ji nicht sonderlich Zivilisiert und so wuchs sie unter ärmlichen Verhältnissen auf. Jedoch gereichte ihr dies nicht unbeding zum Nachteil, im Gegenteil. Schon früh wurde sie sich ihrer Rolle innerhalb des Clans bewusst und versuchte diese so gut wie möglich zu erfühllen.
    So war es nicht verwunderlich das sie nicht nur die Jäger, sondern auch die Krieger und Attentäterausbildung ihres Clans in einer Rekordzeit bewältigte, auch wenn dies mehreren Lehren das Leben gekostet hat.

    So nahm sie ihre stellung innerhalb des Clans wesentlich früher ein als es ihrem Vater lieb war, was er sie spühren ließ. Nicht nur das sie ihre Mutter kaum noch zu sehen bekam, nein die Aufgaben die ihr übertragen wurden wurden immer gefährlicher und und warens chon lange nicht mehr in ihrem Aufgabenbereich.

    Doch ertrug sie dies solange ihre Mutter noch lebte, denn ihre Mutter war die einzige gewesen die sie immer verstanden hatte und sich um sie gekümmert hatte. Doch dann kam der Tag als ihre Mutter bei einer Geburt verstarb und ihr Vater freie -Bahn hatte.

    Nun wendeten sich auch die letzten Freunde aufs drängen ihres Vaters von ihr ab und fingen an sie zu meiden. In dieser Zeit fühlte sie sich nicht nur einsam sondernalleine und der Hass auf ihren vater wuchs, genau sie wie auf den rest des Clans der sie alleine ließ.

    Doch dann kam der Tagder alles änderte ein Fremdes Schiff landete auf ihrem Planeten in der nähe ihres Clans. Sie als höchste Jägerin war die die auskunschaften sollte wer dort war und was sie wollten.

    Ohne zu zögern tat sie das was ihre Aufgabe war und spionierte die neuankömmlinge aus. Es war ein schiff mit Imperialen Soldaten und jungen Sithschülern die neue Attentäter entweder bezahlen oder einsammeln sollten.

    Leider hatte sie die Gabe der Sith sie zu spühren unterschätzt und so wurde sie in einen Kampf mit diesen verwickelt. Natürlich war sie ihnen kämpferisch überlegen und sos chaffte sie es dreid er schüler zu töten bevor sie umstellt wurde. Nun hatte sie folgene Wahl sterben oder ihren Clan verraten.

    Die entscheidung war einfach, ihr Clan viel ohne große Verteidigung. doch passierte etwas was sie nicht erwartet hatte statt getötet oder versklavt zuw erden nahm sie der Meister der die schüler begleitet hatte ihrer an und bot ihr sich dem Orden anzuschließen.

    Auch diese Entscheidung war nicht schwer und so folgte sie ihm zur Hauptstadt der Sith, wo sie nun ihre Prüfung erwarten würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen