Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ki-Adi Mundi

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von jedimaster 2005, 3. Juli 2005.

  1. wie fandet ihr die Ausführung der Order 66 bei Ki-Adi Mundi???
    Ich fand das ging ziemlich scnell,wo er eigentlich doch ein guter Kämpfer war.
     
  2. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Es war für ihn ziemlich überraschend das seine SOldaten sich gegen ihn wandten. Er hat auch ganz entsetzt geguckt als sie die Waffen auf ihn richteten. Das er danach so schnell starb liegt wohl daran dass er so viele Schüsse gleichzeitig abwehren musste.
     
  3. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    @ ulic katarn: ja genau das is auch meine meinung

    @ jedimaster 2005: ich fand den tot von KI ADI MUNDI immer noch besser als die der anderen jedi!
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wenn plötzlich eine halbe Kompanie auf ihn schiesst,dann kann auch er nichts mehr ausrichten
     
  5. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich stimme Jedihammer zu. man hat keine Chance und der gute Ki Adi muss ja auch noch an der Spitze seiner Truppen vorstürmen. Er wurde ja auch noch mitten im angriff unter Feuer der feindlichen Truppen überrrascht. Also hieß es ja er gegen den Rest der Welt, und da hat wirklich niemand ne Chance...
     
  6. Padawan

    Padawan Jedi Freak und Mitglied vom wunderbaren Hauptstadt

    So viele Schüsse aufeinmal hätte wahrscheinlich nicht einmal Yoda abwehren können.
     
  7. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    doch!! und ki adi mundi normaler weise auch!!!
    WARUM machen die nich einfach sonen machtschub oder blitze (nagut blitze kann nich jeder) ???? das waär doch was :braue !!

    EDIT: wundert euch nicht wegen meiner kleinen meinungsänderung in meinem vorigen post!! ;)
     
  8. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Das ist eben das Problem mit der modernen Darstellung der Jedi. Einerseits werden sie als absolute Supermänner dargestellt, die ganze Welten im Alleingang erobern, aber wenn es dramaturgisch notwendig ist sie sterben zu lassen, dann geht es ganz schnell.

    Und ich finde die Säuberung durch 66 sehr realistisch. Wenn Dutzende Klone überaschenderweise das Feuer eröffnen hilft auch die Macht nicht mehr.
     
  9. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    diese aussage triffts genau auf dem punkt... das mit den supermännern und dann aber auf einmal...!!
     
  10. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Also ich fand Ki-Adi Mundis Tod doch sehr ansprechend. Wie soll er denn soviele Schüsse abwehren? Sonst hätten ja auf Geonosis auch alle Jedi überleben müssen. Dort wurde ein Jedi mit 2 Schüssen umgelegt (zugegeben von Jango, aber immerhin sind die Klone Kopien von ihm, die sicher sehr gut schießen).

    Zum Vergleich hat doch Aayla Secura einen wirklich viel bescheuerteren Tod. Schnief :(
     
  11. Meister Winobi

    Meister Winobi Was der Tod dir nimmt, lebt in deinem Herzen fort

    Ich finde auch, dass Ki-Adi Mundi doch eigentlichen einen recht vernünftigen Tod hatte. Er hat immerhin noch ein paar Klone getötet bevor er starb. Das hat bis auf Yoda sonst niemand geschafft.
     
  12. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Wie meinst du das? Obi-Wan hat genauso wie Yoda auch Klone getötet. Außerdem ist keine von beiden der Order 66 zum Opfer gefallen.
     
  13. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ki-Adi war aber neben Yoda der einzige Jedi, der bei ihrem Verrat und seinem Tod noch ein paar mit ins Grab genommen hat. Nur hats eben bei Yoda gelangt um zu überleben, bei Ki-Adi eben nicht. Alle anderen Jedi haben nicht mal das geschafft. Musterbeispiel hier: Aayla Secura.
     
  14. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    habt ihr den kampf von mace gegen die armee auf diesem planeten in clone wars gesehen?
    dann würdet ihr anders denken!

    Jango hat auch saustarke blaster.
    außerdem wurde der jedi nich durch die schüsse, sondern durch das Runterfallen getötet!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2006
  15. Meister Winobi

    Meister Winobi Was der Tod dir nimmt, lebt in deinem Herzen fort

    @ Moriarty: Genau so wars geimeint.
     
  16. Padawan

    Padawan Jedi Freak und Mitglied vom wunderbaren Hauptstadt

    Nein,das hätte er garantiert nicht.Das waren mindestens 15 Soldaten direkt hinter ihm,und haben ihn mit ihren DC-15 Blastern unter Dauerfeuer genommen.So schnell kan nicht mal ein Jedi reagieren.
     
  17. sirfuture

    sirfuture Pate des PsW

    JEdoch hätte er es vorahnen müssen Jedi können immer ein paar Sekunden etwas vorausahnen sonst kämen die ganzen Superkämpfe nicht zustande also dann hätte er evtl reagieren können aber wer achtet schon auf eine kleine Vorahnung mitten in nem Kampf also find ich es wiederum OK dass er so stirbt nur ich hätte mir irgendeinen spektakuläreren Tod gewünscht
     
  18. Trandoshianer

    Trandoshianer Dressk: trandoshanischer Kopfgeldjäger

    Naja ich mag Ki-adi.mundi nicht sooo besonders....aber fand sschon "traurig" wie er gestroben ist. Ich mein wenn mich meine altgedienten vertrauten Soldaten auf einmal mit ihren Waffen anviesieren würden...naja...ichglaub ich würde mir nicht die Mühe machen sie zu bekämpfen.

    Ich glaub er war zu tiefst geschockt und getroffen um zu reagieren.

    Am "coolsten" fand ich aba den Tod Plo Koons. Er fliegt wird abgeschossen und kracht gegen nen Turm (glaube ich). Fand das sah geil aus.
     
  19. Atris

    Atris Jeder schreibt seine eigene

    Der Kampf war aber seeeehr merkwürdig, aber CloneWars war eh ein bisschen naja, wenn man da nur an diese Lanzen auf den Speederbikes denkt :D
    Ich finde Ki-Adi ist gar nicht ma so schlecht gestorben, am schlimmsten fand ich die Jedi, die mit Mace Palpatine abholen wollten... *zack* und da waren sie Tod.
     
  20. LadyMorgana

    LadyMorgana Dienstbote

    ;) Meine Meinung...wenn man die ganze Zeit damit becschäftigt ist, die feindlichen Truppen zu vernichten bzw. deren Verteidigungen auszuweichen, dann hat man seine Gedanken wohl eher "da" als bei seinen eigenen "rückenstärkenden" Truppen... (das gleiche gabs ja mal bei "Warum merkt Obi-Wan nicht, ass es Anakin ist, der gearde wieder in den Aufzug fällt?" :D )und..ja..er ist ja auch nicht gleich...umgefallen...beim mehrmaligen Sehen fand ich es sogar Recht bemerkendwert, dass er noch so viele Schüsse der Klonarmee abfangen konnte...
     

Diese Seite empfehlen