Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kindheitserinnerungen...

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Neelah, 24. November 2002.

  1. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Hey,mich würd mal interessieren,was ihr in eurer Kindheit so für Dummheiten angestellt habt...
    Ich zum Beispiel habe meine Mutter in der Toilette eingesperrt(tolle DDR-Technik..Toiletten im Hausflur^^)...Hab die Wände mit Filzstift bemalt,mir blaue Augen an Türklinken geschlagen und meine Großcousine in größte Peinlichkeiten gestürzt,als ich mitten im Kaufhaus meine kleine Patschehand in ihre Bluse steckte und laut sagte:"Meine Mama hat aber mehr!"...:D
     
  2. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    *looooooool* Das ist ja gut. Das stell ich mir gerade schön bildlich vor. :D

    Zum Thema: Hmmm, muss erst mal ein bisschen Grübeln.
     
  3. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ich hab immer gerne das Schminkzeug meiner grossen Schwester versteckt:D Ausserdem noch die Tapeten angemalt bzw abgerissen und natuerlich wie jeder kleine Junge hab ich öfters mal gekockelt.
     
  4. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter



    oh ja... Feuer hat früher eine richtige Faszination auf mich ausgeübt, ich konnte mich nicht davon fernhalten - bis ich ein stück brennendes Holz aus dem Kachelofen auf unser Holzparkett "gehebelt" habe. Danach hab ich mich eher zurückgehalten (über dem Fleck liegt jetzt ein Teppich)
     
  5. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Oh da wuerd ich mal sagen " DUMM GELAUFEN" :p
     
  6. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Also, inzwischen ist mir doch etwas eingefallen:

    Damals hatte ich erst vor kurzem mein erstes Taschenmesser bekommen. Naja, ich konnte Nachts nicht einschlafen, also fing ich an an meinem Bettgestell ein wenig rumzuschnitzen.
    OK, die Späne im Bett haben etwas gestört aber das war noch lange kein Grund für meine Eltern sich so aufzuregen. :D
    Es hat ein halbes Jahr gedauert bis ich das Messer wiederbekommen habe (eigentlich habe ich es mir ja wieder genommen. Ich habe es nämlich durch Zufall in einer Schublade entdeckt. ;))

    Zweitens:

    Die Probleme mit dem Einschlafen hatte ich öfters. Deswegen habe ich gerne im Bett gelesen. Das musste dann allerdings unter der Bettdecke sein, weil mein kleiner Bruder im selben Zimmer schlief. Ich lege also das Buch auf das Kopfkissen, ein Stück darunter mein Nachtlämpchen, ziehe die Decke drüber und lese in Ruhe. Was ich nur nicht wusste ist dass in der Lampe eine 60 Watt-Glühbirne war. Und in der Nacht habe ich gelernt dass 60 Watt-Glühbirnen mit der Zeit saumäßig heiß werden können.
    Ich habe nämlich mein Kopfkissen damit angesengt. :D
     
  7. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Hm, Kindheitserinnerungen *nostalgisch wird* Das waren noch Zeiten, damals. ;)
    Naja da hab ich so allerhand angestellt. Hab immer nen Aufstand gemacht, wenn ich nicht das bekommen hab, was ich wollte und da konnte ich wirklich penetrant sein. Hab dann ne Schnute gezogen und übelst rumgeschrien.

    Zu einigen Kuscheltieren von mir war ich im Schlaf auch nicht gerade nett. Ich deute nur abgerissene Ohren an.

    Gern hab ich auch mit Bauklötzen auf andere Gegenstände geworfen, aber komischerweise nix wertvolles.

    Und ich hab es geliebt den Ball zu unseren Nachbarn auf der gegenüberliegenden Straßenseite in den Garten zu schießen, die haben sich dann immer so herrlich drüber aufgeregt von wegen "Kinder sollten nicht auf der Straße spielen". Und das in ner Sackgasse ganz unten!! tz tz
     
  8. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Solange es nur die Ohren sind.... :D
     
  9. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Soweit ich mich erinnern kann, hab ich gleich ich meinem Schweizer Hund die Ohren abgerissen. Aber halt, meinen Plüschhasen hab ich zweigeteilt, der Arme. *seufz* Tut mir echt leid jetz so im nachhinein. ;)
     
  10. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    *insichgehundgrinsenderinner*

    - die Hauptstrasse mit Äpfeln "unpassierbar" gemacht
    - Pfennigbomben gebaut und auch eingesetzt (*grinsenganzbreitwird*)
    - umliegende Wälder mit Buden "verschönert"
    - "Staudämme" bei den Buden errichtet
    - alles wieder eingerissen weil der Bauer was dagegen hatte(warum nur???)
    - nächtelange Orgien mit dem C64!!!!
     
  11. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ich hab meine Mutter gefragt was das dümmste war, was ich in meiner Kindheit gemacht habe.

    -Mit Freunden die Straßen entlang gelaufen und auf Autos rumgesprungen.-

    *ROFL* Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Aber dann sind ein paar Leute vom Jugendamt vorbeigekommen und haben mal ein ernstes Gespräch mit meiner Mutter geführt.

    Die ist vielleicht sauer geworden als sie mir das erzählt hat...:D
     
  12. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Also
    ich habe mal meiner Oma, als wir im Urlaub erklärt, daß sie im Sandkasten sitzen soll, während ich einen Stadtbummel machen gehe. Naja, von dem Vorschlag war sie nicht wirklich erbaut.
    Dann habe ich mit Unterstützung meiner Cousinen das Bett meiner Tante einkrachen zu lassen. Anschließend gab es einen handgreiflichen kleinen Disput mit meiner Cousine, die den Erwachsenen alles erzählen wollte. Ich war dagegen und ich habe mich auch durchgesetzt. Und ich war die Jüngste.
    Mein jüngster Onkel, der gerade mal 11 Jahre jünger ist als ich, wurde immer genötigt mit mir Moped zu fahren. Und erst vor kurzem ist herausgekommen, daß wir uns mal dabei hingelegt haben. Aber ich habe nicht gepetzt.
    Dann hat es meine Tante geschafft, sich meine Ungnade zu zuziehen, als sie mich verpetzt hat. Und alles nur weil ich das Fenster offen hatte und mich etwas weit herausgelehnt habe. Es war nur der dritte Stock und außerdem lag ich in Quaratäne. Drei lange Wochen.
    Naja, ansonsten habe ich nicht viel angestellt bzw. man hat mir viel durchgehen lassen.
    Für andere Dinge muß ich mal meine Mama fragen, der fallen sicher noch einige Dinge ein:rolleyes:
     
  13. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Wie darf man das deuten? :D :D :D
     
  14. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Na so wie es da steht, Arthilein. Mein Onkel ist um die Kurve gebrettert ( und das auf Schotter) und hat dabei die Bodenhaftung verloren. Und bumms da lagen wir. Aber obwohl ich gerade mal 2 1/2 war, habe ich geschwiegen wie ein Grab
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2002
  15. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ich waaaar ganz brav... ne, wers glaubt wird seelig.

    Am liebsten hab ich ne Prügelei angezettelt, um irgendwelche aufgestauten Agressionen herauszulassen.... außerdem hab ich im Kindergarten immer für Schlamketschen in der Sandkiste gesorgt... Irgenwann hab ich auch Frisör gespielt, nur ist die Frisur, die ich mir verpasst hab, erst Jahre später in Mode gekommen.
    Sonst sind da noch sachen wie Wände bschmiren, mit der Mikrowelle aus Kaiserschmarn Kohle machen, meine Brüder dazu bringen ins Bett zumachen (da gibts nen soooo gemeinen Trick) naja, könnte noch ziemlich lange fortsetzen, aber mein kleiner Bruder schaut zu ^^ später mal :D
     
  16. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Also, ich hab einmal meine mutter aufm Balkon ausgesperrt, dann bin ich mal mir voller wucht gegen ne Glastuer gerannt...aua! Sonst bin ich im Park aufm dreirad vor meiner mutter schnell weggeduest, hab Unsinn gemacht, aber sonst war ich brav!
     
  17. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Als ich mit 7 mit meinen Eltern in Washington DC war, war da in einer U-Bahn Station ein gaaaanz großer roter Knopf in meiner Augenhöhe..........
    und was glaubts ihr hab ich gemacht?
    NA DRAUFGEDRÜCKT HAB ICH NATÜRLICH!!!
    Auf einmal is so ne komische durchsage gekommen.......
    Dann war Chaos, die Leute waren aufgeregt......
    Wir haben zuerst die station verlassen und erst anschließend hab ich mächtig Anschiss bekommen, aber es war halb so wild.....

    ich weiß bis heute nicht genau, was der knopf bewirken sollte: ich glaub, dass in der station irgendein notfall ist und die züge nicht halten dürfen oder so............ naja, ich weiß nur, dass ich dort ein ziemliches Chaos erzeugt habe!:rolleyes:
     
  18. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ah ja, eines ist mir noch eingefallen: Im Kindergarten haben wir mal einen Baum ausgerissen. Das war schon ein recht dürrer, aber für Kindergartenkinder ist das trotzdem eine Leistung. ;)
    Das dumme ist nur dass wir, nachdem wir ihn endlich mit vereinten Kräften ausgerissen hatten, überhaupt nicht wussten was wir damit anfangen sollten. :D
     
  19. Gabrehl

    Gabrehl chaos in little neat boxes.

    oh mann... :( meine Mutter hat mir gerade versichert, dass ich als Kind nichts angestellt habe...

    PS: ich habe Angst vor Feuer, das schließt einige Möglichkeiten aus
     
  20. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Entweder lügst Du oder Du bist ein Schlappschwanz! :D ;)

    Kleiner Scherz. Aber irgendwas hat doch jeder als Kind angestellt, das gibts ja gar nicht anders.
     

Diese Seite empfehlen