Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kennt jemand Skywalkers Rückkehr von Alan Dean Foster?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Hoof, 16. September 2002.

  1. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    Skywalkers Rückkehr ???

    was is denn das für ein komisches Buch ? spielt nach E4 und Luke trifft schon auf Vader ?? ist das Buch wirklich so schlecht wie es sich anhört ? :confused:
     
  2. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Habe das Buch selber nicht gelesen. (Wie sinnvoll! ;)
    Hörte aber, dass es geschrieben wurde, bevor Teil 5 in die Kinos kam und dementsprechend ausfällt.
    So, heisst es da, dass Luke Vader die Hand abschlägt...
    Soll nicht besonders lesenswert sein.

    So, nun darf mich Polonius berichtigen. Auf, auf!! :)
     
  3. Camie Reven

    Camie Reven Tja, wenn man das wüsste!

    ich heiße zwar nicht polonius aber egal. Nun vader wurde nicht die Hand sondern der ganze Arm ab geschlagen. Das Buch find ich nicht so toll aber die Comics die unter dem Namen 'Die neuen arbenteuer des luke skywalker' sind zwar nicht so toll gezeichnet aber leichte zulesen. Man wird nicht so schnell müde davon. Das ist aber nicht nur bei skywalkers Rückkehr so.
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    "Skywalkers Rückkehr" ist ganz einfach die Neuauflage von "Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker" ("Splinter of the Mind's Eye") und ziemlich langweilig.
     
  5. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Ich persönlich zähle Skywalkers Rückkehr schon längst zu den Infinities.Alan Foster hat das buch eben geschrieben als er noch nicht wußte wie die Saga weitergeht.
     
  6. Ich würde auch eher davon abraten, das Buch zu kaufen. Es ist zwar IMHO nicht das schlechteste SW-Buch, aber es gibt auf jeden Fall haufenweise Bücher die lesenswerter sind.

    Greetz, Vodo
     
  7. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Von vielen schlechten Star Wars Büchern ist Skywalkers Rückkehr das schlechteste was ich je gelesen habe. Noch nie hat ein Autor zuvor Star Wars so schlecht verstanden und dann ein Buch dazu geschrieben wie Alan Foster.
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das kann ich so aber nicht akzeptieren.
    Wie will man verstehen, was es noch gar nicht gibt?
     
  9. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Mann kann aber aus E IV auch schon einige Erkenntnisse über Star Wars gewinnen. Allein die Darstellung von Darth Vader war doch lächerlich. Der Vader aus dem Buch hatte doch nichts mit dem Vader aus dem Film gemeinsam.
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Doch... Luke war nur wesentlich stärker als er in TESB ff. gemacht wurde. Und was sehen wir in ANH schon in Vader? Einen brutalen Dunklen Ritter, der einen beträchtlichen Ruf hat und ziemlich gut fliegen kann...
     
  11. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Hast du Darth Vader schon mal lachen gehört Wraith?;)
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, du musst aber zugeben, dass ANH nicht ausschließt, dass er auch lachen kann... so ein Murray-Lacher, weißt du? Muahahahahahahaha! Stirb, du Rebell! :D
     
  13. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Yo klar, wahrscheinlich lacht der die ganze Zeit unter seiner Maske. Das Gerät das die Stimme wiedergibt kann nur kein Lachen wiedergeben:D Aber trotzdem bleibt das Buch für mich scheiße. Allein schon dieser Ls Kampf zwischen Leia und Vader....:(
     
  14. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    So, jetzt muss ich wohl als einziger das arme Buch verteidigen. :D

    Also meine Meinung zu dem Buch fällt anscheinend um einiges besser aus, als die von anderen.
    Ich fand das Buch lesenswert und hat eine schöne Geschichte. Falls du das Buch günstig beschaffen könntest, würde es sich lohnen, es zu kaufen.
    Wie schon gesagt, mir hat das Buch gut gefallen.
     
  15. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Wir hatten vor ein paar monaten in der schule ne buhbesprechung und ein kumpel hat des genomm er fands gut was ich gehört habe war auch gut aber gelesen hab ich´s nich!
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Man muss es nicht unbedingt gelesen habe. Als ich es gelesen habe gabs neben der Zahn Trilogie nicht viel was man lesen konnte. Dementsprechend schlecht kann ich mich daran errinnern. Dennoch finde ich das es den schlechten Ruf nicht verdient hat weil eine sehr interessante Welt dargestellt wird die auch wirklich im SW universum spielt und nicht wie die Han Solo und Lando Bücher die irgendwo im Outer Rim spielen.

    Über Vader kann man streiten. Seit Episode 2 wissen wir allerdings das der junge Anakin lachen kann und der alte kann es seit Jedi übrigends auch.

    cu, Spaceball
     
  17. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    meiner meinung nach ist das buch besser als der kristallstern..das wars dann aber auch. es ist halt ein Infinitie..das soll jetzt nicht heißen das alle infinitie schlecht sind. dieses ist aber schlecht!!!:mad:
     
  18. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Re

    Also ich hab das Buch gelesen und ich wünschte ich hätte es nicht getan... Es war mies, einfach mies.
    Wenn du was gutes lesen willst, less mal die NJO, die wird dir sicher gefallen... Auch wenn sie mit üblichen Starwars-buchreihen nicht viel gemein hat, im Bezug auf unverwundbare helden und so...
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @The Dark Lord
    Nein, Du bist nicht der einzige.
    Ich fand es auch nicht soooo schlecht, wie einige das Buch hier machen! :D

    Da war "Der Kristallstern" schon um einiges schlechter! ;)

    Warum das Buch irgendwie von der uns bekannten Star Wars-Story auch im Detail abweicht, hat Wraith ja schon aufgeführt, ich schließe mich ihm da an.....
     
  20. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Skywalkers Rückkehr

    Also ich fand das Buch auch nicht so schlecht! Und Infinities? Wieso? Es wiederspricht sich doch nicht mehr oder weniger als andere Literatur im SW Universum. ICh finde außerdem die Darstellung der Beziehung zwischen Leia und Luke ziemlich gelungen. ICh mag das Buch echt und habe es auch schon mehrmals gelesen. Bin mal auf das neue Buch von Alan Dean Foster gespannt (hab den Namen vergessen).
     

Diese Seite empfehlen