Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Keine Filme mehr nach Episode 3?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Cypher, 6. April 2004.

  1. Cypher

    Cypher Podiumsbesucher

    Glaubt ihr das Eps 3 der letzte SW Film wird den wir sehen.
    Ich hoffe nicht, sonst wäre es sehr traurig. :(
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das Thema gab es schon des öfteren hier im Forum, aber da du neu bist sage ich hier nochmals meine Meinung.

    Ich denke das es auf jeden Fall noch weitere Star Wars Filme geben wird.
    Zwar nicht gleich, aber in ein paar Jahren.
    Vielleicht sogar mit einem anderen Regiesseur.
    (Obwohl GL immer noch an der Spitze das sagen haben wird.)

    Star Wars ist einfach zu mächtig um in die Versenkung zu geraten.
    Da kann GL noch so oft wie er will sagen das dies die letzten Filme sind, ich bin mir fast sicher es werden weitere kommen.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Es wird tatsächlich keine weiteren Filme geben. Es soll angeblich im TV weitergehen (Realserie und Animation, wie zu hören war), aber keine weiteren Filme und erst recht keine Episoden 7-9 mehr.

    Ich befürchte, weitere Filme wären noch trauriger....
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Re: Re: Keine Filme mehr nach Episode 3?

    Jedenfalls nicht so traurig wie eine TV-Serie oder weitere animierte Sachen.
     
  5. bodenseeler

    bodenseeler Senatsbesucher

    Also ich glaube das es noch weitere Star wars Filme im Kino Format geben wird.

    Jedoch bin ich nach Episode 1+2 auch eher gegen eine vortsetzung, sonst geht es SW noch wie Matrix von Kult zum Flop(oder witz) das were sehr schade.

    aber das einzie was hilft ist abwarten

    cu bodenseeler
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Keine Filme mehr nach Episode 3?

    Das könnte leider auch zutreffen.... :( Vielleicht aber auch nicht. :D
     
  7. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    ich will ehrlich gesagt keine filme nach ep3 haben, auch wenn mir das herz schmerzt daran zu denken, dass es die letzte ep ist. es zestört einfach diese magie von SW, wenn es noch weitere filme geben wird, für mich werden sie nicht mehr mit den trilogien zu tun haben, ich mein es hat doch echt keinen sinn weitere zu drehen. von mir aus können die Animationen machen, die mit dem EU zu tun haben, trotzdem wird alles was noch kommen mag NIEMALS sich ep1-6 vergleichen können. die "wahre" story ist einfach schon erzählt und darin besteht ihr vollkommener reiz und einzigartigkeit, die uns alle so begeistert.
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Ich weiß nich, ob es das bringen würde noch eine Trilogie ranzuhängen. Denn was soll erzählt werden? Okay, auf das EU könnte ich notfalls auch verzichten, aber dann müssen die Filme wirklich bedeutend werden("bedeutender als Watergate, bedeutender als Michael Jackson!" um mal Loaded Weapon zu zitieren). Dann will ich eine bessere Zusammenarbeit mit den Fans seitens GL's(und keine HS Abzocke), eine mitreißende Story und Charaktere usw. Eine komplette Neuverfilmung der PT, quasi der nächste Schritt nach der SE(aber die war ja auch nich unbedingt berauschend).

    Aber irgendwie glaub ich das es keine weiteren Kinofilme geben wird.
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich würde viel für einen Film geben,in dem der geniale Thrawn mitspielt.Aber es wird wohl keine Filme mehr geben.
     
  10. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Thrawn in Aktion zu sehen hätte wirklich was, aber ich glaube nicht wirklich daran das dies je geschehen wird.
     
  11. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    GL hat, glaube ich, irgendwann ja verlauten lassen, daß die jetzige Trilogie seine Abschlussarbeit zum Star-Wars-Projekt werden soll, obwohl er sie ursprünglich als neunteilige Filmreihe konzipierte.
    Er ist halt nicht mehr der Jüngste, der Schorsch! :D
    Nun ja, schade fände ich's auch!
    Immerhin sollte man GL für Teil IV - VI ebenso ehren, wie die Tatsache, daß er die Gewinne wieder in seine Firmen steckte und damit Arbeitsplätze ermöglichte. (Von den anderen vielen Zweigproduktionen -Romane, Comics, TV-PRoduktionen, mal ganz abgesehen, deren Arbeitsplätze und Existenzen seine IDee vom Star-Wars-Universum nach sich zogen!!!)

    Nun ja, er meinte halt, ER würde keine mehr machen. Wäre allerdings klasse, wenn er andere Ideen und Leute ranläßt.
    (Obwohl, nicht gerade Tim Burton als Regisseur. Dann eher Peter Jackson!!!)

    Darüber hinaus kann ich nur beipflichten, daß die Leute von Lucas Film Ltd. und Lucas Arts sich alleine mal hier in diesem Forum umschauen sollten.
     
  12. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    Das sehe ich allerdings bei Leibe nicht so. Ich finde EP I und II beispielsweise zwar nicht schlecht, bin aber nicht unkritisch. An ANH, TESB und ROTJ kommen sie jedoch nicht heran. Gut, das mag meine ganz persönliche Enttäuschung sein. Ich finde jedoch, daß GL einfach den Biss verloren hatte. Und wer könnte es ihm verdenken. Als er damals mit ANH anfing, war das Sci-Fi-Genre in Amerika absolut tot. Trotz seines Erfolges mit American Graffitti und der unterstützenden Fürsprache durch Coppola legten ihm die großen Studiobosse wohl immer nur Steine in den Weg, erklärten ihn für verrückt, als er mit seinem Drehbuch-Entwurf zu ANH bei ihnen hausieren ging.
    Und? Der Erfolg der Teil IV - VI spricht für sich. Er hat es ihnen gezeigt. Heute kommen die Studiobosse zu ihm. GL ist einfach satt und er hat tolle Filme gemacht. Mit der jetzigen Trilogie wollte er es noch einmal wissen. Nun ja, und die harte Kritik, die von allen Seiten auf seine neuen Filme des SW-Universe einströmen, mögen vielfach vielleicht sogar ungerecht sein.
    Aber es ist einfach so: Es gibt inzwischen Regisseure und Filmemacher, die mehr Biss haben, als er.

    Aber könnte man es besser machen?
    JA, ICH GLAUBE DAS. Oh, sicher nicht was die Qualität der Trickeffekte und der Bilder, bzw. des THX-Sound anbetrifft. Da ist GL ebenso verdientermaßen Marktführer, wie seine ILM.
    Dramaturgisch?
    Definitiv. Einiges. Weniger ist mehr. UNd ein Feeling dafür, sagen zu können:
    "Nein, das ist es nicht - Ja, das ist es!!!"

    Der Rat, sich mal dieses Forum hier genauer anzuschauen, gebe ich hiermit weiter. Hier als nur ein Beispiel u.a. das Forum zu EP I & II: s. beispielweise ab Posting vom 28.02.2004 um 23:12 unter Sowas wie Phantom edit für EP II
     
  13. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    *gäääähhhhhhhhhnnnnnnnnn*

    Mir kommt so vor, als jeder Thread immer auf das selbe hinausläuft :rolleyes:
     
  14. Emerald Naboo

    Emerald Naboo OT-, PT- und EU-Fan

    Mir ist es eigentlich egal, ob nach Ep.III noch weitere Filme folgen oder nicht.
    Star Wars bleibt Star Wars...
    Ich persönlich war auch <i>vor</i> Episode I schon Fan, und wäre Episode I (und II und III) nie gedreht worden, hätte das auch nichts geändert. Ich meine, etwas muß doch nicht unbedingt aktuell im Kino sein, um es gut finden zu können, oder?
    Ich könnte die OT immer wieder sehen, ohne daß sie mir langweilig wird.
    Jetzt gibt es die PT noch dazu - das ist zwar schön, aber ich könnte auch ohne leben.
    Und falls noch weitere Filme gemacht werden sollten, werd ich sie mir zwar angucken - aber wenn eben keine Filme mehr gemacht werden, würde mir nix fehlen.
     
  15. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Rote Karte

    @ Dart_Doc

    Verzeih meine Offenheit, aber dein Einwand ist hier etwas fehl am Platz und zeugt von einer überheblichen Arroganz. Wie Horatio richtig bemerkt hat, ist der Eröffner dieses Threads neu im Forum. Da kann man schon mal ein Auge zudrücken. Dir hätte es in der ersten Woche hier sicher auch nicht gefallen, auf so schödige Art heruntergeputzt zu werden.

    Ausserdem hat es schon einen gewissen aktuellen Bezug, sich Gedanken darüber machen, was nach Ep. III kommt, zumal dieses Ereignis nur noch etwas mehr ein Jahr auf sich warten lässt.


    Zum Thema:

    Ich denke mal, dass der Erfolg der HdR-Trilogie GL darin bestärkt hat, die restlichen drei Film des STAR WARS-Mythos zu drehen. Er ist ein sehr ehrgeiziger Mann. Als solches wird er sich die Chance nicht nehmen lassen, den Erfolg von Peter Jackson zu toppen, zumal auch von diesem Regisseuer weitere Kino-Highlights zu erwarten sind.

    mfg

    Bea
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    es gibt aber keine "letzten drei Filme" des Mythos, weil in Episode 6-9 genau das passiert wäre, was wir in Epsiode 6 zu sehen bekommen haben: Luke's Kampf gegen das Imperium und Anakin's Erlösung/Tod...
    Lucas hat diese Geschichte verkürzt und in eine Episode gesteckt, weil er selber keine richtige Lust und Kraft mehr hatte. Für Episode 7-9 gibt es nun kein Material mehr... die erste Hauptfigur der Saga ist nunmal auch schon tot und die zweite alleine macht auch keine Saga mehr aus.

    Also entweder müsste sich Lucas was völlig neues einfallen lassen oder das ganze geht schief ;)

    ich schätze einmal, daß es keine weiteren Kino-Filme mehr geben wird. So schwer das auch zu akzeptieren ist für manche :(
     
  17. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Re: Rote Karte

    Sehr geehrte Frau Furrer!?

    Meine Bemerkung bezog sich nicht auf den Thread selbst bzw den Autor, da ich dieses Thema auch sehr interessant finde, und ich hoffe, dass es weitere SW Filme gibt, sondern vielmehr, dass es Leute immer wieder schaffen einen Thread in einen GL ist der schlechteste Filmemacher und er zerstört SW usw.

    Tut mir sehr leid, wenn du meinen Post falsch verstanden hast, ich werde mich das nächste mal präziser ausdrücken und die Vollidioten, die einen Thread uninteressant werden lassen direkt ansprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2004
  18. IO

    IO Gast

    Es gibt viele Mythen rund um Star Wars. Z.B. dass

    - GL in den 70igern alle Drehbücher für die Filme geschrieben hat.
    - GL ein Meisterregieseur ist.
    - GL nach ROTJ gesagt hat, es würde keine weiteren Filme gäben.
    - und dass es noch eine weitere Trilogie nach EP6 gibt... wie Minza es bereits erwähnt hat
    - usw...


    Zum Thema:

    Weitere Filme: Nein, Danke.
    Weitere Animationsserie: Ist mir egal.
    Eine Realserie: Nur wenn sie tausende Jahre vor den Filmen spielen würde und wenn das Konzept stimmt.
     
  19. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Fürs breite Publikum

    Das Problem mit weiteren Filmen ist, dass sie nicht für Fans konzipiert werden können, weil sich das an der Kinokasse nicht bezahlt machen würde.

    Ein einzelner Nachzügler oder eine ganze Trilogie müsste dem Geschmack des breiten Publikums entsprechen. Jung, alt, Romantic-Liebhaber, Actions-Freund, Fan, usw. Eine Mischung aus STAR WARS, Titanic, HDR und Matrix wäre die logische Konsequenz.

    Wollen wir das?


    mfg

    Bea
     
  20. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Re: Re: Rote Karte


    Wenn du nur andere User beschuldigen kannst ohne vernünftig deine Meinung zu äussern ist das schon traurig.

    Schon erstaunlich was sich bei manchen für eine Paranoia ausbreitet.
     

Diese Seite empfehlen