Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Kino] Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Nomi, 21. November 2004.

  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Der Nachfolger von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

    Kinostart: 02.12.04
    Genre: Romantik / Komödie FSK: 12
    Laufzeit: 108 Min.
    Regie: Beeban Kidron
    Darsteller: Renée Zellweger, Hugh Grant, Colin Firth
    OT: Bridget Jones - The Edge Of Reason
    Land: GB Jahr: 2004

    Inhalt
    War es nicht zum Verlieben schön? Bridget und Mark: Alles Friede, Freude, Schokolade! Pustekuchen ... vier Wochen nach dem vermeintlichen Happy End mit Mark geht der Ärger für Bridget erst richtig los. Irgendwie ist in der Beziehung der Wurm drin. Außerdem kämpft sie mit den Tücken des Alltags, einem neuen Chef und einer Reportage in Thailand, bei der sie - ?oops? - erneut auf Daniel (Hugh Grant) trifft. Das bleibt nicht ohne Folgen.


    offizielle Homepage
    Trailer

    [​IMG]

    Ich freue mich rießig auf den Film :D
    Alle Hauptdarsteller sind im 2. Teil wieder dabei und verspricht wieder ein romantischer und witziger Film zu werden [​IMG]
    Renée Zellweger verkörpert das tollpatschige Pummelchen perfekt und zu Hugh Grant muß ich wohl nichts sagen :braue

    Nicht nur ein Film für Frauen, unbedingt anschauen ^^
     
  2. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Der erste Teil war ja ganz lustig, zugegeben.

    Aber ich muß sagen, daß die Vorschau mich nicht wirklich neugierig auf den neuen Film gemacht hat... Vermutlich warte ich wieder, bis ihn jemand auf Video/DVD hat und gucke ihn dann erst an.
     
  3. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Oh ja, ein Film in den ich unbedingt reinmuss. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht, denn oft sind 2. Teile nur ein fader Abklatsch.
     
  4. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Anschauen werde ich ihn mir wohl. Obwohl ich nicht weiss wieso Hugh Grant mitspielt im Buch hat der nur eine kleine Rolle und jetzt das haben die alles umgeändert im Film *heul*.
    Aber da ich von Colin Fith so begeistert bin muss der Film einfach sein.
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    also ich werd mir den Streifen wohl nicht anschaun (außer unter besonderen Umständen :braue)....

    Ich mag diese Frau einfach nicht und der Trailer den ich gesehen habe, sagt mir jetzt auch nicht wirklich zu. Hab den ersten Teil zwar auch ned gesehen, aber ich habe jetzt auch nciht das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben :/
     
  6. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Seit About A Boy (wobei das Buch noch ein bisschen besser war) mag ich Hugh Grant. Mal sehen, ob ich für Bridget Jones Zeit finde... ;)
     
  7. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Genau so geht es mir auch, ich konnte nie sonderlich viel mit Hugh Grant anfangen bis ich halt About A Boy gesehen habe und seit dem kucke ich liebend gerne Filme mit ihm, mein Lieblings Grant Film ist Tastächlich Liebe, aber nun zum Thema, ich habe den ersten Teil gesehen und fand ihn ganz witzig so habe ich meine Freundin überreden können auch in den zweiten zu gehen :p
    Ich würde die Fortzsetzung auf eine Höhe mit dem ersten Stellen, was den Humor angeht. Aber wenn ich mich entscheiden müsste welcher besser ist würde ich den ersten wählen.
     
  8. In Utero Goddess

    In Utero Goddess Disco Fetus Ball

    also ich werd mir den film nich anschauen...ich mag hugh grant und diese schauspielerin nich...na ja und "dick" is die nich im film---also was manche unter "dick" verstehen...sie hat in dem film halt ma ein paar weibliche rundungen...na und? is doch total normal...als immer diese hungerhacken...jetzt sieht se ja total beschissen aus...na ja geschmackssache....
     
  9. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    *lol* da schließe ich mich auch mal an. Früher hatte der aber auch immer so doofe Frisuren, siehe "Notting Hill" (obwohl der Film trotzdem gut ist :D). Brigdet II werd ich mir im Kino wohl nicht ansehen, sondern mir irgendwann mal auf DVD holen. Freue mich aber trotzdem schon total drauf, weil ich den ersten Teil auch einfach klasse fand. Ich erinnere mich gut an die Anfangsszene vom ersten Teil, wo Bridget so albern rumgetanzt hat und so... da fühlte ich mich irgendwie an mich selbst erinnert. Man ist ja manchmal so doof. Geht das noch wem anders so? :D

    Die Zellweger hab ich eigentlich schon recht gerne. Manchmal trifft sie ne komische Kleiderauswahl, wenn sie zu Premieren geht oder so, aber eigentlich ist sie total süß.
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Was ich an diesen Filmen auch noch sehr gelungen finde ist das endlich mal vom Schönheitsidieal, wie es die Werbung und das Fernsehen immer verkauft abgesehen wird, ich denke das vor allem viele Mädels den Film auch deswegen mögen und sich besser mit der Person identifizieren können, weil niemand halt Perfekt aber es in den meisten Filmen so dargestellt wird, zum Glück gibt es aber noch so Aussnahmen wie Brigdet Jones.
     
  11. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    ich fand den ersten teil schon ziemlich kitschig und blöd... da werd ich mir den zweiten teil nicht auch noch antun.
    vielleicht wenn er mal im fern kommt, nix besseres läuft und ich zu fertig bin um die ferbedienung zum ausschalten zu bedienen.

    gerade dem ist ja irgendwie nicht so. schließlich hat Bridget soweit ich mich erinner mit ihrem "gewicht" gewaltige probleme einen mann zu finden.
    kann auch sein dass ich mich irre.
    aber mir kam die message eher so vor: "wenn du kein hungerhaken bist musst du dich ganz schön anstrengen um nen kerl zu kriegen"... aber naja... wer den film mag soll ihn sich anschauen. *shrugg*
     
  12. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    ich liebe die beiden Bücher und hoffe, dass der film sich wenigstens noch etwas, an die Vorlage hält.. was man so aus den Vorschauen sah, wurde da ja einiges geändert.. ich hoffe, Bridgets Knastbesuch ist so lustig wie im Buch.. ^^ ich will auf jeden Fall so schnell wie möglich ins Kino
     
  13. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Das mit dem Gewicht finde ich gerade ein wenig problematisch.
    Wenn man sich so den Film anschaut könnte man auch zum Schluss kommen
    Dick=Dümmlich=Looser.
    Irgendwie finde ich auch die Aussage von den Machern befremdlich/Komisch, das sich Frau Zellweger 30 Kilo anfuttert um einer "normalen, gewöhnlichen" Frau zu entsprechen. So Quasi damit sie einer Normalsterblichen entspricht. :confused:
     
  14. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    ich glaube sie haben sich nicht wirklich an das Buch gehalten leider. Aber mal schauen am Wochenende werde ich mir mal anschauen.
     
  15. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    das mit dem Gewicht finde ich in den Büchern viel auffälliger.. Bridget trägt ja immer ihr Gewicht ein. Sie bekommt schon eine Kriese und hält sich für fett wie ein Wal, wenn sie 59 oder 60 kg wiegt... sie muss schon zeimlich, ziemlich klein sein, damit sie bei dem Gewicht wirklich dick wäre.... ansonsten ist es doch ein normales Gewicht.. das Wunschgewicht, welches sie hat ist schon fast ungesund...
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.