Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ki-Adi Mundi und Anakin als Meister?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Vasquez, 28. April 2002.

  1. Vasquez

    Vasquez Gast

    Eines versteh` ich nicht:

    Überall in den Filmzusammenfassungen steht, dass Anakin schon ein Meister ist (also muss er die Prüfung schon hinter sich haben), aber im Film hatte Anakin noch nicht die Prüfung.
    Da gibt es z.B. die Szene in Padmes Apartment, bei der Anakin sagt, dass er für die Prüfung bereit sei, aber Obi Wan ihn nicht lassen würde.

    Also, kann mir wer sagen, was jetzt stimmt? Meister - oder nicht?
     
  2. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Wart doch einfach den Film ab. Laut der Story bei SWU ist er aber kein Meister, dazu würde auch Vaders Äußerung gegegenüber Obi-Wan auf dem ersten Todesstern passen.



    mtfbwy
     
  3. Anakin ist definitiv kein Jedi-Meister, er ist ein Padawan!
    Die Reihenfolge, falls nicht bekannt:
    Padawan
    Jedi Ritter
    Jedi Meister
    Aber nicht jeder Ritter wird zum Meister.

    MTFBWY, Vodo
     
  4. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wie schon gesagt ist er kein Meister, aber er versteht sich selbst so. Nimm nur das grüne Lichtschwert, das er schwingt: ein Zeichen für seinen Glauben, fähig zu sein, als Meister zu handeln.
    Wenn man George Lucas' Aussagen über Anakins Fall zur dunklen Seite einfließen läßt, bedeutet das für Episode III, daß Anakin die Meisterschaft nicht mehr loslassen wird, ebenso wie Padmé, oder das Andenken an seine Mutter, und daß ihn diese Gier schließlich auf die dunkle Seite führen wird.
     
  5. Vasquez

    Vasquez Gast

    Ich meinte eh, ob er ein Jedi Meister ist. Wie schon gesagt, im Film ist er ein Padawan, aber viele Filmzusammenfassungen schreiben, er sei schon eine Jedi-Ritter
     
  6. c-3po

    c-3po Gast

    Ich glaub er wechselt noch als Padawan zur dunlen Seite der Macht. Lasst uns noch Episode II und III anwarten, dann wissen wir mehr.
     
  7. Vasquez

    Vasquez Gast

    Ich vermute mal, dass Palpatine Anakin in Ep.III fertig zum Jedi-Ritter ausbildet!!!

    Mal sehen!!!!
     
  8. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Häh? Palpatine ist kein Jedi, wie soll er da Anakin ausbilden? Nein, Anakin wird kein Jedi-Ritter, Vader sagt ja in ANH dass er der Schüler war als er Obi-Wan verließ.

    mtfbwy
     
  9. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Anakin ist noch keine Jedi-Meister.
    Ich denk mir mal, dass er sicher auch keiner werden wird.
    Den mit seiner Heirat am Ende des Films bricht er den Jedi-Kodex.
    Es ist also sogar anzunehmen, dass man ihn aus dem Jedi-ORden ausstoßen wird.
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Anakin kann doch schon deshalb kein Jedi-Ritter sein, weil er ja, wie er in EpII beweisen wird, nicht in der Lage ist, allein seine Gefühle zu beherrschen und der hellen Seite zu folgen. Und da er ja in EpIII auf die dunkle Seite wechseln wird, wird sich daran in EpIII wohl auch nichts geändert haben. Der Jedi-Rat wird bestimmt keinen Padawan zu den Prüfungen zulassen, der dermaßen gefährdet ist, auf die dunkle Seite zu wechseln wie Anakin.
     
  11. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    Anakin verließ Obi-Wan ja als Schüler..... siehe ANH
    und sagte das er jetzt der Meister ist.........

    Sagen wir einfach Palpatine bildet Anakin noch zu ende aus... als Jedi -oder Sithmeister, darüber lässt sich streiten.... da Vader ja kein reiner Sith ist, würde ich sagen er ist ein dunkler Jedimeister oder ritter.......;)
     
  12. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Würd ich nicht sagen! denn dann müsste Dooku ja auch so bezeichnet werden, aber er wird deutlich als Sith-Lord betitelt!
     
  13. Debs

    Debs Gast

    Warum ist Vader kein Sith? Wenn ich das richtig verstehe gibt es immer einen Meister und einen Schüler, der Meister ist also Palpi (was für ein Euphemismus) und der Schüler ist "Vadi" :-)D).

    Ich finde das eh etwas kompliziert, vergleicht doch mal EpI und II mit den Klassikern. Luke müsste schon etwa 20 sein als er überhaupt seine Ausbildung beginnt und bei einem 9jährigen Anakin sagt der Jedi Rat (durch Yoda) er sei zu alt. Ferner ist Luke in ROTJ auf einmal schon ein Jedi Meister (zumindest sehe ich das so). Bei Luke kommt mir das alles wie ein Schnellkurs vor ;) Von dem Zölibat wurde auch nie etwas gesagt.

    TC
     
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

  15. Darth Layne Staley

    Darth Layne Staley loyale Senatswache

    Wenn man sich die E II Story durchliest und sieht wie oft Anakin "Mist" baut, versteht man, warum Obi_wan ihn noch nicht zur Prüfung antreten läßt.... ich denke, er ist in Aotc vom Status eines Meisters noch weit entfernt!

    Und auch das hier schon oft erwähnte Zitat von Vader aus Anh ( Schüler/Meister vor dem Kampf Ben gg. Vader) bestätigt das, glaube ich!
    Schöne Grüße
     
  16. Teishu

    Teishu Space Cowboy

    Dooku müßte eigentlich ein Sith sein, da er von einem anderen Sith (Palpi) ausgebildet wird. Denn nach meiner Meinung macht einen nur das zu einem Sith! Wenn man "nur" zur Dunklen Seite wechselt, ist man noch lange kein Sith -eher ein Dunkler Jedi, ein Abtrünniger, wie auch immer. Nur, wer die Lehren der Sith studiert hat, ist auch ein Sith!
     
  17. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich denke auch, daß Vader höchstens einen Rang als Jedi-Ritter einnimmt. Das Zitat: "nun bin ich der Meister" läßt mich darauf schließen, daß er niemals, in Gegenwart von Obi-Wan, zu einem Meister ernannt wurde.

    Wie ist das eigentlich mit der Bezeichnung Darth? Wird die nicht ausschließlich in Zusammenhang mit den Sith benutzt?
     
  18. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Wer sagt, daß Paltatine Dooku ausbildet ?
    Dooku war schon ein MACHvoller Meister, als der den Jedi-Orden verlassen hat.
     
  19. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Palpi bildet Dooku in den Lehren der Sith aus! Es ist ja nicht zu bestreiten, dass er schon da machtvoll war, aber ein Sith war er dadurch noch lange nicht. Und da hat ihn dann Palpi halt unterwiesen!
     
  20. Obi - Wahn

    Obi - Wahn Senatsbesucher

    Palpi wird Dooku bestimmt nicht unterwiesen haben denn Dooku ist ja schon ein JEDI Meister ..

    Er braucht ihn nur auf die dunkle Seite zu ziehen und hatte einen mächtigen verbündenten bzw Apprintice / Schüler der nun seine Macht auch weiter auf der dunklen Seite schulen kann.

    Dazu braucht er aber keine hilfe sonst hätte Plapi ihn auch nicht ausgewählt denn er braucht jemanden der handeln kann und nicht noch lange angelernt werden muß .....


    danke
     

Diese Seite empfehlen