Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode IV Kenobis Schwert

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Rinson Forsim, 20. Oktober 2010.

  1. Rinson Forsim

    Rinson Forsim Padawan

    Leute,

    Wie ihr ja alle wisst, hat Ben Kenobi immernoch sein Schwert des Obi-Wan Kenobi in den Klonkriegen.
    Jetzt frag ich mich, warum Bens Schwert beim Duell mit Vader so lansam ausfährt?! Luke's Schwert ist doch auch so schnell rausgeschossen, und in der Bar konnte Ben dem Typ doch auch sehr schnell den Arm abschlagen. Warum ist das danach anders?

    MfG, Rinson Forsim
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich denke mal Obi-Wans Schwert ist in ANH schon ziemlich lädiert. Beim Kampf gegen Vader fällt es sogar einmal kurz aus und verfügt nur noch über ein winzig kleine Klinge.
     
  4. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Ich tippe mal..... weil es im Film so einfach cooler aussieht.
     
  5. Nein, es fährt ganz normal aus aber man sieht da nur die Spitze des LS von oben. Zeitgleich dreht Obi es zur Seite was den Anschein erregt es fährt langsam aus.
     
  6. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Ich glaube hier wird etwas überinterpretiert.
    Es war das erste Mal, das Lichtschwerter in einem Film zu sehen waren - insofern war allein der Anblick der Klinge etwas Besonderes.
    Es ging nicht um blitzschnelle, durchchoreographierte Kämpfe, sondern allein um die damals unglaubliche Umsetzung dieser Effekte.
    Daher wurde ein eher klassischer "Samurai-Kampfstil" gewählt, der einen eher langsamen Rhythmus besitzt.
    Da das gesamte Duell eher langsamer gehalten ist, scheint die Animation auch so langsam dargestellt worden zu sein.
    Nach dem Schauen der Prequels mag dies unpassend oder gar wie ein Fehler wirken, aber man könnte es eben auch als filmtechnisches Stilmittel betrachten, also dass die Aktivierung des Lichtschwerts eben zugunsten der Atmosphäre in Zeitlupe dargestellt werden könnte... ;)
     

Diese Seite empfehlen