Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kennt Luke Dagobah vor Episode V

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth1Tyranus, 29. November 2002.

  1. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    Kennt Luke Dagobah schon vor Episode V??Also in Episode V sagt er ja das ihm das alles sehr vertraut vorkommt- is nur so ne Theorie aber sacht ma Eure Meinung
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich denke, er spürt die Macht, die mit Yoda auf Dagobah sehr stark vorhanden ist. Daher ist es ein Gefühl der Vertrautheit.


    edit/ Warum ist das im EIII Spoiler Forum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2002
  3. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Hallo Leute!

    Das wird ungefähr so sein, als Vader er die Anwesenheit von
    Obi Wan spürt.
     
  4. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, daß Padmé, Bail Organa und Obi-Wan mit den neugeborenen Kindern und Yoda nach Dagobah fliegen, damit der alte Jedi-Meister dort in sein Versteck gehen kann. Da haben Luke und Leia die Möglichkeit einen (kurzen) Blick auf Dagobah zu werfen, bevor es weiter nach Tatooine und Alderaan geht.

    Wäre doch ne Möglichkeit, oder?
     
  5. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Luke kennt Dagobah vor TESB bestimmt nicht. Das ist ja grad der Gag an dem Planeten, warum sich Yoda dort versteckt hat, die Schlammkugel kennt ja keiner oder keiner mehr, falls dieser Planet jemals irgendeine Bedeutung besessen haben sollte.

    Und dieses Gefühl der Vertrautheit kommt, wie Toby schon sagte sehr wahrscheinlich daher, dass durch Yodas Anwesenheit die Macht dort sehr stark präsent ist.
     
  6. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter




    deswegen;)
     
  7. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ich denke mal auch das es so ist wie Toby und Sarid schon gesagt haben! Es wird wohl an Yodas Ausstrahlung liegen!
     
  8. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Yoda hat diesen Planeten nicht umsonst gewählt. Seine Präsenz in der Macht wird von der dunklen Seite der Macht abgeschirmt, die auf diesem Planeten vorhanden ist. Sonst hätten die Schergen des Imperiums ihn sicher gefunden. Ich kann mir gut vorstellen, dass Luke den Planeten von früher her kennt. Warum auch nicht? Wäre sicher eine schöne Parallele
     
  9. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich meine auch, dass es an Yodas Ausstrahlung liegt. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass Luke sich an einem Planeten erinnern kann, wo er (wenn überhaupt) nur ganz kurz gewesen ist und keine Erinnerung an seine Mutter hat.

    mtfbwy,
    Yado
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Nicht nur. Die Entfernung macht ja bei der Macht auch etwas aus. Je näher zwei Machtbenutzer sich sind, desto deutlicher spüren sie sich. Da Dagobah aber ziemlich abseits liegt wird dadurch eine zufällige Entdeckung Yodas noch unwahrscheinlicher.
     
  11. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Sarid Horn Stimmt, das kommt noch dazu! :) Aber wieso könnt ihr euch nicht vorstellen, dass Luke den Planeten schon kennt? Wieso sollte Obi-Wan den kleinen Luke nicht kurz auf Dagobah bringen? Zumal der Planet eben diese Vorzüge hat wie schon gesagt wurde.
     
  12. Toby

    Toby junger Botschafter

    Kann ja schon sein, aber kannst du dich jetzt noch daran erinern, wo du als Baby warst? Ich denke nicht das Luke das kann.
     
  13. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    er sagt ja das ihm das ganze sehr vertraut vorkommt- also ich denk mal nicht das das irgendwas mit der Machtpräsenz Yodas zu tun hat
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Wir wissen doch definitiv, dass Luke auf Tatooine aufgewachsen ist. Also muss er wohl irgendwann dorthin gebracht worden sein von Obi-Wan, der ihn da ja bewacht. Aber warum sollte er zuvor noch auf Dagobah gewesen sein? Was hätte das denn gebracht? Das Yoda eine Weile noch einen Gesprächspartner hat, damit ihm nicht langweilig wird am Anfang? Es hätte doch bloß die Entdeckungsgefahr gesteigert, wenn sie klein Luke zuerst nach Dagobah und dann von dort nach Tatooine gebracht hätten. Nein, ich denk die Vertrautheit kommt wegen der starken Präsenz der Macht wegen Yoda. Luke spürt halt genau das und deshalb fühlt er sich da gleich heimisch.
     
  15. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Es ist ja nicht die Erinnerung sondern das Gefuehl der Vertrautheit.
     
  16. Toby

    Toby junger Botschafter

    Es kann ja schon sein, das er schon mal dprt war, aber ich glaube einfach nicht, das es so ist. Ich denke, es ist doch Yodas Machtausstralung.
     
  17. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    naja aber mit was ist man denn vertraut???mit etwas das man kennt, und Luke blickt sich in dieser Szene um und "bestaunt" dagobah, also für mich sieht das eindeutig so aus, als würde er das schon kennen
     
  18. zerseus

    zerseus Gast

    Aus starwars.com:

    Yodas Haus (Beschreibung)
    Growing near the hut is a twisted tree strong in the dark side of the Force. It is a domain of evil, though how it came to be this way is unknown. Beneath the tree's gnarled root system is a mysterious cave. When Jedi initiate Luke Skywalker entered the cave as part of his training, he experienced a chillingly surreal image.

    Warum Luke in der Nähe von Yodas Haus landete
    Upon arrival in the upper atmosphere of the planet, Luke's X-wing starfighter was buffeted by strong winds and fierce electrical storms. His instrumentation died, and Luke crashed into the swamps. Perhaps it was a natural phenomenon. Perhaps Yoda coaxed the storm from the skies. Either way, Skywalker had landed close to Yoda's simple mud hut, and soon began his training.

    Über die Geburt von Luke und Leia
    Luke was born during the chaos as the galaxy transitioned from Republic to the tyrannical Empire. He and his twin sister, Leia, were secretly spirited away from his father and the Emperor. Luke was taken to live with Owen and Beru (Tatooine) while his sister was taken to Alderaan to be raised by Viceroy Bail Organa.
    (Bail Organa ist am Anfang von Ep.II im Büro von Palpatine zu sehen. Er hat eine Art weissen Stehkragen)

    Kenobi sent Skywalker's lover, Padmé Amidala, to Organa for hiding. Amidala hid one of her twin offspring in the high court of Alderaan, and this child, Leia Organa, was adopted into the Royal Family.
    (Überigens ist es Organa, der Leia auf die Mission schickt, Obi Wan Kenobi zu kontaktieren. Auf dieser Mission kommt sie dann aber in die Hände von Darth Vader (EP. IV.)

    Meine Meinung: Also ich glaube nicht, dass Luke auf Dagobah war. Schleierhaft aber bleibt mir, warum es für den "Dunklen Ort" auf Dagobah eine so banale Erklärung ("how it came to be this way is unknown") gibt. Als ich denke, dort muss etwas in Ep. III passiert sein.
     
  19. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Aber wie hier schonmal gesagt wurde, wie soll sich Luke denn bitteschön an einen Ort erinnern, an dem er als Baby war? Dann hätte er sich genauso noch an Padmé erinnern müssen... :rolleyes:
     
  20. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    Leia errinnert sich an Padme, vielleicht weil er ja gleich nach der Geburt getrennt wird- und warum sollte er nicht dort sein, vielleicht macht Obi Wan kurz bevor sie nach Tatooine gehen nochmal nen Abstecher nach Dagobah, um Yoda zu informieren- und nur eine Frage, an was errinnerst Du dich als Baby- sicher an nichts, aber es gibt Dinge die kommen einen vertraut vor-
     

Diese Seite empfehlen